Allzeithoch für den burgundischen Weinindex BUR-I, noch nie in der Geschichte der Weinpreise war die Nachfrage höher

Allzeithoch für den burgundischen Weinindex BUR-I, noch nie in der Geschichte der Weinpreise war die Nachfrage höher

Der Burgunderwein-Index setzt sich aus den Durchschnittspreisen der vorgestellten Benchmark-Weine zusammen. Er wird täglich von tausenden von Auktionen aus der ganzen Welt vervollständigt und von Wine Stocks auf dem neuesten Stand gehalten und ist somit eine einzigartige und wichtige Informationsquelle für Weinliebhaber und Weinsammler. Am 2021-04-17 stieg der Weinindex aus Burgund am Ende des Handelstages um rund +9,35 %. Der durchschnittliche Schlussstand lag bei 69.124 Punkten und endete mit 5.913 Punkten im Plus. Der Wertzuwachs hat in den letzten vier Wochen um +21,09 % zugenommen. Der aktuelle Trend liegt nun bei +6,86 % und hat damit einen Wertzuwachs erzielt. Die Performance in den letzten sechs Monaten war mit einem Zuwachs von +23,87 % ausgestattet und damit sehr erfreulich, die Wertveränderung im letzten Jahr erreichte einen Zuwachs von +26,91 % und damit eher überdurchschnittlich. Der langfristige Trend entwickelte sich mit einem positiven Einfluss von +183,01 %.

Am Samstag, den 2021-04-17, wurden neun Flaschen 1990 Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti bei Sothebys Wine Auctions HK für 32.666,67 € pro Flasche verkauft. Der Wein erzielte einen Aufschlag von +50,77 % oder 11.000,00 €. Ein vorletzter feiner Wein im Wert von 21.666,67 € wurde am 2020-12-18 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago versteigert. Am Samstag, den 17.04.2021 wurden bei Sothebys Wine Auctions HK vier Weinflaschen 1990 Romanee Conti von einem Weininvestor für 32.666,67 € erworben. Der Wein erzielte einen Zuwachs von +50,77 % oder 11.000,00 €.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Entwicklung des BUR-I, des Weinindex Burgund, der der führende Index für Weine aus Burgund ist. Sechs Flaschen Domaine de la Romanee Conti - La Tache aus dem Jahrgang 2004 wurden für einen Weinpreis von 3.325,00 € pro 750 ml Weinflasche versteigert. Ein vorletzter Weinpreis von 2.500,00 € wurde am 2021-03-25 bei I-deal Encheres Vins Online erzielt. Der Wein verzeichnete einen Zuwachs von +33,00 % oder 825,00 €.

Am Samstag, den 17.04.20, kamen bei Sothebys Wine Auctions HK vier Flaschen 1989er Montrachet für 8.400,00 € unter den Hammer. Ein vorheriger Wert von 7.073,33 € wurde am 2020-12-04 bei Christies Wine Auctions HK Hong Kong erzielt. Der Wein erzielte somit einen Aufschlag von +18,76 % oder 1.326,67 €.

Der zweite Weinindex WIN 100, der Index der Weine aus der ganzen Welt, wurde ebenfalls korrigiert. Die in diesem Index aufgeführten Weine stellen eine erfasste Zusammenstellung von Weinen dar, die sehr deutlich die Leistung der Weinregion wiedergibt. Dieser Weinindex wird täglich mit mehr als fünfzigtausend Weinauktionen aus der ganzen Welt aktualisiert. Der WIN 100, der weltweit führende Weinindex, umfasst die bedeutendsten 100 Weine und wurde zusammen mit dem Leitindex der Deutschen Börse am 01.01.1996 mit einem Basiswert von 2.285 veröffentlicht. Der WIN 100 wurde am Samstag den 2021-04-17 mit 42.851 Zählern und einem Plus von 3.200 Punkten festgelegt. Am Freitag, den 2021-04-16, erreichte der weltweite Weinindex einen vorletzten Stand von 39.651 Punkten. Die aktuelle Performance beträgt +8,07 %. Die Wertentwicklung des Win 100 Weinindex lag in den letzten vier Wochen bei +21,43 %. Der kurzfristige Trend liegt bei +7,19 % und ist im Wert steigend. Aufgrund der Werthaltigkeit der aktuellen Trends ist eine Investition in Weine aus diesem edlen Weinindex zum jetzigen Zeitpunkt ratsam. In den letzten sechs Monaten lag die Entwicklung des Fine Wine Index aus aller Welt bei +25,24 %, was sehr positiv ist. Die Performance des letzten Jahres betrug +28,67 % und wurde von fast allen Weinliebhabern sehr begrüßt. Der längerfristige Trend entwickelte sich mit einem Wachstum von +150,21 %.

