Weininvestment Informationen vom 14 April 2021 Australiens Weinindex mit einem Minus von -3,24%

Weininvestment Informationen vom 14 April 2021 Australiens Weinindex mit einem Minus von -3,24%

Der Australien Fine Wine Index setzt sich aus den Durchschnittspreisen für ausgewählte Benchmark-Weine zusammen.

Er wird täglich um tausende von Auktionen aus der ganzen Welt erweitert, von Wine Stocks aktuell gehalten und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren.

Am 2021-04-14 verlor der Weinindex aus Australien zum Ende der Weinauktion deutlich um -3,24 %. Der Schlussstand lag bei 21.673 Punkten und landete mit -725 Punkten im Minus. Die Wertentwicklung des australischen Feinweinindex nahm im letzten Monat +1,69 % an.

Der kurzfristige Trend lag bei +19,57 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance.

Mit einer Prämie von +28,99 % in den letzten sechs Monaten entwickelte sich der Weinindex aus Australien sehr positiv. 

Die Performance des letzten Jahres betrug +39,39 % und wurde sehr positiv bewertet. Der Trend über den gesamten Zeitraum entwickelte sich mit einer Prämie von +138,62 %.

 

Während des Weinhandelstages bei Sterlin Wine Auctions Perth am 2021-04-14 wechselte eine Weinflasche von Penfolds – Bin 407 aus dem Jahrgang 1998 mit der Gebindegröße 750 ml für 79,00 € pro Flasche den Besitzer. 

Damit erzielte der Penfolds – Bin 407 1998 einen Verlust von -14,33 % oder -13,21 €. In der vorletzten Auktion am 22.10.2020 bei Langtons Wine Auction, Sydney, wurden zwei Flaschen des 1998 Penfolds – Bin 407 für 92,21 € versteigert. 

Am Mittwoch, den 14.04.2021, wurde eine Flasche 1998 Bin 407 bei Sterlin Wine Auctions für 79,00 € versteigert. Der Wein erreichte einen Abschlag von -14,33 % oder -13,21 €.

 

Auch andere Weine hatten Einfluss auf die Performance des AUS-I, dem Weinindex Australien, der der Leitindex für Weine aus Australien ist. 

Eine Flasche Wynns Coonawarra – Cabernet Sauvignon John Riddoch aus dem Jahrgang 1998 kam für einen feinen Weinpreis von 81,00 € pro 750 ml Weinflasche unter den Hammer. 

In der vorletzten Auktion am 20.01.20 bei Sterlin Weinauktionen Perth kam eine Weinflasche des Jahrgangs 1998 Wynns Coonawarra – Cabernet Sauvignon John Riddoch für 130,00 € unter den Hammer.

 

Am Mittwoch, den 14.04.2021, kam eine Flasche 1998er Bin 389 bei Sterlin Wine Auctions für 80,00 € unter den Hammer. 

Der vorletzte Preis von 123,00 € wurde am 2021-01-20 bei Sterlin Wine Auctions Perth erreicht. Der Wein erreichte damit einen Verlust von -34,96 %

Ein weiterer Weinindex aus aller Welt, spiegelt die Veränderungen der hier ausgewählten Weine wieder. Er wird täglich mit tausenden von Auktionen aus der ganzen Welt gefüllt.

Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinhändler und Weininvestoren.

Der weltweite Weinindex WIN 500, verzeichnete am 14.04.2021 einen Stand von 49.620 Punkten und einen Verlust von -45 Punkten.

Am Dienstag, den 13.04.2021, erreichte der weltweite Weinindex einen vorletzten Stand von 49.665 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt -0,09 %.

Die Wertentwicklung des Win 500 fine wine Index lag in den letzten 30 Tagen bei +2,18 %.

Der kurzfristige Trend liegt bei +3,95 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance. Aufgrund der Trendwende ist eine Diversifikation von Investitionen in Weine aus diesem Weinindex zu den heutigen Kursen nicht zu empfehlen.

In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des Weinindex aus aller Welt bei +4,32 %, was sehr positiv ist. 

Die Entwicklung des letzten Jahres lag bei +6,27 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der weitreichende Trend erreichte einen positiven Einfluss von +85,41 %.

 

Der weltweite Feinweinindex WIN 500 sank moderat um -0,09 % oder -45 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Penfolds – Bin 407 Jahrgang 1998. 

Der Spitzenwein wurde bei Sterlin Wine Auctions Perth versteigert. 

Eine Weinflasche erzielte einen Weinwert von 79,00 € pro 750 ml Flasche und damit ein Minus von -14,33 % umgerechnet in Geld -13,21 €. 

In der vorletzten Auktion am 22.10.2020 bei Langtons Wine Auction, Sydney , wurden zwei Weinflaschen des 1998 Penfolds – Bin 407 für 92,21 € versteigert.

 

Der Wein aus Australien-SA wurde bei Sterlin Wine Auctions Perth gehandelt. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 81,00 € pro 750 ml Flasche und damit ein Minus von -37,69 %. 

In der vorletzten Auktion am 2021-01-20 bei Sterlin Wine Auctions, Perth wurde eine Weinflasche 1998 Wynns Coonawarra – Cabernet Sauvignon John Riddoch für 130,00 € versteigert.

Bild: Pixabay – ds_30