Wine Investment News – Der Champagne Wine Index – Cham-I erreicht den höchsten Wert seit zwölf Monaten

Wine Investment News – Der Champagne Wine Index – Cham-I erreicht den höchsten Wert seit zwölf Monaten

Der Champagne-Weinindex setzt sich aus den Durchschnittspreisen der vorgestellten Benchmark-Weine zusammen.

Er wird täglich von Tausenden von Weinauktionen weltweit erweitert und von Wine.network auf dem neuesten Stand gehalten und ist somit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren. Am 2021-07-04 lag der durchschnittliche Schlussstand bei 48,701 Punkten.

Die Performance ist im letzten Monat um +2,08 % gestiegen. Der aktuelle Trend liegt nun bei +6,90 % und gewinnt an Performance. Die Performance in den letzten sechs Monaten war mit einem Plus von +14,69 % ausgestattet und damit überdurchschnittlich. Die Performance in den letzten zwölf Monaten erzielte einen Gewinn von +4,15 % und damit eher überdurchschnittlich.

Der längerfristige Trend erreichte einen positiven Einfluss von +166,60 %.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Performance des CHAM-I, des Weinindex Champagne, der der führende Index für Weine aus der Champagne ist. Sechs Flaschen Krug Vintage 1990 kamen für einen Wert von 503,86 € pro 750 ml Weinflasche unter den Hammer. Ein vorheriger Weinpreis von 430,00 € wurde am 2021-06-27 bei Bruun Rasmussen Wineauctions Kobenhavn erzielt. Der Wein erzielte einen Gewinn von +17,18 % oder 73,86 €.

Der zweite Fine Wine Index WIN 50, der Index für Weine aus der ganzen Welt, war ebenfalls betroffen.

Die in diesem Index zusammengefassten Weine stellen eine sorgfältige Zusammenstellung von Weinen dar, die sehr aussagekräftig, die Leistung der Weinregion repräsentiert.

Dieser Fine Wine Index wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinhandelspunkten aus allen Weinregionen weltweit aktualisiert.

Der WIN 50, der führende Weinindex aus aller Welt, listet die für ein Weininvestment bedeutendsten 50 edlen Weine auf und wurde zusammen mit dem Leitindex der Deutschen Börse am 01.01.2002 mit einer damals festgelegten Punktzahl von 5.160 veröffentlicht.

Der WIN 50 wurde mit 177.832 Zählern und einem Schwund von -1.061 Punkten am Sonntag den 2021-07-04 festgelegt.

Die Performance des Win 50 Weinindex lag im letzten Monat bei +3,05 %.

Der kurzfristige Trend liegt bei +17,83 % und erzielte einen Wertzuwachs. Aufgrund der Trendwende ist eine Investition in Weine aus diesem Index, ratsam.

In den letzten 180 Tagen lag die Performance des Fine Wine Index aus aller Welt bei +23,94 %, was sehr positiv ist.

Die Performance im letzten Jahr betrug +23,30 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der Trend über den gesamten Zeitraum erreichte einen positiven Einfluss von +143,67 %.

Die aktuelle Performance liegt bei -0,59 %. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Dom Perignon - Vintage 2000 Jahrgang.

Der edle Tropfen wurde bei CAVEX Wine Auctions London versteigert.

Sechs Weinflaschen erzielten einen Weinpreis von 159,88 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine negative Steigung von -22,57 % oder in Summe -46,60 €.

Eine Weinflasche 2000 Dom Perignon - Vintage kam bei der vorletzten Weinauktion am 2021-06-15 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco für 206,48 € unter den Hammer.

Am Samstag, den 2021-07-03, verzeichnete der Bordeaux-Weinindex einen vorletzten Stand von 21.833 Punkten.

Die aktuelle Performance im Vergleich zum heutigen Stand von 21.925 Punkten beträgt +0,42 %. Der Bordeaux-Weinindex erzielte in den letzten 30 Tagen +4,34 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +10,56 % und zeigt einen Wertzuwachs an. Aufgrund dieses Trends ist eine Diversifizierung von Investitionen in Weine aus diesem Index aus dieser Sicht ratsam.

Die größte Auswirkung auf die Performance des Bordeaux-Weinindex hatte der 2004er Chateau Margaux in der 750 ml Flasche.

Zwölf Chateau Margaux kamen für 353,67 € unter den Hammer.

Mit einem Gewinn von +14,52 % oder 44,85 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-05-17 bei WineBid Weinauktionen, Online, wurde eine Flasche 2004 Chateau Margaux für 308,82 € verkauft.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-07-04
48.701
Entwicklung/Jahr
+12,77 %
Gesamtleistung
+2.044,73 %
Weinindex Champagner - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-07-04
177.832
Leistung/Jahr
+19,49 %
Gesamtleistung
+3.121,80 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-07-04
21.925
Entwicklung/Jahr
+8,86 %
Gesamtleistung
+771,75 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50