Weininvestment-News – Burgunder Wein-Index fällt auf -2,08 %

Weininvestment-News – Burgunder Wein-Index fällt auf -2,08 %

Der Burgunder Weinindex - BUR-I wurde am Sonntag, den 29.05.2022 mit 84.050 Punkten und einem Minus von -1.787 Punkten bewertet.

  • Die Performance im letzten Jahr betrug +31,29 %
  • Mit einem Gewinn von +9,88 % in den letzten sechs Monaten entwickelte sich der führende Weinindex aus Burgund recht stabil.
  • Die Performance im letzten Monat war mit einem Plus von +1,17 % positiv
  • Der kurzfristige Trend liegt nun bei +14,93 % und hat damit eine Steigerung erreicht.
  • Der längerfristige Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +262,07 %.

Ein weiterer Weinindex aus aller Welt, spiegelt die Veränderungen bei den hier vorgestellten Weinen wieder.

Der weltweite Feinweinindex WIN 500, erreichte am 29.05.2022 einen Wert von 64.549 Punkten und ebenfalls ein Minus von -596 Punkten.

Am Samstag, den 28.05.2022, notierte der weltweite Weinindex bei einem vorletzten Stand von 65.145 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt -0,92 %.

  • Die Performance des letzten Jahres betrug +18,45 %
  • In den letzten sechs Monaten lag die Performance bei +6,18 %,
  • Die Wertveränderung des Win 500 Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei -0,89 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +11,02 % und erzielte einen Wertzuwachs.
  • Der langfristige Trend erreichte einen Gewinn von +129,35 %.

Der Fine Wine Index aus aller Welt WIN 500 fiel moderat um -0,92 % oder -596 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Ponsot Clos de la Roche Vieilles Vignes 1999. Der Spitzenwein wurde bei Bruun Rasmussen Wineauctions Kobenhagen verkauft. Eine Weinflasche erzielte einen Weinauktionspreis von 672,00 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen negativen Zuwachs von -28,96 % oder in Summe -274,00 €. Vier Weinflaschen 1999 Ponsot Clos de la Roche Vieilles Vignes kamen bei der vorletzten Weinauktion am 2022-05-06 bei Hart Davis Hart Wine Auction, Chicago, für 946,00 € unter den Hammer.

2004 Louis Roederer Cristal - der Spitzenwein aus der Champagne wurde bei Bruun Rasmussen Weinauktionen Kobenhagen gehandelt. Drei Weinflaschen erzielten einen Auktionspreis von 224,00 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine negative Steigung von -20,14 %, was -56,49 € entspricht. In der vorletzten Weinauktion am 2022-05-11 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco , kam eine Flasche 2004 Louis Roederer Cristal für 280,49 € unter den Hammer.

Der Wert der Weine aus der Champagne wird in diesem dritten führenden Weinindex, dem Champ-I, erfasst.

Der CHAM-I wurde mit 70.700 Punkten und einem Minus von -501 Punkten am Sonntag, den 29.05.2022 festgelegt.

Die größte Auswirkung auf die Performance des Champagne-Weinindex, hatte der 1996er Bollinger RD in der 750 ml Weinflasche. Eine 750ml Flasche Bollinger RD wurde für 309,00 € versteigert und erhielt einen Abschlag von -11,97 % oder -42,00 €. In der vorletzten Auktion am 2022-02-08 bei Bruun Rasmussen Wineauctions, Kobenhagen , wurde eine Weinflasche 1996 Bollinger RD von einem Weininvestor für 351,00 € erworben.

Startdatum
1996-01-01
Anfangspunkte
2.285
Punkte 2022-05-29
84.050
Wertentwicklung/Jahr
+14,63 %
Gesamtleistung
+3.578,58 %
Weinindex Burgund BUR-I - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2022-05-29
64.549
Leistung/Jahr
+13,18 %
Gesamtleistung
+1.150,93 %
Weinindex weltweit - Enthaltene Weine: 500
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-05-29
70.700
Leistung/Jahr
+13,88 %
Gesamtleistung
+2.994,28 %
Wein-Index Champagne - Enthaltene Weine: 50