Wein-Investment-News – Bordeaux-Weinindex steigt auf +7,10 %

Wein-Investment-News – Bordeaux-Weinindex steigt auf +7,10 %

Am 06.01.2023 stieg der Weinindex aus Bordeaux am Ende des Fixings um +7,10 %.

Der Schlussstand betrug 21.894 Punkte und schloss mit 1.452 Punkten im Plus.

  • Die Monatsperformance stieg im letzten Monat um +2,27 %.
  • Die Jahresperformance betrug -8,29 %
  • Die 6-Monats-Performance liegt bei -5,23 %
  • Der kurzfristige Trend liegt nun bei -7,34 % und hat deutlich an Schwung verloren.
  • Der Trend über den gesamten Zeitraum weist einen positiven Anstieg von +97,20 % auf.

Am Freitag, den 06.01.2023, wurden zwei Flaschen 2002 Mouton Rothschild bei KL-Wines Weinauktionen für 427,50 € pro Flasche verkauft. Der Wein verzeichnete einen Zuwachs von +25,22 % oder 86,10 €.

In der vorletzten Auktion am 16.12.2022 bei Hart Davis Hart Wine Auction, Chicago, wurden fünf Flaschen 2002 Mouton Rothschild von einem Weininvestor für 341,40 € erworben.

Am Freitag, den 06.01.2023, wurde eine Flasche 2002 Mouton Rothschild bei KL-Wines Weinauktionen für 427,50 € versteigert. Der Wein wies einen Aufpreis von +25,22 % oder 86,10 € auf.

..

Auch andere Weine hatten Einfluss auf die Entwicklung des BOR-I, des Weinindex Bordeaux, der der führende Index für Weine aus Bordeaux ist.

..

Eine Weinflasche Mouton Rothschild aus dem Jahrgang 2001 kam für einen Weinpreis von 465,00 € pro 750 ml Flasche unter den Hammer. Ein vorletzter Weinpreis von 355,63 € wurde am 16.12.2022 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago erzielt. Der Wein erzielte einen Gewinn von +30,75 % oder 109,37 €.

Am Freitag, den 06.01.2023, wurde eine Flasche 1982 Lafite von einem Weininvestor bei KL-Wines Weinauktionen für 2.007,00 € ersteigert. Ein vorletzter feiner Wein im Wert von 1.800,00 € wurde am 21.12.2022 bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco erzielt. Der Wein erzielte somit einen Gewinn von +11,50 % oder 207,00 €.

..

Ein weiterer Weinindex aus aller Welt ( WIN 100 ), spiegelt die Veränderungen der hier erzielten Weine wieder.

Er wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinauktionen weltweit ergänzt.

Das Wine.Network hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren.

Der weltweite Weinindex WIN 100, verzeichnete am 06.01.2023 einen Wert von 43.908 Punkten und einen Zuwachs von 216 Punkten.

  • Am Donnerstag, den 05-01-2023, notierte der weltweite Weinindex bei einem vorletzten Stand von 43.693 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,49 %.
  • Die Performance während des letzten Jahres betrug -7,45 %
  • Die Performance der letzten sechs Monate betrug -10,19 %
  • Die Performance des letzten Monats betrug -1,00 %
  • Der kurzfristige Trend liegt bei -6,57 % und erfährt eine Abwertung.
  • Der langfristige Trend weist eine positive Auswirkung von +173,63 % auf.

..

Der Feinweinindex aus aller Welt WIN 100 kletterte um +0,49 % oder 216 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Jahrgang 2001 von Mouton Rothschild.

Der Spitzenwein wurde bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco versteigert. Eine Weinflasche erzielte einen Preis von 465,00 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen positiven Effekt von +30,75 % oder in Summe 109,37 €. In der vorletzten Weinauktion am 16.12.2022 bei Hart Davis Hart Wine Auction, Chicago, kamen acht Flaschen des 2001 Mouton Rothschild für 355,63 € unter den Hammer.

1982 Chateau Lafite - der Wein aus Bordeaux wurde bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco angeboten. Eine Flasche erzielte einen Weinwert von 2.007,00 € pro 750 ml Flasche und somit einen Gewinn von +11,50 % errechnet auf 207,00 €. In der vorletzten Auktion am 21.12.2022 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco , wurde eine Weinflasche 1982 Lafite für 1.800,00 € verkauft.

Der Wert der Weine aus Italien wird in diesem dritten Index für feine Weine erfasst.

Die Leistung der feinen Weine in Italien wurde im ITAL-I, dem führenden Weinindex für Weine aus Italien, aufgeführt. Der Feinweinindex verfolgt die für das Weininvestment interessantesten Weine, aus diesem Anbaugebiet. Die Weine wurden seit dem 01.01.1996 in diesen Index aufgenommen und starteten mit 2.285 so viel wie der DAX. Das Wine.Network berechnet diesen Index, täglich aktualisiert, mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der ITAL-I wurde am Freitag 06.01.2023 mit 30.460 Punkten und einem Gewinn von 136 Punkten festgestellt.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung auf dem Italien-Wein-Index hatte 1999 Antinori Solaia in der 750 ml Weinflasche. Zwei Antinori Solaia wurden für 253,50 € verkauft.

Mit einem Gewinn von +44,20 % oder 77,70 €. In der vorletzten Weinauktion am 08.12.2022 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurden fünf Weinflaschen 1999 Antinori Solaia für 175,80 € versteigert.

..

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2023-01-06
21.894
Leistung/Jahr
+8,73 %
Gesamtleistung
+858,24 %
Weinindex Bordeaux BOR-I - Enthaltene Weine: 50
Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2023-01-06
43.908
Entwicklung/Jahr
+11,56 %
Gesamtleistung
+1.821,70 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2023-01-06
30.460
Leistung/Jahr
+10,06 %
Gesamtleistung
+1.233,13 %
Weinindex Italien - Enthaltene Weine: 50