Neuer Höchststand für den führenden Weinindex aus aller Welt, der WIN 50 erreicht den Höchststand

Neuer Höchststand für den führenden Weinindex aus aller Welt, der WIN 50 erreicht den Höchststand

Die Wertentwicklung der edlen Weine aus der Champagne wurde anhand des CHAM-I, dem führenden Index für Weine aus der Champagne, verfolgt. Der Index für edle Weine erfasst die wichtigsten Weine aus diesem Anbaugebiet. Die Weine sind seit dem 01.01.1996 in diesem Index gelistet und starteten mit 2.285 Punkten genauso hoch wie der deutsche DAX-Index. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aus tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der CHAM-I wurde am Dienstag, 2021-04-20, mit 48.291 und einem Plus von 464 Punkten festgestellt. Die Performance der letzten vier Wochen konnte in den letzten vier Wochen um +10,63 % zulegen. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +3,84 % und steigt damit deutlich an. Aufgrund der Trendbewegung ist ein Engagement in Weinen in diesem Index zum jetzigen Zeitpunkt nicht ratsam. Mit einem Plus von +3,06 % in den letzten sechs Monaten hat sich der führende Weinindex aus der Champagne sehr positiv entwickelt. Der Wert der Weine der letzten 365 Tage lag bei +13,30 % und wurde von Weininvestoren begrüßt. Der langfristige Trend hat sich mit einem Zuwachs von +160,62 % entwickelt.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Wertentwicklung des CHAM-I, des Weinindex Champagne, der der führende Index für Weine aus der Champagne ist. Eine Flasche Louis Roederer - Cristal aus dem Jahrgang 2002 wurde von einem Weinsammler für einen Weinwert von 342,71 € pro 750 ml Weinflasche erworben. Bei der vorletzten Weinauktion am 2021-04-05 bei Zachys Weinauktion Online kamen fünf Weinflaschen des Jahrgangs 2002 Louis Roederer - Cristal für 255,41 € unter den Hammer.

Der zweite Feinweinindex WIN 100, der Index für feine Weine aus aller Welt, wurde ebenfalls korrigiert. Die in diesem Index zusammengefassten edlen Weine verkörpern eine übergreifende Anordnung von Weinen, die sehr aussagekräftig, die Leistung der Weinregion wiedergibt. Dieser Weinindex wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinauktionen aus allen Weinregionen weltweit aktualisiert. Der WIN 100, der führende Weinindex weltweit, umfasst die bedeutendsten 100 Weine und wurde zusammen mit dem Dax am 01.01.1996 mit einem damals definierten Stand von 2.285 Punkten gestartet. Der WIN 100 wurde am Dienstag den 2021-04-20 mit 42.697 Zählern und einem Gewinn von 159 Punkten geschlossen. Am Montag, den 19.04.2021, erreichte der weltweite Feinweinindex einen vorletzten Stand von 42.537 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,37 %. Die Performance des Win 100 Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei +18,91 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +8,90 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance. Aufgrund der aktuellen Trendlage ist eine Diversifikation von Investitionen in Weine aus diesem Feinweinindex aus heutiger Sicht positiv. In den letzten 24 Wochen lag die Entwicklung des Fine Wine Index aus aller Welt bei +24,79 %, was sehr positiv ist. Die Jahresperformance belief sich auf +28,79 % und wurde sehr positiv bewertet. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einer positiven Steigerung von +154,16 %.

Der Feinweinindex aus aller Welt WIN 100 stieg moderat um +0,37 % oder 159 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Louis Roederer - Cristal des Jahrgangs 2002. Der edle Tropfen wurde auf der Langtons Wine Auction Sydney angeboten. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 342,71 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine positive Steigerung von +34,18 % umgerechnet in Geld 87,30 €. Fünf Flaschen des 2002 Louis Roederer - Cristal wurden bei der vorletzten Auktion am 2021-04-05 bei Zachys Wine Auction Online für 255,41 € versteigert.

Der Wein aus der Champagne wurde bei Langtons Wine Auction Sydney gehandelt. Eine Weinflasche erreichte einen Feinweinwert von 203,30 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Rückgang von -0,20 % oder in Summe -0,40 €. Im vorletzten Weinhandel am 26.03.2021 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurde eine Weinflasche 2004 Louis Roederer - Cristal von einem Weininvestor für 203,70 € erworben.

Die Qualität der Weine aus der ganzen Welt wird in diesem dritten Weinindex erfasst. Die Wertveränderungen von edlen Weinen in aller Welt wurden im WIN 500 gelistet, dem führenden Index für Weine aus aller Welt Win 500. Der weltweite Weinindex Win 500 verfolgte die bedeutendsten und meistgehandelten Weine, aus dieser Weinregion. Die Weine wurden hier in diesen Index seit dem 01.01.2002 aufgenommen und starteten mit 5.160 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index auf täglicher Basis mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der WIN 500 wurde am Dienstag 2021-04-20 mit 55.011 Punkten und einem Zuwachs von 99 Punkten festgelegt.

Den größten Einfluss auf die Performance auf dem weltweiten Weinindex, hatte 2002 Louis Roederer - Cristal in der 750 ml Weinflasche. Ein Louis Roederer - Crist al wurde für 342,71 € verkauft. Mit einem Gewinn von +34,18 % oder 87,30 €. Im vorletzten Weinhandel am 2021-04-05 bei Zachys Weinauktion Online, Online wurden fünf Flaschen 2002 Louis Roederer - Cristal für 255,41 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-04-20
48.291
Entwicklung/Jahr
+12,82 %
Gesamtleistung
+2.013,51 %
Weinindex Champagne - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-04-20
42.697
Performance/Jahr
+12,26 %
Gesamtleistung
+1.765,68 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-04-20
55.011
Wertentwicklung/Jahr
+13,04 %
Gesamtleistung
+965,43 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500