Fine Wine Index aus aller Welt WIN 100 mit -1,34 % im leichten Abwärtstrend

Fine Wine Index aus aller Welt WIN 100 mit -1,34 % im leichten Abwärtstrend

Der WIN 100 wurde am Montag, den 22.05.16 mit 46.592 Punkten und einem Minus von -632 Punkten bewertet.

  • Die Wertveränderung im letzten Jahr erreichte einen Zuwachs von +19,61 %.
  • Die Wertveränderung in den letzten sechs Monaten hatte mit eine Wertsteigerung von +9,76 %
  • Die Wertentwicklung des letzten Monats konnte in den letzten vier Wochen um +1,01 % zulegen.
  • Der kurzfristige Trend liegt nun bei +10,10 %
  • Der langfristige Trend erreichte einen Aufschlag von +192,55 %.

Weinauktionswoche bei WineBid Weinauktionen Online am 2022-05-16

Zwei Weinflaschen Mouton Rothschild 1986 - 750ml wechselten für 777,20 € pro Flasche den Besitzer. Damit erreichte der Mouton Rothschild 1986 einen Zuwachs von +9,54 % oder 67,70 €. In der vorletzten Auktion am 2022-05-06 bei Hart Davis Hart Wine Auction wurden sechs Weinflaschen 1986 Mouton Rothschild für 709,50 € verkauft. Am Montag, den 16.05.2022, wurden zwei Flaschen 1986 Mouton Rothschild bei WineBid Wine Auctions für 777,20 € versteigert. Der Wein erzielte einen Zuwachs von +9,54 % oder 67,70 €.

Auch andere Weine hatten einen Einfluss auf die Performance des WIN 100.

Drei Flaschen Leoville Las Cases Jahrgang 2004 kamen für einen Weinpreis von 153,52 € pro 750 ml Flasche unter den Hammer. Ein vorletzter Wert von 140,16 € wurde am 2022-04-27 bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco erreicht. Der Wein verzeichnete einen Gewinn von +9,53 % oder 13,36 €.

Am Montag, den 16.05.2022, kamen bei WineBid Wine Auctions zwei Flaschen 1998 Mouton Rothschild für 474,96 € unter den Hammer. Eine vorletzter Weinauktion hatte einen Wert von 468,79 € ergeben un wurde am 2022-05-09 bei WineBid Weinauktionen Online erzielt. Der Wein erreichte damit einen Zuwachs von +1,32 % oder 6,17 €.

Ein weiterer Weinindex aus der ganzen Welt spiegelt die Veränderungen der hier vorgestellten Weine wider.

Der weltweite Weinindex WIN 500, erreichte am 2022-05-16 einen Wert von 64.606 Punkten und einen Rückgang von -282 Zählern.

Am Sonntag, den 15.05.2022, erreichte der Weltweinindex einen vorletzten Stand von 64.888 Punkten.

  • Die Performance des letzten Jahres betrug +19,00 %
  • In den letzten 24 Wochen lag die Performance des weltweiten Weinindex bei +6,28 %
  • Die Wertveränderung des Win 500 Fine Wine Index lag im letzten Monat bei -0,89 %.
  • Die aktuelle Wertentwicklung beträgt -0,43 %.
  • Der kurzfristige Trend liegt bei +11,02 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance.
  • Der Trend über den gesamten Zeitraum erreichte eine Prämie von +128,56 %.

Der weltweite Feinweinindex WIN 500 fiel um -0,43 % oder -282 Punkte tiefer. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der D'Arenberg The Dead Arm Shiraz des Jahrgangs 2001.

Der Spitzenwein wurde bei WineBid Wine Auctions Online gehandelt. Eine Flasche erzielte einen Preis von 110,34 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine positive Steigerung von +35,10 % oder in Summe 28,67 €.

In der vorletzten Auktion am 2022-05-04 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurden zwei Flaschen des 2001 D'Arenberg The Dead Arm Shiraz für 81,67 € von einem Weininvestor erworben.

2004 Frescobaldi Brunello di Montalcino Castel Giocondo - der Spitzenwein aus der Toskana wurde bei WineBid Wine Auctions Online angeboten. Zwei Flaschen erzielten einen Weinpreis von 48,94 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Rückgang von -46,65 % oder in Summe -42,80 €.

Im vorletzten Weinhandel am 2022-04-11 bei WineBid Weinauktionen Online kam eine Weinflasche 2004 Frescobaldi Brunello di Montalcino Castel Giocondo für 91,74 € unter den Hammer.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfangspunkte
2.285
Punkte 2022-05-16
46.592
Wertentwicklung/Jahr
+12,11 %
Gesamtleistung
+1.939,14 %
Weinindex WIN 100 Index weltweit - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2022-05-16
64.606
Leistung/Jahr
+13,21 %
Gesamtleistung
+1.152,04 %
Weinindex weltweit - Enthaltene Weine: 500