Einige Weininvestmentfonds haben gute Aussichten auf die Weinmarktpreise. Der australische Weinindex AUS-I erzielte Gewinne von +4,96 %

Einige Weininvestmentfonds haben gute Aussichten auf die Weinmarktpreise. Der australische Weinindex AUS-I erzielte Gewinne von +4,96 %

Der australische Weinindex setzt sich aus den Durchschnittspreisen für ausgewählte Referenzweine zusammen. Er wird täglich um tausende von Weinauktionen aus der ganzen Welt erweitert, von Wine Stocks aktuell gehalten und ist somit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren. Am 2021-08-19 stieg der Weinindex aus Australien zum Ende der Weinauktion um +4,96 % im Wert. Der Schlussstand lag bei 23.058 Punkten und endete mit 1.089 Punkten im Plus. Die Performance ist um +4,78 % höher als im letzten Monat. Der aktuelle Trend liegt nun bei +12,06 % und hat sich im Wert gesteigert. Die Performance in den letzten sechs Monaten war mit einem Aufschlag von +10,07 % ausgestattet und damit mehr als zufriedenstellend Wertveränderung im letzten Jahr erzielte einen Aufschlag von +32,68 % und damit sehr erfreulich. Der längerfristige Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +146,64 %.

Am Donnerstag, den 2021-08-19, wurde eine Flasche 1992 Penfolds - Grange bei Langtons Wine Auction für 436,90 € pro Flasche verkauft. Der Wein erzielte einen Aufschlag von +71,44 % oder 182,06 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-08-16 bei Zachys Weinauktion Online, Online kamen zwei Flaschen 1992 Penfolds - Grange für 254,84 € unter den Hammer. Am Donnerstag, den 2021-08-19, wurde eine Flasche 1992 Grange bei Langtons Wine Auction für 436,90 € versteigert. Der Wein verzeichnete einen Zuwachs von +71,44 % oder 182,06 €.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Wertentwicklung des AUS-I, des Weinindexes Australien, der der führende Index für Weine aus Australien ist. Eine Flasche Penfolds - Grange aus dem Jahrgang 1996 wurde für einen Weinpreis von 424,93 € pro 750 ml Flasche versteigert. Ein vorletzter feiner Wein im Wert von 380,00 € wurde am 2021-08-13 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago versteigert. Der Wein verzeichnete einen Gewinn von +11,82 % oder 44,93 €.

Am Donnerstag, dem 19.08.2021, kam eine Flasche 1998er Grange bei Langtons Wine Auction für 492,48 € unter den Hammer. Ein vorletzter Weinpreis von 575,86 € wurde am 2021-08-12 bei Langtons Wine Auction Sydney angenommen. Der Wein erzielte somit einen Abschlag von -14,48 % oder -83,38 €.

Ein weiterer Weinindex aus der ganzen Welt, spiegelt die Veränderungen der hier ausgewählten Weine wider. Er wird täglich mit tausenden von Auktionen weltweit gefüllt. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Restaurants. Der weltweite Weinindex WIN 500, verzeichnete am 19.08.2021 einen Stand von 55.033 Punkten und 78 Zählern. Am Mittwoch, den 18.08.2021, erreichte der weltweite Weinindex einen vorletzten Punktestand von 54.955 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,14 %. Die Performance des Win 500 fine wine index lag in den letzten vier Wochen bei +0,19 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +20,99 % und hat einen Wertzuwachs erzielt. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Diversifizierung von Weininvestments aus diesem Index derzeit ratsam. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des Fine Wine Index aus aller Welt bei +11,61 %, was sehr positiv ist. Die Performance im letzten Jahr betrug +16,94 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der Trend über den gesamten Zeitraum entwickelte sich mit einem Wachstum von +119,83 %.

Der Weltweinindex WIN 500 stieg schnell um +0,14 % oder 78 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 1990. Der Wein wurde auf der Spectrum Wine Auction Irvine angeboten. Eine Weinflasche erreichte einen Weinwert von 17.587,21 € pro 750 ml Flasche und damit einen Abschlag von -21,28 % umgerechnet in Geld -4.754,12 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-06-24 bei Hart Davis Hart Wine Auction, Chicago kamen drei Weinflaschen des 1990 Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti für 22.341,33 € unter den Hammer.

Der edle Tropfen aus Bordeaux wurde bei Spectrum Wine Auction Irvine gehandelt. Eine Flasche erzielte einen Feinweinwert von 3.361,83 € pro 750 ml Weinflasche und damit ein Aufgeld von +64,62 % oder in Summe 1.319,64 €. In der vorletzten Auktion am 2021-08-05 bei Spectrum Wine Auction, Irvine , wurde eine Weinflasche 1982 Petrus von einem Weininvestor für 2.042,19 € erworben.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-08-19
23.058
Leistung/Jahr
+9,44 %
Gesamtleistung
+909,17 %
Weinindex Australien - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-08-19
55.033
Leistung/Jahr
+12,81 %
Gesamtleistung
+966,50 %
Weinindex in aller Welt - Enthaltene Weine: 500