Tenuta San Guido – Sassicaia Jahrgang 2011 mit neuem Weinpreisrekord

Tenuta San Guido – Sassicaia Jahrgang 2011 mit neuem Weinpreisrekord

Am Montag, den 11.01.2021, wurden bei Zachys Weinauktion Online sechs Weinflaschen des Tenuta San Guido – Sassicaia Jahrgang 2011 in der Flaschengröße 750 ml für 205,54 € versteigert.

In einem dramatischen Bietergefecht kletterte der edle Tropfen bis auf 205,54 € pro 750 ml Flasche und erreichte damit einen neuen Weinhöchstpreis.

Seit dem letzten Weinpreis am 29.12.2020 bei WineBid Weinauktionen, der einen Weinpreis von 167,22 € erzielte, beträgt die Preissteigerung 38,32 € oder +22,92 %.

Die Organisatoren der Online-Weinauktion Zachys Wine Auction freuen sich über die steigende Nachfrage nach hochwertigen Weinen aus aller Welt, denn in diesem Monat wurden Rekordpreise erzielt.

Am meisten gesucht war der Jahrgang 2005 mit insgesamt 221 Flaschen oder 7,13 %

Der Jahrgang 2003 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 183 Flaschen dieses Jahrgangs gingen an einen neuen Besitzer.

Der Jahrgang 2000 erreichte die drittmeisten Handelspunkte. 181 Flaschen aus diesem Jahrgang wurden verkauft.

Der teuerste Wein in diesem Handel kam aus dem Burgund.

Eine Weinflasche Domaine de la Romanee Conti – Romanee Conti Jahrgang 1969 in einer 750 ml Weinflasche fand für 5.755,16 € einen neuen Besitzer.

Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus Bordeaux.

Eine Weinflasche Lafleur Vintage 1988 in einer 6.000 ml Flasche fand für 2.795,36 € pro Flasche einen neuen Besitzer.

Den dritten Rang im Weinpreiswert erreichte ein Petrus aus dem Jahrgang 1990 mit einem Weinwert von 2.795,36 € für eine 750 ml Flasche.