Achten Sie auf Ihre Keller, neue Weinwerte von Langtons Weinauktion langer Handelstag

Achten Sie auf Ihre Keller, neue Weinwerte von Langtons Weinauktion langer Handelstag

Die Aufregung dieses Tages ließ sich schon bei der Weinverkostung erkennen. Erst als sich die Türen schlossen und die ersten Lose verkauft waren, löste sich die angestaute Spannung Die Weinauktion von Langtons Wine Auction am 2021-09-13 lädt interessierte Weinsammler weltweit ein. In der Weinauktionsdatenbank von Wine-Stocks wurden 503 verschiedene Lose gespeichert. Es wurde ein Auktionsvolumen mit mehr als 756 Weinflaschen, ohne Mischlose, gebildet. Das erzielte Weinpreisvolumen landete bei 41.145,84 €. Der Durchschnittspreis für eine verkaufte Weinflasche betrug 54,43 €.

An diesem langen Handelstag kam der größte Anteil des Handelsvolumens mit 50,26 % aus der edlen Weinregion Australien-SA. 380 Weinflaschen kamen aus Australien-SA in die Auktion. Das Weingut Rockford aus Australien-SA wurde am häufigsten gehandelt. Mit insgesamt 8,20 % oder 62 Flaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der meistgesuchte Einzelwein war der 2001 Tahbilk - Reserve Shiraz in der 750 ml Flasche. Mit mehr als 3,31 % des Gesamtangebots von rund 25 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der begehrteste Jahrgang an diesem Weinhandelstag war der 2016er Jahrgang mit 101 Weinflaschen oder 13,36 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Größe erreichte 91,80 % oder 694 Flaschen bei dieser Feinweinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit der Nummer 1. Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Fevre William - Chablis les Clos Jahrgang 2007 in einer 1.500 ml Weinflasche fand für 495,76 € einen neuen Besitzer. Die günstigsten Weinpreise waren sechs Flaschen Larry Cherubino - Riesling Jahrgang 2015 in der 750 ml Flasche. Der neue Besitzer musste 7,36 € pro Weinflasche bezahlen.

Der zweite Platz oder umgerechnet 16,40 % der Angebote kamen aus Australien-VIC. 124 Flaschen Australien-VIC wurden in der Auktion verkauft. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegte das Weingut Woodlands mit 60 gehandelten Flaschen den zweiten Platz im Handelsvolumen der Weinliebhaber. Den zweitbesten Einzelwein erzielte der 2016er Wine By Farr - Shiraz in einer 750 ml Weinflasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 3,31 % der Handelsmenge oder umgerechnet 25 Weinflaschen festgelegt.

Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Australien-WA mit 114 oder 15,08 % des gesamten Handelsvolumens. Den dritten Platz bei den Weingütern belegte mit 41 Weinflaschen Geoff Hardy, den dritten Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von 25 Weinflaschen der 2014 Torbreck - The Steading. In der Jahrgangswertung belegte der 2014er mit einer Menge von 82 angebotenen Weinflaschen den dritten Platz. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Wert war ein Rockford - Shiraz Basket Press, 2012er Jahrgang, mit einem Wert von 434,63 € für eine einzelne 1.500 ml Flasche. Einer der preiswertesten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2015 Larry Cherubino - Riesling mit einem Auktionspreis von 7,50 € pro 750 ml Weinflasche.

Der meistgefragte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2016er mit insgesamt 101 Flaschen oder 13,36 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wurden 91,80 % oder 694 Einheiten gehandelt. 1. Packungen, die am meisten gehandelt wurden

Der Jahrgang 2017 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 83 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wurden versteigert. Das Handelsvolumen sechs setzte das zweitmeiste Handelsvolumen. Die Flaschengröße 1.500 ml wurde 61 Mal in Weinflaschen versteigert. Der Jahrgang 2014 erzielte die drittmeisten Handelspunkte. 82 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen drei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Eine Weinflasche aus der Flaschengröße 3.000 ml wurde verkauft.

Der höchste Wert in dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Fevre William - Chablis les Clos Jahrgang 2007 in einer 1.500 ml Weinflasche fand für 495,76 € pro Stück einen neuen Weinliebhaber. Am günstigsten gehandelt wurden sechs Flaschen Larry Cherubino - Riesling Jahrgang 2015. Der Auktionator nannte einen Verkaufspreis von 7,36 € pro 750 ml Flasche. Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus Australien-SA. Eine Flasche Rockford - Shiraz Basket Press Vintage 1998 in einer 1.500 ml Weinflasche fiel der Hammer für 434,63 € pro Flasche. Drei Flaschen Robert Oatley - Sauvignon Blanc Pocket Watch Jahrgang 2012 wurden für 7,36 € pro 750 ml Flasche gehandelt. Den dritten Rang im Weinpreiswert erreichte ein Rockford - Shiraz Basket Press aus dem Jahrgang 2012 mit einem Preis von 434,63 € für eine 1.500 ml Flasche. Einer der am meisten gehandelten Weine ist ein 2015er Larry Cherubino - Riesling mit einem Auktionswert von 7,50 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2008-10-28
Erster Preis
100.56
Preis 2021-09-13
495.76
Wertentwicklung/Jahr
+13,19 %
Gesamt-Performance
+393,00 %
Preise der Weinauktion - Fevre William - Chablis les Clos 2007
Datum des Beginns
2006-04-16
Erster Preis
150.90
Preis 2021-09-13
434.63
Wertentwicklung/Jahr
+7,11 %
Gesamtperformance
+188,03 %
Preise der Weinauktion - Rockford - Shiraz Basket Press 1998
Startdatum
2018-10-04
Erster Preis
206.05
Preis 2021-09-13
434.63
Performance/Jahr
+28,86 %
Gesamtperformance
+110,93 %
Weinauktionspreise - Rockford - Shiraz Korbpresse 2012