Christie’s Weinauktionen Hongkong 23.05.2022 DRC – La Tache 2001 mit Allzeithoch

Christie’s Weinauktionen Hongkong 23.05.2022 DRC – La Tache 2001 mit Allzeithoch

Christie's Weinauktionen Hongkong am Montag, 23.05.2022 "Die ultimative Privatsammlung mit den größten Burgundern Teil II"

Die Weinauktion bei Christie's Hongkong ist nicht leicht zu beschreiben, denn sie wäre eine Inflation der Superlative.
Das Beste, was Burgund zu bieten hat - Domaine Leroy, Armand Rousseau, DRC, Henri Jayer, Domaine des Lambrays, Comte Liger Belair, Dujac, Leflaive, Bouchard, Coche-Dury, de Vogüé, Domaine Etienne Sauzet, Georges Roumier, Henri Boillot, Jacques-Frederic Mugnier, Méo-Camuzet, Ponsot, Ramonet, Dauvissat, Raveneau, und viele mehr.

Ein Auszug aus der Auktionsbeschreibung von Christie's bringt es vielleicht am besten auf den Punkt:

"Christie's ist begeistert, den zweiten Teil einer unglaublichen Sammlung der besten und seltensten Weine der Welt vorzustellen, die sich im Alleineigentum befindet. Diese Weine der Superlative wurden aus hoch angesehenen Quellen erworben, viele bei Christie's, direkt aus Nachlassverkäufen und viele von den Agenten der Weinproduzenten. Der Großteil der Weine wurde in den tadellosen unterirdischen Kellern der Octavian Vaults in Großbritannien gelagert, bevor sie bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit nach Hongkong verschickt wurden

So sicher wie die exklusive Zusammenstellung der Weine sind auch die Bieter bereit, exklusive Gebote abzugeben, und so war es nicht verwunderlich, dass die Weinauktion von Christie's in Hongkong wieder einmal viele neue Höchstpreise und Preisrekorde erzielte.

  • Sechs Weinflaschen des 2001er Domaine de la Romanee Conti La Tache in der Größe 750 ml wechselten für 6.190,00 € den Besitzer. In einem Bietergefecht sondergleichen stieg der Preis für den edlen Tropfen bis auf 6.190,00 € pro 750-ml-Flasche und konnte diesen Weltrekord für Weinpreise erzielen. Seit dem letzten Weinpreis am 21.05.2022 bei Christies Wine Auctions Hong Kong "THE VISIONARY'S SPECTACULAR CELLAR", bei dem ein Weinpreis von 4.952,00 € erzielt wurde, liegt die aktuelle Wertsteigerung bei +25,00 % oder 1.238,00 €.

Christies Weinauktionen in Hongkong konnten noch weitere Preisrekorde für edle Tropfen vermelden.

  • Sechs Flaschen 1993 Domaine de la Romanee Conti La Tache wurden verkauft und erreichten mit 5.777,33 € pro 750 ml Weinflasche den zweiten Höchstpreis aller Zeiten. Damit erreichte der Domaine de la Romanee Conti La Tache einen Wertzuwachs von +40,00 % oder 1.650,66 €.
  • der 2005er Domaine de la Romanee Conti Romanee St Vivant in der 750 ml Weinflasche, kam auf einen Weinwert von 4.952,00 € und konnte damit den dritten Höchstpreis aller Zeiten erzielen. Dies entspricht einem Gesamtpreisanstieg von 1.733,00 € oder +53,84 %.
  • 2012 Domaine de la Romanee Conti Richebourg in der 750 ml Weinflasche, kam auf einen Weinwert von 4.126,67 € und stellte den vierten neuen Rekordpreis auf. Dies entspricht einem Gesamtpreisanstieg von 973,00 € oder +30,85 %.

