Weininvestment News – Bordeaux-Index BOR-I -0,31 % im Minus

Weininvestment News – Bordeaux-Index BOR-I -0,31 % im Minus

Der BOR-I wurde mit 23.670 und einem Minus von -74 Punkten am Montag, den 17.10.2022 gefixt.

  • Die Performance des letzten Jahres erreichte ein Plus von +14,63 %
  • Wertentwicklung der letzten 6 Monate -11,33 %
  • Die Wertentwicklung der letzten 4 Wochen -0,17 %
  • Der kurzfristige Trend lag bei -2,70 %
  • Der Trend für den langen Zeitraum erreichte einen positiven Einfluss von +112,66 %.

Der zweite Weinindex CHAM-I, der Index für feine Weine aus der Champagne, wurde ebenfalls korrigiert.

Die in diesem Index geführten Spitzenweine stellen eine übersichtliche Zusammenstellung von Weinen dar, die sehr optimiert die Leistung der Weinregion repräsentiert. Dieser Weinindex wird täglich mit tausenden Weinhandelsplätzen weltweit aktualisiert.

Der CHAM-I wurde mit 67.020 Zählern und einem Minus von -82 Punkten am Montag den 17.10.2020 festgelegt.

Am Sonntag, den 16.10.2022, verzeichnete der Weinindex der Champagne einen vorletzten Stand von 67.102 Punkten.

  • Die Jahresperformance belief sich auf +25,49 %
  • Die Wertentwicklung in den letzten 6 Monaten betrug +5,43 %
  • Wertentwicklung der letzten 4 Wochen -2,95 %
  • Die aktuelle Wertentwicklung beträgt -0,12 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +7,33 % und ist im Wert steigend
  • Der langfristige Trend weist eine Prämie von +232,81 % auf

Der Feinweinindex aus der Champagne CHAM-I sank moderat um -0,12 % oder -82 Punkte.

Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Bollinger Grande Annee 1999. Der feine Wein wurde bei Bruun Rasmussen Wineauctions Kobenhavn gehandelt.

Eine Weinflasche erzielte einen Weinpreis von 128,00 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine negative Steigung von -28,89 % oder in Summe -52,00 €. In der vorletzten Auktion am 15.06.2022 bei I-deal Encheres Vins, Online wurde eine Weinflasche des 1999 Bollinger Grande Annee für 180,00 € verkauft.

Der Wert der Weine aus der ganzen Welt ist in diesem dritten Index , dem WIN 100 enthalten.

Die Wertveränderungen der edlen Weine in aller Welt wurden im WIN 100 verfolgt

Der WIN 100 wurde mit 46.678 Punkten und einem Verlust von -43 Punkten am Montag 17.10.2022 gefixt.

Die größte Auswirkung auf die Performance auf dem weltweiten Weinindex, hatte der 2008 Lafite in der 750 ml Weinflasche. Ein Chateau Lafite wurde für 538,00 € versteigert.

Mit einem Verlust von -21,46 % oder -147,00 €. In der vorletzten Weinauktion am 06.09.2022 bei KL-Wines Wine Auctions wurde eine Weinflasche 2008 Lafite für 685,00 € von einem Weininvestor erworben.

Startdatum
1996-01-01
Ausgangspunkte
2.285
Punkte 2022-10-17
23.670
Wertentwicklung/Jahr
+9,12 %
Gesamtleistung
+935,97 %
Weinindex Bordeaux BOR-I - Enthaltene Weine: 50
Anfangsdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-10-17
67.020
Wertentwicklung/Jahr
+13,44 %
Gesamtleistung
+2.833,22 %
Wein-Index Champagne CHAM-I- Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-10-17
46.678
Wertentwicklung/Jahr
+11,92 %
Gesamtleistung
+1.942,94 %
Weinindex für die ganze Welt WIN 100 - Enthaltene Weine: 100