Wine Investment News – Champagner im starken Aufwärtstrend mit +1,49 %

Wine Investment News – Champagner im starken Aufwärtstrend mit +1,49 %

Der Weinindex aus der Champagne, spiegelt den Wandel der wichtigsten Weine in der Champagne wider. Täglich erweitert um tausende von Weinauktionen aus der ganzen Welt, wird er mit großem Aufwand von Wine.network aktuell gehalten und bietet einzigartige und wichtige Informationen für Weinliebhaber und Weinsammler.

Am 2021-07-20 hat der Weinindex aus der Champagne am Ende des Handelstages um +1,49 % an Wert gewonnen.

Der durchschnittliche Schlusskurs wurde mit 49,702 Punkten festgestellt und lag mit 731 Punkten im Plus.

Die monatliche Performance war gut, mit einem Plus von +4,18 % gab es viele positive Rückmeldungen. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +7,77 % und gewinnt deutlich an Performance.

Mit einem Gewinn von +9,28 % in den letzten 24 Wochen hat sich der Fine Wine Index aus der Champagne recht gut entwickelt.

Die Performance im letzten Jahr betrug +11,91 % und wurde sehr positiv bewertet. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Gewinn von +168,53 %.

Während des Handelstages bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco am 2021-07-20, wechselten zwei Weinflaschen Dom Perignon - Vintage aus dem Jahrgang 1999 - 750 ml - für 216,56 € pro Flasche den Besitzer.

Somit erzielte der Dom Perignon - Vintage 1999 einen Gewinn von +24,75 % oder 42,96 €.

In der vorletzten Weinauktion am 2021-07-06 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco , wurden zwei Weinflaschen Dom Perignon - Vintage 1999 für 173,60 € von einem Weinliebhaber ersteigert.

Am Dienstag, dem 20.07.20, wurden bei KL-Wines Weinauktionen zwei Flaschen 1999 Dom Perignon für 216,56 € versteigert. Der Wein erzielte ein Aufgeld von +24,75 % oder 42,96 €.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Entwicklung des CHAM-I.

Zwei Flaschen Louis Roederer - Cristal aus dem Jahrgang 2000 wurden von einem Weinsammler zu einem Preis von 265,40 € pro 750 ml Weinflasche erworben.

In der vorletzten Auktion am 2021-07-06 bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco kamen zwei Weinflaschen 2000 Louis Roederer - Cristal für 215,41 € unter den Hammer.

Am Dienstag, dem 20.07.20, wurden bei KL-Wines Weinauktionen zwei Flaschen 2002er Grande Annee für 140,55 € versteigert.

Ein vorletzter feiner Wein wurde am 2021-07-13 bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco für 204,04 € versteigert. Der Wein verzeichnete damit einen Verlust von -31,12 % oder -63,49 €.

Der Weinindex WIN 50, der Index für Weine aus aller Welt, wurde ebenfalls verändert.

Der WIN 50, der Weinindex weltweit, folgt den 50 wertvollsten Weinen und wurde zusammen mit dem Leitindex der Deutschen Börse am 01.01.2002 mit einem damaligen Stand von 5.160 veröffentlicht.

Der WIN 50 wurde mit 156.819 Punkten und einem Verlust von -1.057 Punkten am Dienstag den 2021-07-20 festgesetzt.

Am Montag, den 19.07.2021, erreichte der Weinindex einen vorletzten Stand von 157.876 Punkten.

Die aktuelle Performance beträgt -0,67 %.

Die Wertentwicklung des Win 50 fine wine Index lag im letzten Monat bei -9,12 %.

Der kurzfristige Trend liegt bei +16,05 % und erzielte einen Wertzuwachs.

In den letzten 24 Wochen lag die Entwicklung des Feinweinindexes aus aller Welt bei +6,82 %, was sehr positiv ist.

Die Jahresperformance betrug +9,68 % und wurde von den Investoren begrüßt.

Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Zuwachs von +140,59 %.

Der WIN 50 fiel moderat um -0,67 %

oder -1.057 Punkte.
Eine der Ursachen für diese Entwicklung war der Mommessin - Clos de Tart Jahrgang 2002.

Der Wein wurde bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco versteigert.

Eine Weinflasche erzielte einen Wert von 413,59 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Verlust von -10,94 % oder in Summe -50,78 €.

In der vorletzten Weinauktion am 2021-07-13 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurden sechs Flaschen des 2002 Mommessin - Clos de Tart für je 464,37 € versteigert.

Ein 1982er Chateau Lafite aus Bordeaux wurde bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco gehandelt.

Eine Weinflasche erzielte einen Weinwert von 1.698,51 € pro 750 ml Flasche und damit eine negative Steigung von -22,80 % oder in Summe -501,49 €.

Im vorletzten Weinhandel am 2021-07-13 bei I-deal Encheres Vins, Online, wurde eine Weinflasche 1982 Lafite für 2.200,00 € verkauft.

Am Montag, den 19.07.2021, erreichte der Portugal Weinindex einen vorletzten Stand von 20.475 Punkten.

Die aktuelle Performance im Vergleich zum heutigen Stand von 20.354 Punkten beträgt -0,59 %.

Der Fine Wine Index Portugal erzielte in den letzten 30 Tagen einen Wert von -15,82 %.

Der kurzfristige Trend liegt bei +6,40 % und hat einen Wertzuwachs erzielt.

Den größten Einfluss auf die Performance des Weinindex Portugal hatte der 1970 Graham - Vintage Port in der 750 ml Flasche.

Eine Flasche Graham - Vintage Port wurde für 131,63 € verkauft - das ist ein Verlust von -12,25 % oder -18,37 €.

In der vorherigen Versteigerung am 2021-04-27 bei Veilingsylvies Weinauktionen, Antwerpen, wurde eine Flasche 1970 Graham - Vintage Port für 150,00 € verkauft.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-07-20
49.702
Entwicklung/Jahr
+12,81 %
Gesamtleistung
+2.075,29 %
Weinindex Champagne - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-07-20
156.819
Leistung/Jahr
+19,08 %
Gesamtleistung
+2.939,07 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-07-20
20.354
Leistung/Jahr
+8,94 %
Gesamtleistung
+790,84 %
Weinindex Portugal - Enthaltene Weine: 50