Die Geldanlage in Wein hat sich gelohnt, am Donnerstag, 26.08.2021. Der AUS-I, der führende Weinindex Australiens, gewinnt +4,96 %

Die Geldanlage in Wein hat sich gelohnt, am Donnerstag, 26.08.2021. Der AUS-I, der führende Weinindex Australiens, gewinnt +4,96 %

Der Weinindex aus Australien, spiegelt die Veränderung der nachfolgend aufgeführten Weine wider. Täglich gefüllt mit tausenden von Weinauktionen aus der ganzen Welt, wird er von Wine-Stocks mit großem Aufwand aktuell gehalten und bietet einzigartige und wichtige Informationen für Weinliebhaber und Weininvestoren. Am 26.08.2021 stieg der Weinindex aus Australien am Ende des Handelstages um +4,96 % an. Der durchschnittliche Schlusskurs wurde mit 23.058 Punkten festgestellt und lag mit 1.089 Punkten im Plus. Die Monatsperformance ist 0,00 % niedriger als im Vormonat. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +10,80 % und damit im Plus. Aufgrund des Wertes der aktuellen Trends ist eine Investition in Weine aus diesem Index, unter Berücksichtigung der heutigen Aktien, zu empfehlen. Mit +10,07 % in den letzten 180 Tagen hat sich der Fine Wine Index aus Australien sehr positiv entwickelt. Die Performance im letzten Jahr betrug +33,07 % und war für die meisten Weininvestoren sehr positiv. Der langfristige Trend erreichte einen Zuwachs von +145,82 %.

Am Donnerstag, den 26.08.2021, wurde eine Weinflasche 1991 Henschke - Hill Of Grace von einem Weininvestor bei Langtons Wine Auction für 497,15 € pro Flasche erworben. Der Wein erzielte einen Gewinn von +21,72 % oder 88,71 €. In der vorletzten Auktion am 2021-08-05 bei Spectrum Wine Auction, Irvine , wurden zwei Weinflaschen 1991 Henschke - Hill Of Grace für 408,44 € verkauft. Am Donnerstag, den 26.08.2021, wurde eine Weinflasche 1991 Hill Of Grace bei Langtons Wine Auction für 497,15 € versteigert. Der Wein erzielte einen Aufpreis von +21,72 % oder 88,71 €.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Wertveränderung des AUS-I, des Weinindex Australien, der der führende Index für Weine aus Australien ist. Eine Weinflasche Penfolds - Bin 707 aus dem Jahrgang 2001 wurde von einem Weinsammler zu einem Preis von 231,15 € pro 750 ml Weinflasche erworben. Bei der vorletzten Weinauktion am 2021-07-21 bei Langtons Wine Auction Sydney kam eine Flasche 2001 Penfolds - Bin 707 für 276,93 € unter den Hammer.

Am Donnerstag, den 26.08.2021, wurde eine Flasche 1992er Grange von einem Weininvestor bei Langtons Wine Auction für 352,68 € ersteigert. Ein vorletzter Wein im Wert von 436,90 € wurde am 2021-08-19 bei Langtons Wine Auction Sydney versteigert. Der Wein verzeichnete somit einen Verlust von -19,28 % oder -84,22 €.

Ein weiterer Weinindex aus der ganzen Welt, der die Veränderungen der hier vorgestellten Weine widerspiegelt. Er wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinhandelspunkten aus der ganzen Welt aktualisiert. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinhändler und Weinsammler. Der weltweite Feinweinindex WIN 500, verzeichnete am 26.08.2021 einen Stand von 55.022 Punkten und Gewinne von 67 Punkten. Am Mittwoch, den 25.08.2021, erreichte der weltweite Weinindex einen vorletzten Stand von 54,955 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,12 %. Die Performance des Win 500 Weinindex lag in den letzten 30 Tagen bei -0,02 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +20,71 % und hat einen Wertzuwachs erzielt. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Investition in Weine aus diesem Weinindex zum jetzigen Zeitpunkt ratsam. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des Weinindexes aus aller Welt bei +11,57 %, was recht stabil ist. Die Performance des letzten Jahres betrug +16,98 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem positiven Einfluss von +119,96 %.

Der Weltweinindex WIN 500 kletterte um +0,12 % oder 67 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Ponsot - Clos de la Roche Vieilles Vignes Jahrgang 1999. Der Wein wurde auf der Spectrum Wine Auction Irvine gehandelt. Vier Weinflaschen erreichten einen Weinwert von 642,69 € pro 750 ml Weinflasche und damit ein Minus von -38,53 % oder in Summe -402,82 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-06-09 bei Langtons Wine Auction, Sydney, wurde eine Weinflasche des 1999 Ponsot - Clos de la Roche Vieilles Vignes für 1.045,51 € verkauft.

Der edle Tropfen aus Burgund wurde bei Spectrum Wine Auction Irvine angeboten. Eine Weinflasche erzielte einen Weinwert von 4.267,87 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Abschlag von -34,80 % oder in Summe -2.278,13 €. In der vorletzten Weinauktion am 26.07.2021 bei Zachys Wine Auction HK, Hongkong, wurde eine Flasche 1990 Domaine de la Romanee Conti - Richebourg für 6.546,00 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-08-26
23.058
Leistung/Jahr
+9,43 %
Gesamtleistung
+909,17 %
Weinindex Australien - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-08-26
55.022
Leistung/Jahr
+12,80 %
Gesamtleistung
+966,29 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500