Allzeithoch für den Deutschen Weinindex GER-I, noch nie in der Entwicklung von Weinwerten und Weininvestitionen war die Nachfrage höher

Allzeithoch für den Deutschen Weinindex GER-I, noch nie in der Entwicklung von Weinwerten und Weininvestitionen war die Nachfrage höher

Der Weinindex aus Deutschland, spiegelt die Veränderung der nachfolgend aufgeführten Weine wider. Täglich gefüllt mit tausenden von Weinauktionen aus der ganzen Welt, wird er von Wine-Stocks mit großem Aufwand aktuell gehalten und bietet einzigartige und wichtige Informationen für Weinliebhaber und Weininvestoren. Am 2021-05-14 stieg der Weinindex aus Deutschland zum Ende der Feinweinauktion um +6,05 % an. Der durchschnittliche Schlusskurs wurde mit 24.802 Punkten festgestellt und lag mit 1.415 Punkten im Plus. Die Performance im letzten Monat stieg um +10,92 % im letzten Monat. Der kurzfristige Trend liegt nun bei +5,17 % und damit im Plus. Aufgrund der Werthaltigkeit der aktuellen Trends ist eine Investition in Weine aus diesem Index, zum jetzigen Zeitpunkt ratsam. Die Performance in den letzten sechs Monaten war mit einem Aufschlag von +19,29 % ausgestattet und somit sehr erfreulich, die Wertveränderung in den letzten zwölf Monaten erreichte ein Plus von +13,36 % und ist somit mehr als zufriedenstellend. Der weitreichende Trend erreichte ein Wachstum von +99,20 %.

Ein weiterer Weinindex aus Portugal, spiegelt die hier erzielten Veränderungen der Weine wider. Er wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinauktionen aus der ganzen Welt aktualisiert. Wine-Stocks hält alle Indizes auf dem neuesten Stand und ist damit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weininvestoren. Der portugiesische Weinindex PORT-I, verzeichnete am 14.05.2021 einen Wert von 24.094 Punkten und einen Gewinn von 703 Punkten. Am Donnerstag, den 2021-05-13, notierte der Portugal fine wine index bei einem vorletzten Stand von 23.391 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +3,00 %. Die Performance des Portugal Weinindex lag im letzten Monat bei -0,99 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +6,01 % und zeigt eine deutliche Verbesserung der Performance. Aufgrund der Trendwende ist eine Diversifizierung von Investitionen in Weine aus diesem Index heraus aus dieser Sicht ratsam. In den letzten 180 Tagen lag die Entwicklung des führenden Weinindex aus Portugal bei +32,28 %, was recht stabil ist. Die Jahresperformance betrug +10,34 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der langfristige Trend erreichte einen Gewinn von +117,89 %.

Der Weinindex aus Portugal PORT-I stieg schnell um +3,00 % oder 703 Punkte. Einer der Gründe für diese Performance war der Graham - Vintage Port des Jahrgangs 1977. Der Spitzenwein wurde bei KL-Wines Wine Auctions San Francisco versteigert. Zwei Weinflaschen erzielten einen Weinpreis von 171,16 € pro 750 ml Weinflasche und damit eine positive Steigerung von +47,42 % umgerechnet in Geld 55,06 €. Im vorletzten Weinhandel am 2021-05-07 bei KL-Wines Wine Auctions, San Francisco wurden zwei Weinflaschen des 1977 Graham - Vintage Port von einem Weininvestor für 116,10 € ersteigert.

Der Wein aus Portugal wurde bei KL-Wines Weinauktionen San Francisco angeboten. Zwei Flaschen erzielten einen Weinwert von 164,98 € pro 750 ml Flasche und damit eine negative Steigung von -3,66 % oder in Summe -6,26 €. In der vorangegangenen Auktion am 2021-05-07 bei KL-Wines Weinauktionen, San Francisco , kamen zwei Flaschen 1977 Taylor - Vintage Port für 171,24 € unter den Hammer.

Der Wert der Weine aus den USA ist in diesem dritten Weinindex enthalten. Die Wertentwicklung von edlen Weinen in den USA wurde im USA-I gelistet, der Weinindex ist der führende Index für Weine aus den USA. Der Fine Wine Index verfolgt die wertvollen Weine, aus dieser Premium-Weinregion. Die Weine wurden in diesem Index seit dem 01.01.1996 gesammelt und starteten mit 2.285 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index auf täglicher Basis mit tausenden von Weinverkäufen aus der ganzen Welt. Der USA-I wurde am Freitag 2021-05-14 mit 28.965 Punkten und einem Minus von -378 Punkten festgestellt.

Den größten Einfluss auf die Performance des USA-Weinindex hatte der 2002 Phelps - Insignia in der 750 ml Flasche. Drei Phelps - Insignia wurden für 254,34 € versteigert. Mit einem Abschlag von -17,21 % oder -52,87 €. In der vorletzten Auktion am 2021-05-03 bei WineBid Weinauktionen, Online, wurde eine Flasche 2002 Phelps - Insignia für 307,21 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-05-14
24.802
Leistung/Jahr
+9,86 %
Gesamtleistung
+985,48 %
Weinindex Deutschland - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-05-14
24.094
Entwicklung/Jahr
+9,73 %
Gesamtleistung
+954,51 %
Weinindex Portugal - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-05-14
28.965
Wertentwicklung/Jahr
+10,53 %
Gesamtleistung
+1.167,69 %
Weinindex USA - Enthaltene Weine: 50