Tenuta San Guido – Sassicaia 2014 bricht alle Rekorde

Tenuta San Guido – Sassicaia 2014 bricht alle Rekorde

Eine Weinauktion von Bonhams Wine Auction London am Donnerstag, 2021-09-30. Drei Flaschen 2014 Tenuta San Guido - Sassicaia in einer Gebindegröße von 750 ml, wurden für 334,00 € angelegt. Mit viel Aussicht schaukelte sich der Weinpreis auf 334,00 € pro 750 ml Weinflasche hoch und konnte diesen Weltrekord für Weinpreise erzielen. Seit dem letzten Weinpreis am 23.09.2021 bei KL-Wines Weinauktionen, bei dem ein Weinwert von 174,99 € erreicht wurde, liegt der aktuelle Wertzuwachs bei +90,87 % oder 159,01 €.

Alles war bereit für den Ansturm der vielen Bieter, bei dieser edlen Weinauktion bei Bonhams Wine Auction London in London. Die Auktion wurde gestartet und das Ergebnis war sehr erfolgreich.

Der größte Teil des Handelsvolumens am Weinhandelstag, entfiel auf Weinflaschen aus der Weinregion Bordeaux. Bordeaux lieferte 2.016 Flaschen oder umgerechnet 50,45 % von allen Trades an diesem Weinhandelstag. Der Wein vom Weingut Humbert Freres aus Burgund fand die größte Nachfrage bei den Weinsammlern. 10,96 % oder 438 Weinflaschen der Gesamtmenge, wurden von diesem Weingut versteigert und damit auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der Humbert Freres. Mit insgesamt 10,96 % oder 438 Flaschen lag er an erster Stelle in der Gunst der Weinliebhaber. Der meistgesuchte Jahrgang bei dieser Weinauktion war der Jahrgang 2013 mit 840 Weinflaschen. Mit mehr als 21,02 % des Gesamtangebots belegte der Jahrgang den ersten Platz. Die 750-ml-Flaschengröße erreichte mit 95,47 % oder 3.815 Flaschen den ersten Platz bei den Größen in dieser Feinweinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit 12 Stück. Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Burgund. Eine Flasche Roumier Georges - Chambolle Musigny les Amoureuses Jahrgang 2002 in einer 750 ml Weinflasche konnte für 3.301,00 € pro Flasche verkauft werden. Die günstigsten Weinpreise waren 72 Flaschen Charmail Jahrgang 2012 in der 750 ml Flasche. Der neue Weinliebhaber musste 14,72 € pro Flasche bezahlen.

Den zweiten Platz im Handelsvolumen erreichte die Appellation Burgund. 1.543 Flaschen oder anders gerechnet 38,61 % des Handelsvolumens stammten aus dieser Bezeichnung. Mit einem Anteil von 10,86 % belegt das Weingut Taupenot Merme den zweiten Platz. von diesem Weingut wurden 434 Weinflaschen verkauft. Bei den Einzelweinen belegte der 2013er Leoville Barton den zweiten Platz. 108 Flaschen wurden gehandelt. Der Jahrgang 2015 generierte die zweithöchsten Handelspunkte, 688 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wechselten die Weinkenner. Das Handelsvolumen von 24 erfolgte am zweithäufigsten in den verschiedenen Partien, von der Flaschengröße 1.500 ml konnten 144 Weinflaschen verkauft werden. Der Einzelwein mit dem zweithöchsten Preis war der 1995 Roumier Georges - Bonnes Mares, zwei Flaschen wurden versteigert und erzielten einen Preis von 2.652,50 € pro 750 ml Flasche. Der Wein mit dem zweitgünstigsten Wert kam aus Bordeaux, 36 Flaschen Chasse Spleen Jahrgang 2013 wechselten für 19,64 € pro 750 ml Weinflasche den Besitzer.

