Zachys Weinauktion “The Grand Cellar” DRC La Tache 2005 – mit Weinpreisrekord

Zachys Weinauktion “The Grand Cellar” DRC La Tache 2005 – mit Weinpreisrekord

Eine feine Weinauktion von Zachys Wine Auction HK

am Samstag, den 2021-12-04.
Sechs Flaschen 2005 Domaine de la Romanee Conti - La Tache in der Größe 750 ml, wurden für 6.822,00 €versteigert , ein neues All Time High für diesen schönen Burgunder.

Die letzte Versteigerung dieses Weines war am 2021-09-30 bei KL-Wines Wine Auctions mit einem Preis von 5.397,70 €.

Die aktuelle Performance liegt bei +26,39 % oder 1.424,30 €.

Zachys Weinauktion "The Grand Cellar" erzielte weitere Weinpreisrekorde

Eine Kiste mit 12 Flaschen Armand Rousseau Chambertin Jahrgang 2001-(750 ml) wurde für den zweiten All Time High Value versteigert - umgerechnet 2.842,50 €.

Seit dem letzten Weinpreis am 2021-11-02 bei KL-Wines Weinauktionen und einer Bewertung von 2. 626,04 €, beträgt die momentane Preisentwicklung 216,46 € oder +8,24 %.

2001 Leroy - Vosne Romanee les Beaux Monts in der 750 ml Flasche, hielt sich mit einem Weinwert von 3.411,00 € und konnte den dritten "All Time High Price" setzen.

Dies entspricht einer Wertsteigerung von insgesamt 680,00 € oder +24,90 %.

2013 Rousseau Armand Chambertin in der 750 ml Weinflasche, hielt sich mit einem Weinwert von 2.463,50 € und stellte den vierten Weinpreisrekord auf. Dies entspricht einer Gesamtleistung von 213,50 € bzw. +9,49 %.

  • Das Wine.network konnte mehr als 663 neue Weinpartien retten
  • Das Volumen der im Wein.Netzwerk gelisteten Flaschen ohne Mischpartien betrug 4.454 Weinflaschen.
  • Das gespeicherte Preisvolumen betrug 3.538.147,72 €
  • Der durchschnittliche Flaschenpreis betrug 794,38 €.

Die Weinregion Bordeaux stellte mit 1.868 Weinflaschen oder umgerechnet 41,94 % die meisten Weinflaschen in dieser Auktion.

Die Weinregion Burgund lieferte 1.589 Flaschen oder 35,68 % der Angebote insgesamt.

Das Weingut Comte de Vogue aus Burgund war das meistgesuchte. 5,61 % oder 250 Flaschen der Handelsmenge wurden von diesem Weingut angeboten

Der beliebteste Einzelwein war der Ducru Beaucaillou. Mit insgesamt 5,61 % bzw. 250 Flaschen.

Der meistgesuchte Jahrgang an diesem Handelstag war der Jahrgang 1990 mit 313 Weinflaschen.

Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus dem Burgund

Eine Imperiale Domaine de la Romanee Conti La Tache Jahrgang 1998 ( 6.000 ml ) wurde für 62.535,00 € pro Flasche versteigert.

Eine weitere Imperiale Petrus 2000 ( 6.000ml ) wechselte für 52.302,00 € pro Weinflasche den Besitzer.

Eine Imperiale ( 6.000ml )Petrus Jahrgang 1990 erreichte einen Wert von 45.480,00 € pro Stück.

Anfangsdatum
2008-01-09
Erster Preis
2722.82
Preis 2021-12-04
6822.00
Wertentwicklung/Jahr
+6,83 %
Gesamtperformance
+150,55 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2005
Datum des Beginns
2009-03-06
Erster Preis
4014.85
Preis 2021-12-04
62535.00
Wertentwicklung/Jahr
+24,04 %
Gesamt-Performance
+1.457,59 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 1998
Anfangsdatum
2003-06-04
Erster Preis
11176.10
Preis 2021-12-04
52302.00
Wertentwicklung/Jahr
+8,70 %
Gesamtperformance
+367,98 %
Preise der Weinauktion - Petrus 2000
Anfangsdatum
1999-10-01
Erster Preis
7829.98
Preis 2021-12-04
45480.00
Wertentwicklung/Jahr
+8,26 %
Gesamtperformance
+480,84 %
Preise der Weinauktion - Petrus 1990