Wein Investment News – Der weltweite Weinindex WIN 100 mit Kursgewinnen von +1,39 %

Wein Investment News – Der weltweite Weinindex WIN 100 mit Kursgewinnen von +1,39 %

Am 2022-05-11 hat der WIN 100 - der Weinindex aus aller Welt - am Ende des Tagesmarktes einen Wertzuwachs von +1,39 % erzielt.

Der durchschnittliche Schlussstand lag bei 46.130 Punkten und endete mit 632 Punkten im Plus.

  • Die Jahresperformance betrug +16,28 %
  • Wertentwicklung in den letzten 6 Monaten +8,67 %
  • Die Wertentwicklung der letzten vier Wochen betrug +0,22 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt nun bei +10,31 % und gewinnt damit an Wert.
  • Der Trend über den gesamten Zeitraum weist eine Wertsteigerung von +192,58 % auf.

Am Mittwoch, den 2022-05-11, wurden zwei Flaschen 1999 Mommessin Clos de Tart bei KL-Wines Weinauktionen für 470,01 € pro Flasche versteigert. Der Wein erzielte einen Preisnachlass von -17,51 % oder -99,74 €. In der vorletzten Versteigerung am 2022-05-04 bei KL-Wines Weinauktionen, San Francisco, wurden zwei Flaschen 1999 Mommessin Clos de Tart für 569,75 € versteigert. Am Mittwoch, den 11.05.2022, wurde eine Flasche 1999 Clos de Tart von einem Weininvestor bei KL-Wines Wine Auctions für 470,01 € erworben. Der Wein erreichte ein negatives Wachstum von -17,51 % oder -99,74 €.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Wertentwicklung des WIN 100, dem Weinindex Win 100.

Eine Weinflasche Krug Vintage 1990 wurde für einen Auktionspreis von 761,87 € pro 750 ml Weinflasche verkauft. In der vorletzten Weinauktion am 2022-03-03 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago wurde eine Weinflasche Krug Vintage 1990 von einem Weininvestor für 722,00 € erworben.

Am Mittwoch, den 11.05.2022, kam eine Flasche 2009 Sine Qua Non The Thrill Of Stamp bei KL-Wines Wine Auctions für 271,96 € unter den Hammer. Ein vorletzter Weinpreis von 257,40 € wurde am 2022-04-18 bei WineBid Wine Auctions Online übernommen. Der Wein erzielte damit einen Aufschlag von +5,66 % oder 14,56 €.

Ein weiterer Weinindex aus Burgund - BUR-I, spiegelt die Veränderungen der hier ausgewählten Weine wider.

Der Burgunder Weinindex BUR-I, erzielte am 2022-05-11 einen Wert von 83.076 Punkten und einen Gewinn von 1.115 Punkten.

Am Dienstag, den 10.05.2022, erreichte der Burgunder Weinindex eine vorletzte Punktzahl von 81,962 Punkten.

  • Die Performance des letzten Jahres betrug +30,28 %
  • In den letzten 180 Tagen lag die Performance des führenden Weinindexes aus Burgund bei +8,61 %
  • Die Wertentwicklung des Burgunder Feinweinindex lag in den letzten 30 Tagen bei -0,10 %.
  • Die aktuelle Performance beträgt +1,36 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +14,87 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance.
  • Der weitreichende Trend erreicht einen Aufschlag von +259,01 %.

Der Feinweinindex aus Burgund BUR-I stieg um +1,36 % oder 1.115 Punkte an.

Ein Grund für diese Entwicklung war auch der Mommessin Clos de Tart Jahrgang 1999, der in vielen Weinindizes enthalten ist.

Der Wein wurde bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco versteigert.

Zwei Weinflaschen erzielten einen Weinpreis von 470,01 € pro 750 ml Weinflasche und damit ein Minus von -17,51 % oder in Summe -99,74 €.

Zwei Weinflaschen 1999 Mommessin Clos de Tart kamen beim vorletzten Weinhandel am 2022-05-04 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco für 569,75 € unter den Hammer.

1990 Domaine de la Romanee Conti Romanee St Vivant - der edle Tropfen aus Burgund wurde bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco versteigert. Eine Weinflasche erzielte einen Erlös von 3.136,55 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Verlust von -12,96 % oder in Summe -467,10 €.

In der vorletzten Weinauktion am 2022-05-04 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurde eine Weinflasche 1990 Domaine de la Romanee Conti Romanee St Vivant für 3.603,65 € von einem Weininvestor erworben.

Am Dienstag, den 10.05.2022, erreichte der WIN 500 - der weltweite Weinindex - einen Stand von 64.073 Punkten.

  • Die aktuelle Performance im Vergleich zum heutigen Stand von 64.351 beträgt +0,43 %.
  • Der Feinweinindex Win 500 hat in den letzten vier Wochen -1,15 % verloren.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +10,90 % und zeigt einen Wertzuwachs an.

Den größten Einfluss auf die Performance auf dem weltweiten Weinindex, hatte auch der wichtige 1999 Mommessin Clos de Tart in der 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfangspunkte
2.285
Punkte 2022-05-11
46.130
Wertentwicklung/Jahr
+12,08 %
Gesamtleistung
+1.918,94 %
Weinindex WIN 100 Index weltweit - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2022-05-11
83.076
Wertentwicklung/Jahr
+14,61 %
Gesamtleistung
+3.535,96 %
Weinindex Burgund - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2022-05-11
64.351
Wertentwicklung/Jahr
+13,20 %
Gesamtleistung
+1.147,09 %
Weinindex WIN 500 Index weltweit - Enthaltene Weine: 500