Der Feinweinindex aus aller Welt WIN 100 stieg moderat um +8,07 % oder 3.200 Punkte. Einer der Gründe für diese Entwicklung war der Jahrgang 1990 der Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti. Der edle Tropfen wurde bei Sothebys Wine Auctions HK in Hongkong versteigert. Neun Weinflaschen erzielten einen Weinwert von 32.666,67 € pro 750 ml Weinflasche und damit einen Aufschlag von +50,77 % oder in Summe 11.000,00 €. Drei Weinflaschen von 1990 Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti wurden bei der vorherigen Weinauktion am 18.12.2020 bei Hart Davis Hart Wine Auction, Chicago für 21.666,67 € versteigert.

Der Spitzenwein aus Burgund wurde bei Sothebys Wine Auctions HK Hong Kong angeboten. Sechs Weinflaschen erreichten einen Feinweinwert von 3.325,00 € pro 750 ml Flasche und damit eine positive Steigerung von +33,00 % oder in Summe 825,00 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-03-25 bei I-deal Encheres Vins, Online kam eine Flasche 2004 Domaine de la Romanee Conti - La Tache für 2.500,00 € unter den Hammer.

Die Leistung der Weine aus der ganzen Welt wird in diesem dritten Index erfasst. Die Performance der edlen Tropfen aus aller Welt wurde im WIN 500 erfasst, der Weinindex ist der führende Index der Weine aus aller Welt Win 500. Der weltweite Weinindex Win 500 verfolgte die wertvollen Weine, aus dieser wichtigen Weinregion. Die Weine wurden hier seit dem 01.01.2002 in diesen Index aufgenommen und starteten mit 5.160 so viel wie der DAX. Wine Stocks berechnet diesen Index, täglich aktualisiert, mit tausenden von Weinpreisen aus der ganzen Welt. Der WIN 500 wurde am Samstag, den 17.04.2021 mit 55.160 Punkten und einem Plus von 4.018 Punkten festgestellt.

Den größten Einfluss auf die Wertveränderung auf dem weltweiten Weinindex, hatte 1990 Jayer Henri - Vosne Romanee Cros Parantoux in der 750 ml Flasche. Ein Jayer Henri - Vosne Romanee Cros Parantoux wurde von einem Weininvestor für 30.450,00 € gekauft. Mit einem Gewinn von +230,33 % oder 21.231,87 €. In der vorletzten Weinauktion am 2021-03-12 bei Zachys Wine Auction NY, New York, wurde eine Weinflasche 1990 Jayer Henri - Vosne Romanee C ros Parantoux für 9.218,13 € versteigert.

Anfangsdatum
1996-01-01
Anfängliche Punkte
2.285
Punkte 2021-04-17
69.124
Entwicklung/Jahr
+14,43 %
Gesamtleistung
+2.925,30 %
Weinindex Burgund - Enthaltene Weine: 50
Startdatum
1996-01-01
Erste Punkte
2.285
Punkte 2021-04-17
42.851
Entwicklung/Jahr
+12,29 %
Gesamtleistung
+1.775,42 %
Weinindex für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 100
Startdatum
2002-01-01
Erste Punkte
5.160
Punkte 2021-04-17
55.160
Leistung/Jahr
+13,07 %
Gesamtleistung
+968,65 %
Wein-Index für die ganze Welt - Enthaltene Weine: 500