Christie's Weinauktion Hongkong 23.05.2022 Best Performer Top 100

RegionVineyardWineVintageSizePerformance
BurgundyLeflaivePuligny Montrachet Clavillon20181.500158,11%
BurgundyRaveneauChablis les Clos2010750104,07%
BurgundyCoche DuryPuligny Montrachet les Enseigneres200675099,44%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiGrands Echezeaux20091.50092,21%
BurgundyLeroyVosne Romanee les Beaux Monts201275087,58%
ChampagneKrugClos du Mesnil20031.50080,53%
BurgundyBouchard Pere et FilsClos de la Roche197375079,25%
BurgundyLeroyCorton Renardes201575078,10%
ChampagneKrugCollection197375077,45%
ChampagneKrugVintage200675075,00%
BurgundyLeflaivePuligny Montrachet Clavillon20171.50072,04%
ChampagneKrugVintage199875071,43%
BordeauxLafleurLafleur19821.50070,16%
ChampagneKrugClos du Mesnil20001.50069,98%
BurgundyRamonetMontrachet200975065,07%
BurgundyRaveneauChablis Montee de Tonnerre201775064,38%
BurgundyRousseau AChambertin Clos de Beze201875062,57%
ChampagneTaittingerBlanc de Blancs200875062,50%
BordeauxLatourLatour200037561,94%
BurgundyBouchard Pere et FilsL'Enfant Jesus197675061,51%
BurgundyRoumier GeorgesChambolle Musigny les Cras20171.50059,73%
BordeauxLatourLatour200337557,60%
BurgundyBoillot HenryMontrachet200775057,22%
BurgundyComtes LafonMeursault Charmes201075056,99%
BordeauxLatourLatour189275056,58%
BurgundyLeflaivePuligny Montrachet Clavillon201975056,35%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiLa Tache197575054,71%
BurgundyJayer HenriVosne Romanee Cros Parantoux199975054,55%
ChampagneRuinartBlanc de Blancs196975053,22%
ChampagneDom PerignonOenotheque Rose19821.50052,66%
ChampagneDom PerignonOenetheque197175052,31%
BurgundyLeroyChambertin201575051,36%
ChampagneDom PerignonOenetheque199675050,88%
BurgundyMeo CamuzetRichebourg200475049,47%
ChampagneKrugCollection19791.50048,41%
BurgundyJayer HenriVosne Romanee199375047,58%
ChampagneKrugCollection19851.50045,79%
BurgundyFaiveleyChambertin Clos de Beze Les Ouvrees Rodin20151.50045,57%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiRomanee St Vivant200575045,56%
BurgundyComte de VogueMusigny Vieilles Vignes20051.50044,48%
BurgundyLeflaiveChevalier Montrachet200875042,53%
BurgundyHudelot NoellatVosne Romanee les Beaux Monts201975041,93%
ChampagneRuinartVintage Brut19901.50041,64%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiLa Tache199375040,00%
ChampagneKrugCollection198875040,00%
ChampagneTaittingerBlanc de Blancs200275039,98%
ChampagneSalonLe Mesnil Blanc des Blancs200275037,59%
BurgundyDujacBonnes Mares201575037,55%
BurgundyMugnierChambolle Musigny les Amoureuses201075037,11%
BurgundyLeflaiveMontrachet201175036,83%
BurgundyRaveneauChablis les Clos200075036,33%
BurgundyJayer HenriVosne Romanee199275035,81%
BurgundyLeroyCorton Renardes201475035,75%
BurgundyRamonetMontrachet200675035,03%
BurgundyDujacCharmes Chambertin20171.50034,15%
ChampagneKrugCollection197675034,12%
BurgundyLeflaiveChevalier Montrachet200575033,44%
BurgundyLeflaiveMontrachet200575033,33%
BurgundyDujacCharmes Chambertin201775033,15%
BordeauxPalmerPalmer196175032,62%
ChampagneDom PerignonOenotheque Rose19851.50032,08%
BurgundyRaveneauChablis Blanchots200675031,50%
BurgundyDujacClos de la Roche200575030,87%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiRichebourg201275030,85%
BurgundyPonsotClos de la Roche Vieilles Vignes200575030,72%
BurgundyMugnierNuits St Georges Clos de la Marechale20181.50030,35%
ChampagneKrugCollection19821.50029,81%
BurgundyRouget EmmanuelVosne Romanee Cros Parantoux200575029,72%
ChampagneDom PerignonRose20001.50029,14%
BurgundyMorey MarcCorton Charlemagne201875028,96%
BurgundyComtes LafonMeursault les Perrieres201275028,78%
BurgundyMugnierChambolle Musigny les Amoureuses200975028,67%
ChampagneLouis RoedererCristal201275028,56%
BurgundyFaiveleyChambertin Clos de Beze Les Ouvrees Rodin201975028,42%
BurgundyJayer HenriVosne Romanee Cros Parantoux199075027,38%
BurgundyMeo CamuzetRichebourg200675027,03%
BurgundyMeo CamuzetRichebourg199375026,98%
BurgundySauzet EtienneMontrachet201875025,95%
BurgundyLeflaiveChevalier Montrachet201075025,10%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiLa Tache200175025,00%
BurgundyLeroyCorton Charlemagne200975025,00%
BurgundyDujacClos de la Roche201775024,67%
BurgundyComte de VogueMusigny Vieilles Vignes200275024,64%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiRichebourg20111.50024,47%
BurgundyDomaine de la Romanee ContiRichebourg20171.50023,80%
BurgundyMeo CamuzetRichebourg20091.50023,80%
ChampagneDom PerignonRose199875023,61%
BurgundyRousseau AGevrey Chambertin Clos St Jacques20131.50023,51%
BurgundyComte de VogueMusigny Vieilles Vignes20131.50023,37%
BurgundyCoche DuryMeursault les Perrieres201675022,68%
BurgundyRaveneauChablis les Clos20051.50022,66%
ChampagneKrugClos du Mesnil198875022,27%
BurgundyJayer HenriEchezeaux199575022,13%
BurgundyMugnierNuits St Georges Clos de la Marechale201875021,89%
BurgundyDomaine FourrierGevrey Chambertin Clos St Jacques Vieilles Vignes201575020,98%
BurgundyLeflaiveMeursault Sous Dos D'Ane201875020,77%
ChampagneDom PerignonRose19961.50020,72%
BurgundyMugnierMusigny200875020,45%
BordeauxPetrusPetrus197375020,38%
BurgundyDomaine FourrierGevrey Chambertin Clos St Jacques Vieilles Vignes201475020,24%

