Allzeithoch für den USA-Weinindex, USA – noch nie in der Geschichte der Weinpreise war die Nachfrage höher

Allzeithoch für den USA-Weinindex, USA – noch nie in der Geschichte der Weinpreise war die Nachfrage höher

Die Performance der feinen Weine aus Australien, wurde vom AUS-I, dem führenden Index für Weine aus Australien, verfolgt. Der Fine Wine Index, verfolgt die, für das Weininvestment interessantesten, Weine aus diesem Anbaugebiet. Die Weine werden in diesem Index seit dem 01.01.1996 gesammelt und starteten mit so viel wie der deutsche DAX-Index bei 2.285 Punkten. Wine Stocks berechnet diesen Index täglich aktualisiert mit tausenden von Weinauktionen aus der ganzen Welt. Der AUS-I wurde am Montag, den 28.06.2021 mit 24.547 und einem Plus von 2.841 Punkten festgestellt. Die Performance der letzten vier Wochen ist im letzten Monat um -0,37 % gefallen. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +21,64 % und damit im Plus. Aufgrund dieser Tendenz ist eine Investition in Weine aus diesem Index, ratsam. Mit +23,66 % in den letzten sechs Monaten hat sich der Fine Wine Index aus Australien recht gut entwickelt. Die Jahresperformance betrug +44,30 % und wurde von den Anlegern begrüßt. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Zuwachs von +156,43 %.

Ein weiterer Weinindex aus den USA, spiegelt die Veränderungen der hier ausgewählten Weine wider. Er wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinauktionen aus der ganzen Welt gefüllt. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren. Der USA Weinindex USA-I, verzeichnete am 28.06.2021 einen Wert von 33.831 Punkten und einen Gewinn von 598 Punkten. Am Sonntag, den 27.06.2021, notierte der USA-Weinindex bei einem vorletzten Punktestand von 33.233 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +1,80 %. Die Wertveränderung des USA fine wine index lag in den letzten vier Wochen bei +16,30 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +6,56 % und erzielte einen Wertzuwachs. Aufgrund der Trendbewegung ist eine Investition in Weine aus diesem Feinweinindex ratsam. In den letzten 180 Tagen lag die Entwicklung des führenden Weinindex aus den USA bei +20,36 %, was sehr positiv ist. Die Jahresperformance betrug +18,38 % und war für die meisten Weinanleger sehr positiv. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem Gewinn von +98,44 %.

Der Fine Wine Index aus den USA USA-I stieg schnell um +1,80 % oder 598 Punkte. Einer der Gründe für diese Performance war der Pride Mountain Vineyards - Cabernet Sauvignon Jahrgang 2001. Der Spitzenwein wurde bei WineBid Wine Auctions Online versteigert. Zwei Flaschen erzielten einen Weinwert von 104,96 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Aufschlag von +132,73 % oder in Summe 59,86 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-02-18 bei Spectrum Wine Auction, Irvine, wurden vier Flaschen des 2001 Pride Mountain Vineyards - Cabernet Sauvignon für 45,10 € versteigert.

Der edle Tropfen aus US-Kalifornien wurde bei WineBid Wine Auctions Online gehandelt. Eine Flasche erzielte einen Weinpreis von 176,32 € pro 750 ml Flasche und damit eine negative Steigung von -17,76 %, umgerechnet -38,07 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-06-22 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco, wurde eine Flasche 2001 Phelps - Insignia für 214,39 € verkauft.

Die Qualität der Weine aus der Champagne wird in diesem dritten Feinweinindex erfasst. Die Wertentwicklung der edlen Weine in der Champagne wurde im CHAM-I verfolgt, dem führenden Weinindex für Weine aus der Champagne. Der Feinweinindex listet die wichtigsten Weine aus dieser Weinbauregion auf. Die Weine wurden in diesem Index seit dem 01.01.1996 gesammelt und starteten mit 2.285 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index, täglich aktualisiert, mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der CHAM-I wurde am Montag, den 28.06.2021, mit 49.182 Punkten und einem positiven Anstieg von 260 Punkten festgestellt.

Die größte Auswirkung auf die Performance auf dem Champagne-Wein-Index, kam von 1996 Krug - Vintage in der 750 ml Flasche. Fünf Krug - Vintage kamen für 479,43 € unter den Hammer. Mit einem Aufschlag von +12,63 % oder 53,76 €. In der vorherigen Weinauktion am 2021-06-27 bei Bruun Rasmussen Wineauctions, Kobenhavn , wurden drei Flaschen 1996 Krug - Vintage für 425,67 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-06-28
24.547
Entwicklung/Jahr
+9,76 %
Gesamtleistung
+974,35 %
Weinindex Australien - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-06-28
33.831
Entwicklung/Jahr
+11,15 %
Gesamtleistung
+1.380,67 %
Weinindex USA - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-06-28
49.182
Leistung/Jahr
+12,80 %
Gesamtleistung
+2.052,50 %
Weinindex Champagne - Enthaltene Weine: 50