Hervorragender Weltrekord für 2015 Roumier Georges – Morey St Denis Clos de la Bussiere

Hervorragender Weltrekord für 2015 Roumier Georges – Morey St Denis Clos de la Bussiere

Letzter Handelstag und Auktionsergebnisse von Zachys Z-Collection "Something for Everyone

" am Mittwoch, 29.12.2021.

Ein 750ml - 2015 Georges Roumier Morey St Denis Clos de la Bussiere in einer Flaschengröße von 750 ml, wechselte für 336,19 € den Besitzer. Die Bewertung in dieser Weinauktion kletterte bis 336,19 €

pro 750 ml Weinflasche und erreichte damit einen neuen Weinhöchstpreis.

Seit dem letzten Weinpreis am 2021-12-16 bei der Hart Davis Hart Weinauktion, bei der ein feiner Weinpreis von 294,00 € erzielt wurde, liegt die aktuelle Wertsteigerung bei +14,35 % oder 42,19 €

.

Zachys Wine Auction NY konnte noch weitere Weinpreisrekorde verzeichnen.

Eine Flasche 2008 Dauvissat Vincent Chablis les Clos wurde für einen Rekordpreis von 300,81 € pro 750 ml Weinflasche verkauft. Damit erreichte der Dauvissat Vincent - Chablis les Clos eine Performance von +9,86 % oder 26,99 €.

Ein 2011 Tenuta San Guido Sassicaia in der 750 ml Flasche, kam auf einen Weinpreis von 230,03 € und konnte damit den zweiten Höchstpreis aller Zeiten erzielen. Dies entspricht einem Gesamtpreisanstieg von 28,81 € oder +14,32 %.

Eine 750ml Flasche 2001 Pichon Longueville Lalande war einem Weinliebhaber 176,94 € wert und erzielte damit den dritten Höchstpreis in Zachys "Z" Weinauktion. Dies entspricht einer Gesamtperformance von 25,14 € oder +16,56 %.

Bei der Zachys "Z" Online-Auktion wurden 581 Lose außergewöhnlicher Weine und Spirituosen angeboten.

Bei dieser Weinauktion stammten 398 Flaschen bzw. 41,07 % aus der edlen Weinregion Piemont.

Die Weine des Weinguts Conterno Giacomo fanden die größte Nachfrage bei den Weinsammlern. Mit insgesamt 10,94 % oder 106 Flaschen fand der Winzer den größten Zuspruch bei den Weinliebhabern.

Der meistgesuchte Einzelwein war der 2013 Mascarello Bartolo - Barolo in der 750 ml Flasche.

Der meistgesuchte Jahrgang an diesem Handelstag war der 2015er Jahrgang mit 149 Flaschen oder 15,38 %.

aus der Appellation Toscana wurden 273 Flaschen oder anders gezählt 28,17 % angeboten.

Spitzenweine wie 2010 Carpazo Brunello di Montalcino, 2004 Soldera - Brunello di Montalcino Case Basse Riserva, 2013 Conterno Giacomo Barolo Cascina Francia, Rinaldi Giuseppe, aber auch Weine aus US-Kalifornien, zum Beispiel Anthill Farms - Pinot Noir Demuth Vineyard Jahrgang 2013 wechselten den Besitzer.

Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Piemont

.
Eine Magnumflasche Conterno Giacomo Barolo Monfortino Riserva Jahrgang 2010 fand für 2.123,33 € einen neuen Besitzer. Eine Magnumflasche Soldera Brunello di Montalcino Case Basse Riserva Jahrgang 2004 kam für 1.680,97 € unter den Hammer

Ein Armand Rousseau Gevrey Chambertin Clos St Jacques Jahrgang 2015 erzielte einen Wert von 1.327,08 € für die 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2017-09-01
Erster Preis
133.33
Preis 2021-12-29
336.19
Wertentwicklung/Jahr
+23,84 %
Gesamtperformance
+152,15 %
Preise der Weinauktion - Roumier Georges - Morey St Denis Clos de la Bussiere 2015
Startdatum
2018-05-17
Erster Preis
2728.00
Preis 2021-12-29
2123.33
Wertentwicklung/Jahr
-6,69 %
Gesamtleistung
-22,17 %
Preise der Weinauktion - Conterno Giacomo - Barolo Monfortino Riserva 2010
Datum des Beginns
2011-11-19
Erster Preis
282.00
Preis 2021-12-29
1680.97
Wertentwicklung/Jahr
+19,31 %
Gesamtperformance
+496,09 %
Preise der Weinauktion - Soldera - Brunello di Montalcino Case Basse Riserva 2004
Startdatum
2017-12-01
Erster Preis
666.11
Preis 2021-12-29
1327.08
Wertentwicklung/Jahr
+18,42 %
Gesamtperformance
+99,23 %
Weinauktionspreise - Armand Rousseau - Gevrey Chambertin Clos St Jacques 2015