Weinauktions-News – Zachys Weinauktion New York 2022-02-25 Ergebnisse und Analyse

Weinauktions-News – Zachys Weinauktion New York 2022-02-25 Ergebnisse und Analyse

Zachys Fine & Rare Wines & Spirits

am 2022-02-25 in New York
Bei dieser außergewöhnlichen Weinauktion wurden 867 Lose der besten Weine und Spirituosen der Welt angeboten.

  • Das Wine.Network hat bei der Zachys Wine Auction New York ein Gesamtpreisvolumen von 2.540.882,34 €, ohne gemischte Lose, gelistet und ausgewertet.
  • es konnten 647 Lose mit einem Handelsvolumen von 4.870 Flaschen bearbeitet und ausgewertet werden
  • Der Durchschnittswert pro verarbeitete Flasche betrug 521,74 €.

Mit 2.390 Flaschen stammte der größte Teil der Auktion (umgerechnet 49,08 % ) aus der edlen Weinregion Bordeaux.

  • Am gefragtesten waren die Weine des Weinguts Chateau Latour aus Bordeaux. Mit insgesamt 7,97 % oder 388 Weinflaschen.
  • Der beliebteste Einzelwein war der 1990 Latour in der 750 ml Weinflasche.
  • Der begehrteste Jahrgang an diesem Börsentag war der Jahrgang 1985 mit 672 Weinflaschen oder 13,80 %.

Einige der beeindruckendsten Weine und Weingüter der Welt waren vertreten:

Petrus 1989 3.000ml (Doppelmagnum), Mouton Rothschild 2000, 1996 Chateau Latour, Lynch Bages, Hospices de Beaune Volnay Cuvee General Muteau 1992, 1982 Beaucastel Chateauneuf du Pape, um nur einige Weine aus diesem fantastischen Angebot zu nennen

Die teuersten Flaschen dieser Auktion kamen aus Bordeaux

Eine Doppelmagnum Petrus Jahrgang 1989 in einer 3.000 ml Flasche wechselte den Weinanleger für 19.614,84 € pro Flasche.

Ein Jeroboam (5000 ml) Mouton Rothschild Jahrgang 2000 erreichte einen Wert von 10.699,00 € für die 5.000 ml Flasche.

Startdatum
2001-06-21
Erster Preis
4661.68
Preis 2022-02-25
19614.84
Wertentwicklung/Jahr
+7,19 %
Gesamtperformance
+320,77 %
Preise der Weinauktion - Petrus 1989
Anfangsdatum
2003-06-04
Erster Preis
3816.23
Preis 2022-02-25
10699.00
Wertentwicklung/Jahr
+5,66 %
Gesamtperformance
+180,36 %
Weinauktionspreise - Mouton Rothschild 2000