Wine Investment News – Der Champagne-Wein-Index mit Kursgewinnen von +2,64 %

Wine Investment News – Der Champagne-Wein-Index mit Kursgewinnen von +2,64 %

Die Performance der edlen Weine aus der Champagne wurde anhand des CHAM-I, dem führenden Index für Weine aus der Champagne, verfolgt.

Der Feinwein-Index, verfolgt die wichtigsten Weine aus dieser Weinbauregion. Die Weine werden seit dem 01.01.1996 in diesem Index gesammelt und starteten mit so viel wie der deutsche DAX-Index mit 2.285 Punkten.

Das Wine.Network berechnet diesen Index täglich auf der Basis von tausenden von Weinhandelsgeschäften aus der ganzen Welt.

Der CHAM-I wurde am Samstag 10.12.2022 mit 69.119 und einem Plus von 1.779 Punkten festgestellt. Die Entwicklung der Weinpreise in diesem Index, ist in den letzten vier Wochen um +1,37 % im letzten Monat gestiegen. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +7,18 % und hat damit einen erfreulichen Anstieg erreicht.

Aufgrund dieses kurzfristigen Trends ist ein Engagement in Weine aus diesem Index angeraten. Die Performance in den letzten sechs Monaten war mit einem Aufschlag von +2,97 % und damit sehr erfreulicher Wertveränderung im letzten Jahr mit einem Zuwachs von +27,95 % sehr positiv. Der längerfristige Trend hat sich mit +246,98 % positiv ausgewirkt.

Ein weiterer Weinindex aus Portugal, spiegelt die Veränderungen der hier ausgewählten Weine wider.

Er wird täglich um Tausende von Weinhandelsergebnisse weltweit erweitert. Das Wine.Network hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinhändler und Investoren in Wein. Der Portugal Weinindex PORT-I, verzeichnete am 10.12.2022 einen Wert von 24.766 Punkten und einen Zuwachs von 508 Punkten.

Am Freitag, den 09.12.2022, notierte der Portugal Weinindex bei einem vorletzten Stand von 24.258 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +2,09 %. Die Wertveränderung des Portugal Fine Wine Index lag in den letzten vier Wochen bei +13,95 %.

Der kurzfristige Trend liegt bei +5,76 % und ist im Wert steigend. Aufgrund dieses kurzfristigen Trends wird ein Wertesystem in Weinen aus diesem Index, bei den heutigen Aktien als angemessen angesehen. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des führenden Weinindex aus Portugal bei +9,84 %, was recht gut ist.

Die Performance im letzten Jahr betrug +19,97 % und war für die meisten Weinanleger sehr positiv. Der weitreichende Trend erreichte einen Aufschlag von +103,65 %.

Der Weinindex aus Portugal PORT-I stieg um +2,09 % oder 508 Punkte. Einer der Gründe für diese Performance war der Fonseca Vintage Port des Jahrgangs 1963. Der edle Tropfen wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Eine Flasche erzielte einen Weinwert von 320,00 € pro 750 ml Flasche und damit ein Aufgeld von +25,16 % oder in Summe 64,33 €. In der vorletzten Weinauktion am 2022-07-22 bei Sothebys Wine Auctions London, wurden sechs Weinflaschen des 1963 Fonseca Vintage Port für 255,67 € von einem Weininvestor erworben.

Die Qualität der Weine aus Italien ist in diesem dritten Index festgehalten.

Die Wertentwicklung feiner Weine in Italien wurde im ITAL-I verfolgt, der Weinindex ist der führende Index für Weine aus Italien. Der Feinweinindex verfolgte die wertvollen Weine, aus dieser Weinbauregion. Die Weine wurden hier seit dem 01.01.1996 in diesen Index aufgenommen und starteten mit 2,285 so viel wie der DAX.

Das Wine.Network berechnet diesen Index täglich mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der ITAL-I wurde am Samstag 10.12.2022 mit 32.961 Punkten und einem positiven Einfluss von 93 Punkten festgelegt.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung des Italien-Wein-Index hatte der 2001er Ornellaia in der 750 ml Weinflasche. Ein Ornellaia wurde von einem Weininvestor für 265,00 € gekauft. Mit einem Zuwachs von +49,25 % oder 87,45 €. Bei der letzten Versteigerung am 2022-11-18 bei Zachys Wine Auction London wurden zwölf Flaschen 2001 Ornellaia für 177,55 € verkauft.

Das Wein.netz

Das Wine.Network kann täglich tausende von Weinauktionen speichern, analysieren und verarbeiten und wir erhalten tausende von neuen Auktionsergebnissen und Bewertungen von allen Weinauktionen weltweit.

Wie bei einem Portfolio für Aktien und Anleihen - nur bei uns für Weine - inklusive einer Weinkellerverwaltung - werden alle Preise sofort analysiert und verarbeitet, gleichzeitig werden die Weinkeller unserer Nutzer aktualisiert und deren Wert neu berechnet.

Wir scannen über 12.000 Weingüter mit weit über 100.000 verschiedenen Weinen. Wir verarbeiten und analysieren alle Jahrgänge ab 1700 und alle gängigen Flaschengrößen.

Aus diesen täglichen Informationen bauen wir unsere Weinindizes auf, die tagesaktuell einen sehr genauen Überblick über die Performance der wichtigsten Weinregionen der Welt geben. In Kombination mit dem Winery Ranking ein wichtiger Entscheidungsfaktor für die Investition in Wein

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2022-12-10
69.119
Wertentwicklung/Jahr
+13,51 %
Gesamtleistung
+2.925,11 %
Weinindex Champagne CHAM-I - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-12-10
24.766
Wertentwicklung/Jahr
+9,26 %
Gesamtleistung
+983,91 %
Weinindex Portugal - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-12-10
32.961
Wertentwicklung/Jahr
+10,43 %
Gesamtleistung
+1.342,56 %
Weinindex Italien - Enthaltene Weine: 50