Achten Sie auf Ihre Weinkeller, neue Weinwerte von WineBid Wine Auctions Weinauktion

Achten Sie auf Ihre Weinkeller, neue Weinwerte von WineBid Wine Auctions Weinauktion

Ein Gesamtpreisvolumen von über 17.097,90 €, ohne gemischte Lose, wurde bei WineBid Weinauktionen Online erzielt. Es wurden mehr als 103 Lose verkauft und das Handelsvolumen betrug 197, mit einem durchschnittlichen Weinwert von 86,79 €.

Bei dieser Weinauktion kam der größte Anteil der Weine mit 35,03 % aus der Weinregion US-Kalifornien. 69 Weinflaschen kamen aus US-Kalifornien in die Weinauktion. Am begehrtesten waren die Weine des Weinguts Brezza aus dem Piemont. Mit insgesamt 10,15 % oder 20 Flaschen hat es den ersten Platz belegt. Der meistgesuchte Einzelwein war der 2014er Brezza - Barolo in der 750 ml Weinflasche. Mit mehr als 10,15 % des gesamten Sortiments bzw. rund 20 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der beliebteste Jahrgang an diesem Weinhandelstag war der 2014er Jahrgang mit 30 Flaschen oder 15,23 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750 ml Flaschengröße erreichte 95,43 % oder 188 Weinflaschen bei dieser Weinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit der Nummer 1. Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Burgund. Zwei Weinflaschen Rousseau A - Gevrey Chambertin Clos St Jacques Jahrgang 2006 in einer 750 ml Flasche fanden für 676,83 € einen neuen Besitzer. Die günstigsten Weinpreise waren zwei Weinflaschen Kornell - Gewürztraminer Damian Jahrgang 2015 in der 750 ml Flasche. Der Auktionator verlangte einen Verkaufspreis von 8,52 € pro Weinflasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 13,20 % der Angebote kamen aus dem Piemont. 26 piemontesische Weinflaschen wurden versteigert. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegten die Weine des Weinguts Dugat Claude mit sieben versteigerten Weinflaschen den zweiten Platz im Handelsvolumen der Weinliebhaber. Der zweitbeste Einzelwein war der 2008 Gerla - Brunello di Montalcino Riserva in einer 750 ml Flasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 3,05 % der Gesamtmenge oder umgerechnet sechs Flaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weinregionen belegte das Burgund mit 24 oder 12,18 % des gesamten Handelsvolumens. Platz drei bei den Weingütern mit sechs Weinflaschen belegte Schrader Cellars, Platz drei bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von sechs Weinflaschen der 2016 Schrader Cellars - Zinfandel Vieux Os Ira Carter Vineyard. In der Jahrgangswertung belegte der 2016er mit einer Menge von 14 versteigerten Weinflaschen den dritten Platz. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinpreis war ein Scarecrow - Cabernet Sauvignon, Jahrgang 2018, mit einem Preis von 544,87 € für eine einzelne 750 ml Flasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2014 Burgaud JM - Morgon Cote Du Py Reserve mit einem Auktionspreis von 17,03 € pro 750-ml-Flasche.

Der meistgefragte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2014er mit insgesamt 30 Flaschen oder 15,23 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wurden 95,43 % oder 188 Einheiten gehandelt. 1. Packungen, die am meisten gehandelt wurden

Der Jahrgang 2001 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 22 Flaschen dieses Jahrgangs wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen zwei setzte das zweithäufigste Handelsvolumen. Die Flaschengröße 375 ml wurde achtmal in Flaschen gehandelt. Der Jahrgang 2016 erreichte die drittmeisten Handelspunkte. 14 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen drei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Eine Flasche der Flaschengröße 1.500 ml wurde versteigert.

Der höchste Preis in dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Zwei Flaschen Rousseau A - Gevrey Chambertin Clos St Jacques Jahrgang 2006 in einer 750 ml Flasche wechselten für 676,83 € den Besitzer. Am günstigsten gehandelt wurden zwei Weinflaschen Kornell - Gewürztraminer Damian Jahrgang 2015. Für eine 750-ml-Flasche musste der neue Besitzer 8,52 € bezahlen. Der zweite Platz im Weinpreisranking kam aus der Toskana. Eine Flasche Ornellaia - Masseto Jahrgang 2011 in der 750 ml Flasche wurde für 625,74 € pro Flasche versteigert. Eine Flasche des edlen Weines Heymann Löwenstein - Riesling vom Blauen Schiefer Jahrgang 2015 wurde sehr günstig versteigert. Der neue Besitzer musste 12,77 € für eine 750 ml Flasche bezahlen. Den dritten Platz im Weinpreiswert belegte ein Scarecrow - Cabernet Sauvignon aus dem Jahrgang 2018 mit einem Preis von 544,87 € für eine 750 ml Flasche. Einer der günstigsten Weine ist ein 2014er Burgaud JM - Morgon Cote Du Py Reserve mit einem Weinwert von 17,03 € für eine 750 ml Flasche Wein.

Anfangsdatum
2008-10-28
Erster Preis
236.17
Preis 2021-04-01
676.83
Wertentwicklung/Jahr
+8,84 %
Gesamtperformance
+186,59 %
Preise der Weinauktion - Rousseau A - Gevrey Chambertin Clos St Jacques 2006
Anfangsdatum
2014-11-07
Erster Preis
466.67
Preis 2021-04-01
625.74
Wertentwicklung/Jahr
+4,69 %
Gesamtperformance
+34,09 %
Preise der Weinauktion - Ornellaia - Masseto 2011
Anfangsdatum
2021-03-30
Erster Preis
536.58
Preis 2021-04-01
544.87
Wertentwicklung/Jahr
+1.544,35 %
Gesamtperformance
+1,54 %
Weinauktionspreise - Scarecrow - Cabernet Sauvignon 2018