The Wine.Network

Wir scannen über 12.000 Weingüter mit weit über 100.000 verschiedenen Weinen. Wir verarbeiten und analysieren alle Jahrgänge ab 1700 und alle gängigen Flaschengrößen.

Das Wine.Network kann täglich tausende von Weinauktionen speichern, analysieren und verarbeiten und wir erhalten tausende von neuen Auktionsergebnissen und Bewertungen von allen Weinauktionen weltweit.

Wie ein Portfolio für Aktien und Anleihen - nur bei uns für Weine - inklusive einer Weinkellerverwaltung - werden alle Preise sofort analysiert und verarbeitet, die Weinkeller unserer Nutzer werden gleichzeitig aktualisiert und deren Wert neu berechnet.

Aus diesen täglichen Informationen bauen wir unsere Weinindizes auf, die tagesaktuell einen sehr genauen Überblick über die Performance der wichtigsten Weinregionen der Welt geben. Ein wichtiger Faktor für Entscheidungen bei Investitionen in Wein

Wir können hier nicht jeden Wein mit einer neuen Bewertung zeigen - das tun wir in unseren Weinpreisdatenbanken. Aber als Beispiel zeigen wir einige der wichtigsten Weingüter und Weine, deren Preise heute aktualisiert wurden.

Domaine de la Romanee Conti, Domaine et Selection, Domaine Leroy Musigny 2015, Taupenot Merme Gevrey Chambertin 2019, Krug Vintage 2000, 2019 Boillot Henry Puligny Montrachet Clos de la Mouchere, Domaine de la Romanee Conti Romanee Conti 2013, 2018 Rossignol Trapet Gevrey Chambertin Petite Chapelle, 2012 Domaine de la Romanee Conti Richebourg, 2005 Domaine de la Romanee Conti Romanee St Vivant, 1993 Domaine de la Romanee Conti La Tache, 2001 Domaine de la Romanee Conti La Tache

Christie's bot 910 unglaubliche Lose an und während der Weinauktion bei Christie's Hongkong konnten wir mehr als 788 neue Weinwerte hinzufügen und wir haben alle neuen Bewertungen in unseren Daten aktualisiert.

  • Die Menge der im wine.network gelisteten Flaschen, ohne Mischpartien, betrug 3.797 Flaschen.
  • Das gelistete Preisvolumen betrug 7.294.352,70 €, ohne gemischte Partien
  • Der gelistete Durchschnittspreis pro Flasche Wein lag bei 1.921,08 €.

Der höchste Weinpreis in dieser Weinauktion kam - wie immer - aus dem Burgund

.
Eine Flasche Domaine Leroy Musigny Jahrgang 2015 (750ml) wechselte den Besitzer für 55.710,00 € pro Flasche.

Eine Magnum Domaine de la Romanee Conti Romanee Conti 2006 in einer (1.500ml) wechselte für 29.712,00 € pro Stück den Besitzer.

Eine weitere Magnum Domaine de la Romanee Conti Romanee Conti Jahrgang 2013 wurde mit 29.712,00 € für eine (1.500ml) Flasche taxiert.

Startdatum
2004-04-08
Erster Preis
339.78
Preis 2022-05-23
6190.00
Wertentwicklung/Jahr
+17,37 %
Gesamt-Performance
+1.721,77 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2001
Datum des Beginns
2018-06-02
Erster Preis
10860.00
Preis 2022-05-23
55710.00
Wertentwicklung/Jahr
+50,92 %
Gesamtleistung
+412,98 %
Preise der Weinauktion - Leroy - Musigny 2015
Anfangsdatum
2010-11-15
Erster Preis
8052.11
Preis 2022-05-23
29712.00
Wertentwicklung/Jahr
+12,00 %
Gesamtperformance
+269,00 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2006
Datum des Beginns
2017-09-13
Erster Preis
21704.65
Preis 2022-05-23
29712.00
Wertentwicklung/Jahr
+6,92 %
Gesamtperformance
+36,89 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2013