Zachys Weinauktion Online, Online , langer Handelstag bei Zachys Weinauktion Online gut besucht

Zachys Weinauktion Online, Online , langer Handelstag bei Zachys Weinauktion Online gut besucht

Ein Gesamtpreisvolumen von mehr als 173.257,15 €, ohne gemischte Lose, wurde bei Zachys Weinauktion Online erzielt. Es wurden mehr als 390 Lose verkauft und das Handelsvolumen betrug 1.043, mit einem Durchschnittswert pro Flasche von 166,11 €.

Bei dieser Weinauktion stammte mit 34,71 % der größte Anteil des Weinsortiments aus der Weinregion Bordeaux. 362 Weinflaschen kamen aus Bordeaux zur Versteigerung. Die Weine des Weinguts Ducru Beaucaillou aus Bordeaux wurden am häufigsten gehandelt. Mit insgesamt 5,94 % oder 62 Weinflaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der begehrteste Einzelwein war der 2001 Rieussec in der 375 ml Flasche. Mit mehr als 2,88 % der Gesamtmenge von rund 30 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der beste Jahrgang an diesem Weinhandelstag war der 1996er Jahrgang, der mit 74 Weinflaschen oder 7,09 % den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Flaschengröße erzielte 91,75 % oder 957 Flaschen bei dieser Weinauktion. Am meisten wurden 3er-Einheiten gehandelt. Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus US-Kalifornien. Eine Flasche Harlan Estate - Napa Red Jahrgang 2004 in einer 1.500 ml Weinflasche wechselte für 1.101,60 € pro Einzelflasche den Besitzer. Die günstigsten Weinwerte waren neun Flaschen Warre - Vintage Port Jahrgang 1985 in der 375 ml-Flasche gehandelt. Der Versteigerer erhielt ein Angebot von 18,83 € pro Weinflasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 29,91 % der Angebote kamen aus US-Kalifornien. 312 Weinflaschen US-Kalifornien wurden in der Feinweinauktion versteigert. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegten die Weine vom Weingut Peter Michael mit 53 angebotenen Weinflaschen den zweiten Platz im Handelsvolumen der Weinliebhaber. Der zweitbeste Einzelwein war der 2012 Peter Michael - Chardonnay in der 750 ml Weinflasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 0,86 % des Gesamtsortiments oder umgerechnet neun Weinflaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weinregionen belegte das Burgund mit 133 oder 12,75 % des gesamten Handelsvolumens. Der dritte Platz bei den Weingütern ging mit 40 Flaschen an Harlan Estate, der dritte Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von neun Weinflaschen an den 2005er Bertheau Pierre - Chambolle Musigny. In der Jahrgangswertung belegte der 2005er den dritten Platz mit einer Menge von 58 verkauften Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinwert war ein Lafite, Jahrgang 1966, mit einem Preis von 1.016,86 € für eine 1.500 ml Flasche. Einer der preiswertesten Weine belegte den dritten Platz in der Preiskategorie "erschwinglicher Wein". Er ging an einen Suduiraut aus dem Jahr 1983 mit einem Preis von 29,05 € pro 750-ml-Flasche.

Bei dieser Weinauktion war vor allem der 1996er Jahrgang gefragt. Mit insgesamt 74 Flaschen oder 7,09 % belegte er den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wechselten 91,75 % oder 957 Flaschen den Besitzer. 3. Einheiten, wurden am meisten gehandelt.

Der Jahrgang 2001 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 61 Flaschen aus diesem Jahrgang wurden gehandelt. Die Handelsmenge zwei setzte die zweitmeisten Handelsmengen. Die Flaschengröße 375 ml wurde 58 mal in Flaschen gehandelt. Der Jahrgang 2005 erzielte die drittmeisten Handelspunkte. 58 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen vier erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. 27 Weinflaschen der Flaschengröße 1.500 ml wurden versteigert.

Der höchste Wert in dieser Auktion kam aus US-Kalifornien. Eine Flasche Harlan Estate - Napa Red Jahrgang 2004 in einer 1.500 ml Flasche wechselte für 1.101,60 € den Besitzer. Am günstigsten gehandelt wurden neun Weinflaschen Warre - Vintage Port vintage 1985. Hier wurde ein Wert von 18,83 € pro 375 ml Flasche festgestellt. Der zweite Platz im Weinpreisranking kam aus US-Kalifornien. Eine Flasche Harlan Estate - Napa Red Jahrgang 2006 in einer 1.500 ml Flasche Wein wechselte für 1.101,60 € den Besitzer. Acht Flaschen Wein Suduiraut Jahrgang 2009 wurden sehr günstig gehandelt. Der Hammer fiel bei 21,19 € für die 375 ml Flasche. An dritter Stelle zum Thema Weinpreise steht der Lafite aus dem Jahrgang 1966. Dieser Wein bekam einen Wert von 1.016,86 € für die 1.500 ml Flasche. Preislich am günstigsten war ein 1983er Suduiraut mit einem Wert von 29,05 € für eine 750 ml Flasche des edlen Tropfens.

Anfangsdatum
2008-05-10
Erster Preis
1452.00
Preis 2021-08-30
1101.60
Wertentwicklung/Jahr
-2,05 %
Gesamtleistung
-24,13 %
Weinauktionspreise - Harlan Estate - Napa Rot 2004
Startdatum
2010-04-14
Erster Preis
608.89
Preis 2021-08-30
1101.60
Wertentwicklung/Jahr
+5,35 %
Gesamtleistung
+80,92 %
Preise der Weinauktion - Harlan Estate - Napa Red 2006
Anfangsdatum
1999-01-23
Erster Preis
251.34
Preis 2021-08-30
1016.86
Wertentwicklung/Jahr
+6,38 %
Gesamtperformance
+304,58 %
Weinauktionspreise - Lafite 1966