Wein Investment News – Italienischer Wein-Index ITAL-I erreicht Allzeithoch

Wein Investment News – Italienischer Wein-Index ITAL-I erreicht Allzeithoch

Der Italienische Weinindex - ITAL-I schloss am 2022-05-19 mit 35.082 und einem Plus von 239 Punkten.

  • Die Performance im letzten Jahr betrug +24,09 %
  • Mit +13,54 % in den letzten 24 Wochen schnitt der Weinindex aus Italien recht gut ab.
  • Die Performance stieg in den letzten vier Wochen um +2,05 %.
  • Der aktuelle Trend liegt nun bei +14,71 % und hat damit einen Wertzuwachs erzielt.
  • Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +139,95 %.

Einige Spitzenweine hatten einen Einfluss auf die Performance des ITAL-I, dem Weinindex Italien.

Eine Flasche Ornellaia Masseto Jahrgang 2001 wurde von einem Weinsammler für einen Weinauktionspreis von 1.101,19 € pro 750 ml Weinflasche ersteigert. Bei der vorletzten Weinauktion am 2021-12-16 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago wurde eine Weinflasche des 2001er Ornellaia Masseto für 970,00 € versteigert.

Auch der zweite Weinindex BOR-I, der Index für Weine aus Bordeaux, war davon betroffen.

Der Bordeaux Wine Index - BOR-I wurde am Donnerstag, den 2022-05-19 mit 27.138 Zählern und einem Verlust von -84 Punkten gefixt.

  • Am Mittwoch, den 18.05.2022, erreichte der Bordeauxwein-Index einen Stand von 27.222 Punkten.
  • Die Performance im letzten Jahr betrug +28,92 %
  • In den letzten 24 Wochen lag die Entwicklung des Bordeaux-Weinindex bei +13,00 %
  • Die Wertentwicklung des Bordeaux-Wein-Index lag in den letzten 30 Tagen bei +1,66 %.
  • Die aktuelle Performance beträgt -0,31 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +14,80 % und ist im Wert steigend.
  • Der längerfristige Trend weist einen positiven Einfluss von +131,88 % auf.

Der Weinindex aus Bordeaux BOR-I fiel moderat um -0,31 % oder -84 Punkte.

Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Mouton Rothschild Jahrgang 2001. Der Spitzenwein wurde auf der Spectrum Wine Auction angeboten. Zwei Flaschen erzielten einen Weinpreis von 492,64 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen negativen Zuwachs von -12,08 %, umgerechnet -67,66 €.

Eine Weinflasche 2001 Mouton Rothschild wurde bei der vorletzten Auktion am 2022-04-21 bei Spectrum Wine Auction für 560,30 € verkauft.

1982 Chateau Petrus - der hochklassige Wein aus Bordeaux wurde bei Spectrum Wine Auction gehandelt.

Eine Flasche erzielte einen Auktionspreis von 3.767,22 € pro 750 ml Flasche und damit einen Gewinn von +4,30 % oder in Summe 155,22 €. Im vorletzten Weinhandel am 2022-03-03 bei Hart Davis Hart Wine Auction wurde eine Flasche 1982 Petrus von einem Weininvestor für 3.612,00 € erworben.

Der Burgunder Weinindex - BUR-I wurde am Donnerstag, den 19.05.2022 mit 84.077 Punkten und einem positiven Einfluss von 188 Punkten festgelegt.

Der Wert der Weine aus Burgund wird in diesem dritten Feinweinindex erfasst. Das wine.network berechnet diesen Index auf täglicher Basis mit tausenden von Weinhändlern aus der ganzen Welt.

Den größten Einfluss auf die Performance des Burgunder Weinindex hatte ein 2004 Domaine de la Romanee Conti Echezeaux in der 750 ml Weinflasche, der für 2.897,86 € versteigert wurde. Mit einem Gewinn von +22,66 % oder 535,30 €.

In der vorletzten Auktion am 2022-04-04 bei WineBid Wine Auctions wurden zwei Weinflaschen 2004 Domaine de la Romanee Conti Echezeaux für je 2.362,56 € von einem Weininvestor erworben.

Startdatum
1996-01-01
Ausgangspunkte
2.285
Punkte 2022-05-19
35.082
Leistung/Jahr
+10,91 %
Gesamtleistung
+1.435,42 %
Weinindex Italien - Ital-I - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-05-19
27.138
Wertentwicklung/Jahr
+9,84 %
Gesamtleistung
+1.087,73 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-05-19
84.077
Wertentwicklung/Jahr
+14,65 %
Gesamtleistung
+3.579,76 %
Weinindex Burgund - Enthaltene Weine: 50