Weinauktion bei Bonhams in London Samstag den 28 November 2020

Weinauktion bei Bonhams in London Samstag den 28 November 2020

Die Stimmung war angespannt und der Saal füllte sich langsam, nachdem die Weinverkostung beendet war.

204 verschiedene Lose wurden bei der Bonhams Wine Auction auf dem Londoner Weinauktionstag am Samstag, den 28.11.2020 versteigert.

Das Handelsvolumen ohne gemischte Lose betrug 1.474, das Preisvolumen 316.656,44 €. Der Durchschnittswert der Weine lag bei 214,83 €.

Bordeaux lieferte 829 Flaschen oder umgerechnet 56,24 % aus allen Gewerken in dieser Weinauktion.

Das Weingut Pontet Canet aus Bordeaux war der meistgesuchte Wein. Der beliebteste Einzelwein war ebenfalls der Pontet Canet .

Mit insgesamt 7,60 % oder 112 verkauften Weinflaschen. Der Jahrgang 2000 war mit 161 Flaschen am begehrtesten.

Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Domaine de la Romanee Conti – La Tache Jahrgang 1934 in einer 750 ml Flasche konnte für 8.089,00 € verkauft werden.

Eine Magnum Dom Perignon Wedding Edition Jahrgang 1961, erreichte einen Wert von 4.622,00 € für eine Einzelflasche.

Bild: Unsplash – Árpád Czapp