Edle Weinsammler und -händler und eine stressige Weinauktion. Der Bordeaux-Weinindex +0,07 % wieder positiv

Edle Weinsammler und -händler und eine stressige Weinauktion. Der Bordeaux-Weinindex +0,07 % wieder positiv

Die Wertentwicklung der edlen Weine aus Bordeaux, wurde aus dem BOR-I, dem führenden Index für Weine aus Bordeaux, ermittelt. Der Feinwein-Index, verfolgt die bedeutendsten und meistgehandelten, Weine aus dieser Weinregion. Die Weine sind in diesem Index seit dem 01.01.1996 eingetragen und starteten mit soviel wie der deutsche DAX-Index bei 2.285 Punkten. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aktualisiert mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der BOR-I wurde am Samstag2021-05-15 mit 19.325 und einem Plus von 14 Punkten festgestellt. Die monatliche Performance hat in den letzten vier Wochen -5,70 % nachgegeben. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +8,19 % und nimmt deutlich an Wert zu. Aufgrund des Wertes der aktuellen Trends ist eine Diversifikation von Investitionen in Weine in diesem Index, derzeit ratsam. Mit einem Gewinn von +6,27 % in den letzten 180 Tagen hat sich der Feinweinindex aus Bordeaux sehr positiv entwickelt. Die Performance des letzten Jahres belief sich auf +0,44 % und wurde von den Weininvestoren begrüßt. Der längerfristige Trend entwickelte sich mit einem Zuwachs von +94,15 %.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Entwicklung des BOR-I, des Weinindex Bordeaux, der der führende Index für Weine aus Bordeaux ist. Eine Flasche Leoville Barton aus dem Jahrgang 2000 wurde von einem Weininvestor für einen Weinwert von 140,23 € pro 750 ml Flasche erworben. Ein vorheriger Weinwert von 135,59 € wurde am 2021-05-10 bei WineBid Wine Auctions Online angenommen. Der Wein erzielte einen Gewinn von +3,42 % oder 4,64 €.

Der zweite Weinindex WIN 100, der Index der Weine aus aller Welt, war ebenfalls betroffen. Die in diesem Index zusammengefassten Qualitätsweine stellen eine übersichtliche Zusammenstellung von Weinen dar, die sehr aussagekräftig, die Leistung der Weinregion widerspiegelt. Dieser Feinweinindex wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinhandelsplätzen weltweit aktualisiert. Der WIN 100, der führende Weinindex der Welt, folgt den 100 wertvollsten Weinen und wurde zusammen mit dem deutschen Leitindex DAX am 01.01.1996 mit einem Basiswert von 2.285 veröffentlicht. Der WIN 100 wurde am Samstag, den 2021-05-15 mit 39.838 Zählern und einem Gewinn von acht Punkten geschlossen. Am Freitag, den 14.05.2021, notierte der weltweite Weinindex bei einem vorherigen Stand von 39.830 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,02 %. Die Wertentwicklung des Win 100 Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei -0,68 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +10,65 % und erzielte einen Wertzuwachs. Aufgrund der Trendwende ist eine Investition in Weine aus diesem Index ratsam. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des führenden Weinindex aus aller Welt bei +16,70 %, was recht stabil ist. Die Performance im letzten Jahr betrug +17,46 % und wurde von den Investoren begrüßt. Die Entwicklung über den gesamten Zeitraum erreichte eine Prämie von +158,05 %.

Der weltweite Weinindex WIN 100 stieg um +0,02 % oder acht Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Jahrgang 2000 des Cos d'Estournel. Der Wein wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 164,98 € pro 750 ml Flasche und damit eine positive Steigerung von +17,84 % umgerechnet in Geld 24,98 €. Drei Weinflaschen 2000 Cos d'Estournel wurden bei der vorletzten Weinauktion am 2021-04-27 bei Veilingsylvies Wine Auctions, Antwerpen, für 140,00 € von einem Weininvestor erworben.

Der edle Tropfen aus Bordeaux wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 140,23 € pro 750 ml Weinflasche und somit einen Aufschlag von +3,42 % oder in Summe 4,64 €. In der letzten Weinauktion am 2021-05-10 bei WineBid Weinauktionen Online wurde eine Flasche 2000 Leoville Barton für 135,59 € versteigert.

Die Qualität der Weine aus der ganzen Welt wird in diesem dritten Index erfasst. Die Leistung von edlen Weinen in aller Welt wurde im WIN 500 gelistet, der Weinindex ist der führende Index für Weine aus aller Welt Win 500. Der weltweite Weinindex Win 500 listet die wertvollen Weine, aus dieser Weinregion auf. Die Weine wurden seit dem 01.01.2002 in diesem Index gesammelt und starteten mit 5.160 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index, täglich aktualisiert, mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der WIN 500 wurde am Samstag, den 2021-05-15 mit 53.857 Punkten und einem Plus von drei Punkten festgestellt.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung auf dem weltweiten Weinindex hatte der 2000 Cos d'Estournel in der 750 ml Flasche. Ein Cos d'Estournel wurde von einem Weininvestor für 164,98 € gekauft. Mit einem Zuwachs von +17,84 % oder 24,98 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-04-27 bei Veilingsylvies Weinauktionen, Antwerpen, wurden drei Flaschen 2000 Cos d'Estournel für 140,00 € verkauft.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-05-15
19.325
Entwicklung/Jahr
+9,18 %
Gesamtleistung
+828,05 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-05-15
39.838
Wertentwicklung/Jahr
+11,91 %
Gesamtleistung
+1.636,91 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-05-15
53.857
Leistung/Jahr
+12,96 %
Gesamtleistung
+959,05 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500