Der Auftrag wird gerade ausgeführt. Fast alle Lose verkauft bei I-deal Encheres Vins Online am Mittwoch 2021-08-11

Der Auftrag wird gerade ausgeführt. Fast alle Lose verkauft bei I-deal Encheres Vins Online am Mittwoch 2021-08-11

An diesem Weinhandelstag stammte der größte Teil des Weinangebots mit 77,95 % aus der Weinregion Burgund. 859 Weinflaschen kamen aus Burgund zur Versteigerung. Das Weingut Dauvissat Vincent aus Burgund wurde am häufigsten gehandelt. Mit insgesamt 4,17 % oder 46 Flaschen lag es an erster Stelle des Handelsvolumens der Weinliebhaber. Der beliebteste Einzelwein war der 2016 Trapet JL - Gevrey Chambertin Ostrea in der 750 ml Flasche. Mit mehr als 2,36 % des Gesamtangebots von rund 26 Flaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der meistgesuchte Jahrgang bei dieser Weinauktion war der Jahrgang 2018 mit 165 Flaschen oder 14,97 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Flaschengröße erzielte 98,19 % oder 1.082 Weinflaschen bei dieser Feinweinauktion. Einheiten von 1, wurden am meisten gehandelt. Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Domaine de la Romanee Conti - La Tache Jahrgang 2005 in einer 750 ml Flasche konnte für 3.750,00 € pro Flasche verkauft werden. Der günstigste Weinwert war eine Weinflasche Moulin a Vent Jahrgang 2007 in der 750 ml Flasche versteigert. Der neue Weinliebhaber zahlte 7,00 € pro Weinflasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 4,36 % der Angebote kamen von der Loire. 48 Weinflaschen Loire wurden bei der Weinauktion versteigert. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegte das Weingut Latour Louis mit 39 versteigerten Weinflaschen den zweiten Platz im Handelsvolumen der Weinliebhaber. Den zweitbesten Einzelwein erreichte der 1999 Latour Louis - Corton Grancey in einer 750 ml Flasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 2,27 % der Handelsmenge oder umgerechnet 25 Weinflaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weinregionen belegte der Jura mit 31 oder 2,81 % des gesamten Handelsvolumens. Der dritte Platz bei den Weingütern ging mit 33 Flaschen an Trapet JL, der dritte Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von 15 Flaschen an den 2016er Tollot Beaut - Chorey Les Beaune. In der Jahrgangswertung belegte der 2016er den dritten Platz mit einer Menge von 101 verkauften Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinwert war ein Domaine de la Romanee Conti - Grands Echezeaux, Jahrgang 2010, mit einem Wert von 2.100,00 € für eine einzelne 750 ml Flasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Preiskategorie der erschwinglicheren Weine". Er ging an einen 2016 Chateau de Bellet - Bellet mit einem Versteigerungspreis von 10,00 € pro 750 ml Flasche.

Der meistversteigerte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2018er mit insgesamt 165 Flaschen oder 14,97 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750 ml Beutegröße wurden 98,19 % oder 1.082 Einheiten gehandelt. Pakete 1, wurden am meisten gehandelt

Der teuerste Wein in diesem Handel kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Domaine de la Romanee Conti - La Tache Jahrgang 2005 in einer 750 ml Flasche fand für 3.750,00 € einen neuen Besitzer. Für den niedrigsten Wert wurde eine Flasche Moulin a Vent Jahrgang 2007 in einer 750 ml Flasche veräußert. Es wurde ein Weinwert von 7,00 € ermittelt. Der Wein mit dem zweitbesten Weinwert war der 2004er Domaine de la Romanee Conti - Montrachet. Eine Flasche wurde versteigert und erzielte einen Weinauktionspreis von 3.615,00 € pro 750 ml Flasche. Der Wein mit dem nächstbesten Weinpreis war ein Wein aus der Weinregion Bordeaux. Eine Flasche Moulin a Vent Jahrgang 2008 wechselte für 10,00 € pro 750 ml Flasche den Besitzer an den neuen Weininvestor. An dritter Stelle zum Thema Weinpreise steht der Domaine de la Romanee Conti - Grands Echezeaux aus dem Jahrgang 2010. Dieser Wein hat einen Wert von 2.100,00 € für die 750 ml Flasche. Zu einem sehr vernünftigen Preis wurde ein 2016er Chateau de Bellet - Bellet mit einem Weinwert von 10,00 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2008-01-09
Erster Preis
2722.82
Preis 2021-08-11
3750.00
Wertentwicklung/Jahr
+2,38 %
Gesamtperformance
+37,72 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2005
Anfangsdatum
2007-03-13
Erster Preis
1361.78
Preis 2021-08-11
3615.00
Wertentwicklung/Jahr
+7,01 %
Gesamtperformance
+165,46 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - Montrachet 2004
Datum des Beginns
2013-06-28
Erster Preis
1153.00
Preis 2021-08-11
2000.00
Wertentwicklung/Jahr
+7,02 %
Gesamtperformance
+73,46 %
Weinauktionspreise - Domaine de la Romanee Conti - Grands Echezeaux 2010