Jahreshoch für den Deutschen Weinindex GER-I Noch nie war in der letzten Saison die Nachfrage nach edlem Wein aus Deutschland höher

Jahreshoch für den Deutschen Weinindex GER-I Noch nie war in der letzten Saison die Nachfrage nach edlem Wein aus Deutschland höher

Der Weinindex aus aller Welt, spiegelt die Entwicklung der nachfolgend vorgestellten Weine wider. Täglich erweitert um tausende von Weinhandelsplätzen aus aller Welt, wird er mit großem Aufwand von Wine-Stocks aktuell gehalten und bietet einzigartige und wichtige Informationen für Weinliebhaber und Weininvestoren. Am 2021-05-08 hatte der Weinindex aus aller Welt am Ende der Weinauktion einen Wertzuwachs von +0,46 %. Der Schlusskurs wurde mit 39.883 Punkten festgestellt und lag mit 183 Punkten im Plus. Die Performance im letzten Monat ist um -0,81 % gesunken. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +20,91 % und damit im Plus. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Investition in Weine in diesem Index, in Anbetracht der heutigen Aktien, empfehlenswert. Die Wertveränderung in den letzten sechs Monaten war mit einem Gewinn von +16,89 % mehr als zufriedenstellend. Die Wertveränderung in den letzten zwölf Monaten erreichte ein Plus von +13,35 % und ist damit mehr als zufriedenstellend. Der langfristige Trend erreichte einen Zuwachs von +181,86 %.

Ein weiterer Weinindex aus Bordeaux spiegelt die hier erzielten Veränderungen bei den Weinen wider. Er wird täglich mit Tausenden von Weinhandelsplätzen weltweit befüllt. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Investoren in Wein. Der Bordeaux fine wine index BOR-I, verzeichnete am 2021-05-08 einen Stand von 19.399 Punkten und einen Gewinn von 64 Zählern. Am Freitag, den 2021-05-07, erreichte der Bordeaux-Weinindex einen vorletzten Stand von 19.335 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +0,33 %. Die Performance des Bordeaux-Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei -5,50 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +16,47 % und ist im Wert steigend. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Investition in Weine aus diesem Index zum jetzigen Zeitpunkt ratsam. In den letzten 180 Tagen lag die Entwicklung des führenden Weinindex aus Bordeaux bei +3,51 %, was recht gut ist. Die Performance des letzten Jahres betrug -0,49 % und wurde von Weininvestoren mit Enttäuschung aufgenommen. Der weitreichende Trend entwickelte sich mit einem positiven Anstieg von +108,98 %.

Der Weinindex aus Bordeaux BOR-I stieg rasant um +0,33 % oder 64 Punkte. Eine der Ursachen für diese Entwicklung war der Pontet Canet Jahrgang 2000. Der Spitzenwein wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Zwei Weinflaschen erzielten einen Weinpreis von 120,24 € pro 750 ml Flasche und damit ein Aufgeld von +7,74 % oder in Summe 8,64 €. Im vorletzten Weinhandel am 2021-04-08 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurden vier Flaschen des 2000 Pontet Canet für 111,60 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-05-08
39.883
Entwicklung/Jahr
+11,94 %
Gesamtleistung
+1.645,51 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-05-08
19.399
Leistung/Jahr
+8,80 %
Gesamtleistung
+749,00 %
Weinindex Bordeaux - Enthaltene Weine: 50