Weine aus US-Kalifornien auf dem Prüfstand. Die neue Feinweinauktion von WineBid Wine Auctions, Online brachte viele neue Erkenntnisse

Weine aus US-Kalifornien auf dem Prüfstand. Die neue Feinweinauktion von WineBid Wine Auctions, Online brachte viele neue Erkenntnisse

Mehr als 112 Weinpartien wurden am Sonntag, den 2021-05-16 bei WineBid Wine Auctions Online Weinauktionen angeboten. Das bei Wine-Stocks gelistete Handelsvolumen, ohne gemischte Lose, betrug 232, das Preisvolumen 24.912,34 €. Der Durchschnittswert der Weine lag bei 107,38 €.

Bei dieser Weinauktion stammte der größte Anteil des Weinangebots mit 48,71 % aus der edlen Weinregion US-Kalifornien. 113 Flaschen kamen aus US-Kalifornien in die Weinauktion. Das Weingut Silver Oak Cellars aus US-Kalifornien wurde am häufigsten gehandelt. Mit insgesamt 5,60 % oder 13 Flaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der 2007 Silver Oak Cellars - Cabernet Sauvignon in der 750 ml Flasche. Mit mehr als 5,60 % der Gesamtmenge von rund 13 Flaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der am meisten gehandelte Jahrgang an diesem Handelstag war der 2016er Jahrgang mit 26 Weinflaschen oder 11,21 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Flaschengröße erzielte 84,91 % oder 197 Flaschen bei dieser Feinweinauktion. Einheiten von 1, wurden am meisten gehandelt. Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Zwei Weinflaschen Domaine de la Romanee Conti - La Tache Jahrgang 2001 in einer 750 ml Weinflasche fanden für 3.142,79 € einen neuen Besitzer. Der günstigste Weinpreis war eine Flasche Domaine Lafage - Tessellae Vieilles Vignes Jahrgang 2014 in der 750 ml Flasche. Der Auktionator verlangte einen Verkaufspreis von 8,25 € pro Flasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 8,62 % der Angebote kamen aus der Toskana. 20 Weinflaschen Toscana wurden in der Auktion verkauft. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegten die Weine des Weinguts Siduri mit zwölf angebotenen Flaschen den zweiten Platz im Handelsvolumen der Weinliebhaber. Den zweitbesten Einzelwein erreichte der 2016 Siduri - Pinot Noir Carneros in einer 750 ml Flasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 5,17 % des Handelsvolumens oder umgerechnet zwölf Weinflaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weingütern mit acht Flaschen belegte Belle Glos, den dritten Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von acht Flaschen der 2012 Belle Glos - Pinot Noir. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an das Burgund mit 15 oder 6,47 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung belegte der 2012er den dritten Platz mit einer Menge von 22 verkauften Flaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Auktionspreis war ein Salon - Le Mesnil Blanc des Blancs, Jahrgang 1997, mit einem Wert von 499,05 € für eine einzelne 750 ml Weinflasche. Einer der preiswertesten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "erschwinglicher Wein". Er ging an einen 2005 Sineann Cellars - Zinfandel CJ Vintage Port mit einem Versteigerungspreis von 8,25 € pro 375 ml Flasche.

Der meistgehandelte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2016er mit insgesamt 26 Flaschen oder 11,21 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750 ml Beutegröße wurden 84,91 % oder 197 Einheiten gehandelt. Pakete 1, wurden am meisten gehandelt

Der Jahrgang 2010 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 23 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Die Handelsmenge zwei setzte die zweitmeisten Handelsmengen. Die Flaschengröße 1.500 ml wurde 23 Mal in Weinflaschen versteigert. Der Jahrgang 2012 erzielte die drittmeisten Handelspunkte. es wurden 22 Weinflaschen aus diesem Jahrgang verkauft. Das Handelsvolumen drei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Zwölf Weinflaschen der Flaschengröße 375 ml wurden verkauft.

Der teuerste Wein in dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Zwei Weinflaschen Domaine de la Romanee Conti - La Tache Jahrgang 2001 in einer 750 ml Flasche fanden für 3.142,79 € einen neuen Besitzer. Für den niedrigsten Wert wurde eine Weinflasche Domaine Lafage - Tessellae Vieilles Vignes Jahrgang 2014 in einer 750 ml Flasche versteigert. Der Versteigerer setzte einen Weinwert von 8,25 € fest. Der zweite Platz im Weinpreis-Ranking kam aus Bordeaux. Zwei Weinflaschen Pavie Jahrgang 2005 in einer 1.500 ml Flasche wechselten für 639,28 € pro Weinflasche den Besitzer. Zwei Flaschen des edlen Weins Chateau d'Epire - Savennieres Jahrgang 2013 wurden günstig versteigert. Der Hammer fiel bei 8,25 € für die 750 ml Flasche. Dritter Platz zum Thema Weinpreise ist der Salon - Le Mesnil Blanc des Blancs aus dem Jahrgang 1997. Dieser Wein erreichte einen Wert von 499,05 € für die 750 ml Flasche. Preisgünstig war ein 2005er Sineann Cellars - Zinfandel CJ Vintage Port mit einem Weinwert von 8,25 € für eine 375 ml Flasche edlen Weines.

Anfangsdatum
2004-04-08
Erster Preis
339.78
Preis 2021-05-16
3142.79
Wertentwicklung/Jahr
+13,89 %
Gesamtleistung
+824,95 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2001
Datum des Beginns
2006-06-29
Erster Preis
439.79
Preis 2021-05-16
639.28
Wertentwicklung/Jahr
+2,55 %
Gesamtperformance
+45,36 %
Preise der Weinauktion - Pavie 2005
Datum des Beginns
2008-09-08
Erster Preis
158.35
Preis 2021-05-16
499.05
Wertentwicklung/Jahr
+9,47 %
Gesamtperformance
+215,16 %
Weinauktionspreise - Salon - Le Mesnil Blanc des Blancs 1997