Wein-Investment-News – Champagnerwein-Index mit einem Abschlag von -4,86 %

Wein-Investment-News – Champagnerwein-Index mit einem Abschlag von -4,86 %

Das Wine.Network berechnet diesen Index täglich aus tausenden von Weinverkäufen aus der ganzen Welt.

Der CHAM-I wurde am Mittwoch, den 02.02.2022, mit 55.110 und einem Minus von -2.813 Punkten festgestellt.

  • Die Wertentwicklung der letzten 12 Monate betrug +16,48 %
  • Wertentwicklung der letzten 6 Monate mit einem Plus von +11,88 %
  • Wertentwicklung letzter Monat -6,51 %
  • Der kurzfristige Trend lag bei +20,09 % und erzielte einen Wertzuwachs.
  • Der Trend über den gesamten Zeitraum erreichte einen Zuwachs von +214,96 %.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Wertveränderung des CHAM-I, der Weinindex Champagne.

Zwei Flaschen Dom Perignon Vintage 1990 wurden von einem Weinsammler für einen Weinpreis von 300,00 € pro 750 ml Flasche gekauft.

Beim vorletzten Weinhandel am 2022-01-14 bei Zachys Wine Auction Hong Kong kamen vier Flaschen 1990er Dom Perignon für 364,75 € unter den Hammer.

Der zweite Weinindex WIN 100, der Index für feine Weine aus aller Welt, wurde ebenfalls korrigiert.

Der WIN 100 wurde mit 45.570 Punkten und einem Verlust von -684 Punkten am Mittwoch den 2022-02-02 festgesetzt.

Am Dienstag, den 01.02.2022, notierte der Weltweinindex bei einem vorletzten Stand von 46.253 Punkten.

  • Die Performance im letzten Jahr betrug erstaunliche +31,04 %
  • Die aktuelle Performance beträgt -1,48 %.
  • Die Wertentwicklung des Win 100 Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei -2,66 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +15,37 % und erzielte einen Wertzuwachs.
  • In den letzten 180 Tagen lag die Entwicklung bei +21,29 %,
  • Der weitreichende Trend erreichte einen positiven Anstieg von +192,78 %.

Der Weinindex aus aller Welt WIN 100 fiel um -1,48 % oder -684 Punkte tiefer.

Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Mouton Rothschild 2000.

Der edle Tropfen wurde bei I-deal Encheres Vins Online versteigert. Eine Flasche erzielte einen Feinweinpreis von 1.400,00 € pro 750 ml Flasche und damit eine negative Steigung von -9,68 % oder in Summe -150,00 €. Eine Flasche 2000 Mouton Rothschild wurde beim vorletzten Weinhandel am 2022-01-26 bei I-deal Encheres Vins, Online für 1.550,00 € verkauft.

Am Dienstag, den 2022-02-01, verzeichnete der weltweite Weinindex einen vorletzten Stand von 60.922 Punkten.

  • Die aktuelle Veränderung gegenüber dem heutigen Stand von 60.607 beträgt -0,52 %.
  • Der Weinindex Win 500 erreichte in den letzten 30 Tagen -1,19 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +14,46 % und zeigt einen Wertzuwachs an.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung auf dem weltweiten Weinindex hatte der 1999 Armand Rousseau Chambertin in der 750 ml Flasche.

Ein Rousseau Chambertin wurde von einem Weininvestor für 5.632,78 € erworben.

Mit einem Aufschlag von +27,70 % oder 1.221,78 €.

Im vorherigen Weinhandel am 2021-12-16 bei Hart Davis Hart Weinauktion wurde eine Flasche 1999 Armand Rousseau Chambertin für 4.411,00 € verkauft.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfangspunkte
2.285
Punkte 2022-02-02
55.110
Wertentwicklung/Jahr
+12,98 %
Gesamtleistung
+2.311,97 %
Wein-Index Champagne CHAMP-I - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-02-02
45.570
Leistung/Jahr
+12,16 %
Gesamtleistung
+1.894,41 %
Weinindex für die ganze Welt WIN 100 - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2022-02-02
60.607
Leistung/Jahr
+13,05 %
Gesamtleistung
+1.074,53 %
Weinindex weltweit WIN 500 - Enthaltene Weine: 500