Neuer Höchststand für den führenden Weinindex aus aller Welt, der WIN 50 erreicht den Höchststand

Neuer Höchststand für den führenden Weinindex aus aller Welt, der WIN 50 erreicht den Höchststand

Die Wertentwicklung von edlen Weinen aus Bordeaux wurde anhand des BOR-I, dem führenden Index für Weine aus Bordeaux, nachvollzogen. Der Weinindex verfolgt die bedeutendsten und meistgehandelten Weine aus dieser wichtigen Weinregion. Die Weine sind in diesem Index seit dem 01.01.1996 enthalten und starteten mit so viel wie der deutsche DAX-Index mit 2.285 Punkten. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aktualisiert mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der BOR-I wurde am Montag, den 19.04.2021 mit 20.438 und einem Plus von 72 Punkten festgestellt. Der Wert stieg in den letzten vier Wochen um +1,68 %. Der aktuelle Trend liegt nun bei +16,40 % und hat an Performance gewonnen. Mit einem Aufschlag von +11,26 % in den letzten sechs Monaten hat sich der führende Weinindex aus Bordeaux sehr positiv entwickelt. Die Performance im letzten Jahr betrug +12,47 % und wurde sehr positiv bewertet. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +108,64 %.

Am Montag, den 2021-04-19, kamen bei WineBid Weinauktionen zwei Flaschen 2002 Mouton Rothschild für 332,37 € pro Flasche unter den Hammer. Der Wein verzeichnete einen Abschlag von -2,40 % oder -8,17 €. Ein vorletzter Weinwert von 340,54 € wurde am 2021-04-05 bei Zachys Weinauktion Online erzielt. Am Montag, den 19.04.2021, kamen bei WineBid Wine Auctions zwei Flaschen 2002 Mouton Rothschild für 332,37 € unter den Hammer. Der Wein erreichte einen Abschlag von -2,40 % oder -8,17 €.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Wertveränderung des BOR-I, dem Weinindex Bordeaux, der der führende Index für Weine aus Bordeaux ist. Eine Flasche Haut Brion aus dem Jahrgang 2003 wurde von einem Weininvestor zu einem Auktionspreis von 348,98 € pro 750 ml Weinflasche erworben. Ein vorletzter Weinpreis von 309,00 € wurde am 2021-04-18 bei Bruun Rasmussen Wineauctions Kobenhavn angenommen. Der Wein verzeichnete einen Zuwachs von +12,94 % oder 39,98 €.

Am Montag, den 2021-04-19, wurden zwei Flaschen 1998er Mouton Rothschild bei WineBid Wine Auctions für 382,22 € versteigert. Ein vorletzter Wein im Wert von 357,57 € wurde am 2021-04-05 bei Zachys Wine Auction Online zusammengesetzt. Der Wein erzielte damit ein Aufgeld von +6,89 % oder 24,65 €.

Ein weiterer Weinindex aus der ganzen Welt, spiegelt die Veränderungen der hier vorgestellten Weine wider. Er wird täglich mit tausenden von Weinauktionen weltweit erweitert. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Restaurants. Der weltweite Weinindex WIN 500, erreichte am 19.04.2021 einen Wert von 54.912 Punkten und Abschläge von -123 Zählern. Am Sonntag, den 18.04.2021, erreichte der weltweite Weinindex einen vorletzten Stand von 55.035 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt -0,22 %. Die Performance des Win 500 Weinindex lag im letzten Monat bei +11,77 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +19,96 % und erzielte einen Wertzuwachs. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Wertanlage in Weinen aus diesem Feinweinindex aus dieser Sicht ratsam. In den letzten sechs Monaten lag die Performance des Weinindex aus aller Welt bei +15,34 %, was recht gut ist. Die Jahresperformance belief sich auf +17,44 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der Trend über den gesamten Zeitraum erreichte einen Zuwachs von +113,98 %.

Der weltweite Weinindex WIN 500 sank um -0,22 % oder -123 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Pontet Canet des Jahrgangs 2005. Der Wein wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Zwei Weinflaschen erreichten einen Feinweinwert von 149,57 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Zuschlag von +50,58 % umgerechnet in Geld 50,24 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-04-05 bei Zachys Weinauktion Online wurden zwölf Weinflaschen des 2005er Pontet Canet für 99,33 € versteigert.

Der edle Tropfen aus Bordeaux wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 614,87 € pro 750 ml Flasche und damit ein Aufgeld von +1.266,38 % oder in Summe 569,87 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-03-25 bei I-deal Encheres Vins, Online kam eine Flasche 1996 Latour für 45,00 € unter den Hammer.

Am Sonntag, den 18.04.2021, erreichte der Weltweinindex einen vorletzten Stand von 42.597 Punkten. Die aktuelle Performance im Vergleich zum heutigen Stand von 42.537 Punkten beträgt -0,14 %. Der Feinweinindex Win 100 erreichte in den letzten vier Wochen +18,47 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +20,28 % und hat damit eine deutliche Performance-Entwicklung erreicht. Aufgrund dieses kurzfristigen Trends ist eine Investition in Weine aus diesem Index unter diesem Gesichtspunkt ratsam.

Den größten Einfluss auf die Performance auf dem weltweiten Weinindex, hatte 2001 Opus One in der 750 ml Weinflasche. Zwei Opus one wurden von einem Weininvestor für 249,28 € gekauft. Bei einer negativen Wertentwicklung von -8,07 % oder -21,87 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-04-16 bei WineBid Weinauktionen, Online, wurde eine Weinflasche 2001 Opus one für 271,15 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-04-19
20.438
Entwicklung/Jahr
+9,05 %
Gesamtleistung
+794,51 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-04-19
54.912
Leistung/Jahr
+13,04 %
Gesamtleistung
+964,17 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-04-19
42.537
Entwicklung/Jahr
+12,25 %
Gesamtleistung
+1.761,70 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100