weltweiter Weinindex Win 500 -0,10 % im Minus

weltweiter Weinindex Win 500 -0,10 % im Minus

Die Performance von edlen Weinen aus aller Welt, wurde vom WIN 500, dem führenden Index von Weinen aus aller Welt -Win 500- verfolgt. Der weltweite Weinindex Win 500, überwacht die, für das Weininvestment interessantesten, Weine aus dieser wichtigen Weinregion. Die Weine sind seit dem 01.01.2002 in diesem Index erfasst und starteten mit so viel wie der deutsche DAX-Index mit 5.160 Punkten. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aus tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der WIN 500 wurde am Donnerstag, den 22.04.2021 mit 54.977 Punkten und einem Minus von -57 Punkten festgestellt. Die Wertentwicklung des Win 500 Weinindex beträgt +11,44 % in den letzten vier Wochen. Der kurzfristige Trend lag bei +20,03 % und steigt im Wert. Aufgrund des Standes des kurzfristigen Trends ist eine Investition in Weine aus diesem Index aus heutiger Sicht positiv. Mit +15,45 % in den letzten sechs Monaten hat sich der führende Weinindex aus aller Welt recht gut entwickelt. Die Performance im letzten Jahr betrug +17,49 % und wurde von den Anlegern begrüßt. Der langfristige Trend erreichte einen Gewinn von +114,11 %.

Am Donnerstag, den 2021-04-22, wurden zwei Flaschen 2005 Leoville Poyferre bei Spectrum Wine Auction für 125,36 € pro Flasche verkauft. Der Wein erzielte einen Gewinn von +64,77 % oder 49,28 €. Ein vorletzter Wein im Wert von 76,08 € wurde am 2021-04-16 bei Zachys Wine Auction HK Hong Kong versteigert. Am Donnerstag, den 22.04.2021 wurde eine Flasche 2005 Leoville Poyferre bei Spectrum Wine Auction für 125,36 € versteigert. Der Wein erzielte einen Aufschlag von +64,77 % oder 49,28 €.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Performance des WIN 500, des Weinindexes Win 500, der der führende Index für Weine aus aller Welt ist. Eine Weinflasche Chateau Margaux aus dem Jahrgang 1986 wurde von einem Weininvestor für einen Weinpreis von 552,88 € pro 750 ml Weinflasche gekauft. Bei der vorletzten Weinauktion am 2021-04-19 bei WineBid Wine Auctions Online kamen zwei Weinflaschen Chateau Margaux 1986 für 423,77 € unter den Hammer.

Am Donnerstag, den 22.04.2021, wurde eine Flasche 1982er Leoville Las Cases von einem Weininvestor bei Spectrum Wine Auction für 426,70 € erworben. Ein vorletzter Weinpreis von 315,79 € wurde am 2021-04-15 bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco erzielt. Der Wein erzielte somit ein Aufgeld von +35,12 % oder 110,91 €.

Anfangsdatum
2002-01-01
Anfängliche Punkte
5.160
Punkte 2021-04-22
54.977
Performance/Jahr
+13,04 %
Gesamtleistung
+965,43 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500