Zwölfmonatshoch für den weltweiten Weinindex WIN 500, noch nie im letzten Jahr war die Nachfrage nach edlen Weinen aus aller Welt höher

Zwölfmonatshoch für den weltweiten Weinindex WIN 500, noch nie im letzten Jahr war die Nachfrage nach edlen Weinen aus aller Welt höher

Die Wertveränderungen von edlen Weinen aus Italien, wurden vom ITAL-I, dem führenden Index für Weine aus Italien, verfolgt. Der Feinwein-Index, folgte den, für die Weininvestition interessantesten, Weinen aus dieser Weinregion. Die Weine sind in diesem Index seit dem 01.01.1996 enthalten und starteten mit so viel wie der deutsche DAX-Index bei 2.285 Punkten. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aktualisiert mit tausenden von Weinauktionen aus der ganzen Welt. Der ITAL-I wurde am Montag, den 21.04.12 mit 26.876 und einem Minus von -1.535 Punkten festgestellt. Die Wertentwicklung des Italien-Weinindex erreichte in den letzten vier Wochen -7,30 %. Der kurzfristige Trend lag bei +4,29 % und steigt im Wert. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Wertanlage in Weinen aus diesem Index, zu heutigen Kursen nicht zu empfehlen. Mit -11,10 % in den letzten 180 Tagen entwickelte sich der Weinindex aus Italien erfolglos. Die Performance im letzten Jahr betrug -4,18 % und war nicht sehr erfreulich. Der längerfristige Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +122,08 %.

Der zweite Weinindex WIN 100, der Index für feine Weine aus aller Welt, wurde ebenfalls aktualisiert. Die in diesem Index zusammengefassten Spitzenweine stellen eine übersichtliche Zusammenstellung von Weinen dar, die sehr aussagekräftig die Leistung der Weinregion widerspiegelt. Dieser Weinindex wird täglich mit Tausenden von Weinen aus der ganzen Welt aktualisiert. Der WIN 100, der weltweit führende Weinindex, listet die 100 bedeutendsten Weine auf und wurde zusammen mit dem deutschen Leitindex DAX am 01.01.1996 mit einem damals definierten Vorlauf von 2.285 Punkten eingeführt. Der WIN 100 wurde mit 40.146 Punkten und einem Verlust von -23 Punkten am Montag den 2021-04-12 festgelegt. Am Sonntag, den 2021-04-11, notierte der weltweite Weinindex bei einem vorletzten Stand von 40.169 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt -0,06 %. Die Wertentwicklung des Win 100 fine wine Index lag in den letzten vier Wochen bei +14,09 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +20,49 % und hat einen Wertzuwachs erzielt. Aufgrund dieses kurzfristigen Trends wird ein Investment in Weine aus diesem Feinweinindex bei den heutigen Aktien als sinnvoll erachtet. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des Fine Wine Index aus aller Welt bei +16,92 %, was sehr positiv ist. Die Jahresperformance belief sich auf +21,00 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der Trend für den langen Zeitraum zeigte einen positiven Anstieg von +181,33 %.

Der Feinweinindex aus aller Welt WIN 100 sank moderat um -0,06 % oder -23 Punkte. Eine der Ursachen für diese Entwicklung war der Dom Perignon - Vintage 1999 Jahrgang. Der Wein wurde bei WineBid Wine Auctions Online gehandelt. Eine Flasche erreichte einen Weinpreis von 226,81 € pro 750 ml Flasche und damit eine positive Steigerung von +96,30 % umgerechnet in Geld 111,27 €. Sieben Flaschen 1999 Dom Perignon - Vintage kamen bei der vorletzten Auktion am 2021-04-05 bei Zachys Weinauktion Online für 115,54 € unter den Hammer.

Der Wein aus Bordeaux wurde bei WineBid Weinauktionen Online gehandelt. Eine Weinflasche erzielte einen Weinpreis von 159,61 € pro 750 ml Flasche und damit einen Aufschlag von +38,62 %, berechnet auf 44,47 €. Bei der letzten Weinauktion am 2021-04-06 bei Langtons Wine Auction, Sydney, wurde eine Weinflasche 2003 Leoville Barton für 115,14 € versteigert.

Die Performance der Weine aus Bordeaux ist in diesem dritten Index enthalten. Die Wertentwicklung der Weine aus Bordeaux wurde im BOR-I verfolgt, dem führenden Index für Weine aus Bordeaux. Der Feinweinindex überwacht die wichtigsten Weine aus dieser wichtigen Weinregion. Die Weine wurden in diesem Index seit dem 01.01.1996 gesammelt und starteten mit 2.285 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index, täglich aktualisiert, mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der BOR-I wurde am Montag, den 2021-04-12 mit 20.521 Punkten und einem negativen Wachstum von -6 Punkten festgestellt.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung auf dem Bordeaux-Weinindex hatte der 2005er Sociando Mallet in der 750 ml Weinflasche. Ein Sociando Mallet wurde für 58,80 € versteigert. Mit einem Gewinn von +20,00 % oder 9,80 €. Im vorletzten Weinhandel am 2021-03-25 bei I-deal Encheres Vins, Online , wurde eine Flasche 2005 Sociando Mallet für 49,00 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-04-12
26.876
Entwicklung/Jahr
+10,24 %
Gesamtleistung
+1.076,25 %
Weinindex Italien - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-04-12
40.146
Leistung/Jahr
+12,01 %
Gesamtleistung
+1.657,06 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-04-12
20.521
Entwicklung/Jahr
+9,07 %
Gesamtleistung
+798,12 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50