Den dritten Platz bei den Weingütern belegte mit 264 Flaschen Taupenot, der dritte Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von 72 Flaschen, war der 2017er Charmail. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Portugal mit 141 oder 3,53 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung erreichte der 2017er den dritten Platz mit einer Menge von 429 verkauften Flaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinpreis war ein Ramonet - Montrachet, Jahrgang 2011, mit einem Wert von 2.358,00 € für eine einzelne 750 ml Weinflasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2017er Humbert Freres - Fixin mit einem Versteigerungspreis von 19,64 € pro 750-ml-Weinflasche.

Bei dieser Weinauktion wurde der 2013er Jahrgang am meisten versteigert. Mit insgesamt 840 Flaschen oder 21,02 % belegte er den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wechselten 95,47 % oder 3.815 Flaschen den Besitzer. 12. Einheiten, wurden am meisten gehandelt.

Der Jahrgang 2015 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 688 Weinflaschen aus diesem Jahrgang gingen an einen neuen Besitzer. Das zweithöchste Handelsvolumen verzeichnete der Jahrgang 24. Die Flaschengröße 1.500 ml wurde 144 Mal in Flaschen verkauft. Der Jahrgang 2017 erreichte die drittmeisten Handelspunkte. 429 Weinflaschen aus diesem Jahrgang kamen unter den Hammer. Das Handelsvolumen sechs erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. 15 Weinflaschen der Flaschengröße 375 ml wurden gehandelt.

Eine Weinflasche Roumier Georges - Chambolle Musigny les Amoureuses Jahrgang 2002 in einer 750 ml Weinflasche wechselte für 3.301,00 € pro Stück den Besitzer. Damit erzielte dieser Wein aus der Weinregion Burgund den höchsten Weinwert der Weinauktion. Die preisgünstigsten Weine waren 72 Weinflaschen Charmail Jahrgang 2012. Versteigert für 14,72 € pro 750 ml Flasche wechselte der Wein den Besitzer. Der Wein mit dem zweithöchsten Auktionswert war der 1995er Roumier Georges - Bonnes Mares. Zwei Flaschen wurden gehandelt und erzielten einen Versteigerungspreis von 2.652,50 € pro 750 ml Flasche. Der Wein mit dem nächstbesten Wert war ein Wein aus der Weinregion Bordeaux. 36 Flaschen Chasse Spleen Jahrgang 2013 wurden für 19,64 € pro 750 ml Flasche an den neuen Weinliebhaber verkauft. An dritter Stelle zum Thema Weinpreise steht der Ramonet - Montrachet aus dem Jahrgang 2011. Dieser Wein erzielte einen Wert von 2.358,00 € für die 750 ml Flasche. Zu einem sehr günstigen Preis wurde ein 2017er Humbert Freres - Fixin mit einem Preis von 19,64 € für eine 750 ml Flasche edler Wein.

Anfangsdatum
2017-05-14
Erster Preis
159.00
Preis 2021-09-30
334.00
Wertentwicklung/Jahr
+18,46 %
Gesamtleistung
+110,06 %
Preise der Weinauktion - Tenuta San Guido - Sassicaia 2014
Anfangsdatum
2004-09-09
Erster Preis
207.80
Preis 2021-09-30
3301.00
Wertentwicklung/Jahr
+17,60 %
Gesamt-Performance
+1.488,55 %
Preise der Weinauktion - Roumier Georges - Chambolle Musigny les Amoureuses 2002
Anfangsdatum
2001-09-22
Erster Preis
141.74
Preis 2021-09-30
2652.50
Wertentwicklung/Jahr
+15,75 %
Gesamt-Performance
+1.771,38 %
Preise der Weinauktion - Roumier Georges - Bonnes Mares 1995
Anfangsdatum
2014-01-31
Erster Preis
520.00
Preis 2021-09-30
2358.00
Wertentwicklung/Jahr
+21,81 %
Gesamtleistung
+353,46 %
Weinauktionspreise - Ramonet - Montrachet 2011