Spectrum Wine Auction Irvine bricht dieses Jahr alle Rekorde mit dem Höchstpreis für den 2012 Screaming Eagle – Cabernet Sauvignon

Spectrum Wine Auction Irvine bricht dieses Jahr alle Rekorde mit dem Höchstpreis für den 2012 Screaming Eagle – Cabernet Sauvignon

Ein langer Handelstag von Spectrum Wine Auction am Donnerstag 2021-04-22. Eine Flasche 2012 Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon in der Flaschengröße 750 ml, fand für 3.074,05 € einen neuen Weinliebhaber. Bei vielen Interessenten kletterte der Weinpreis bis auf 3.074,05 € pro 750 ml Flasche und erreichte damit einen neuen Weinhöchstpreis. Seit dem letzten Weinpreis am 2021-04-15 bei KL-Wines Weinauktionen, bei dem ein Weinwert von 2.451,41 € erzielt wurde, liegt die aktuelle Wertsteigerung bei +25,40 % oder 622,64 €.

Am Donnerstag, den 22.04.20 bei Spectrum Wine Auction, fand eine Flasche Perrier Jouet - Belle Epoque Jahrgang 2006 in der Größe 750 ml, für 151,09 € einen neuen Weininvestor. In einem dramatischen Bietgefecht stieg der Preis bis auf 151,09 € pro 750 ml Flasche und stellt den zweiten Weltrekord für feine Weinpreise in dieser unglaublichen Weinauktion dar. Seit dem letzten Weinpreis am 2021-03-18 bei I-deal Encheres Vins, der einen Weinpreis von 120,00 € erzielte, beträgt die momentane Preisentwicklung 31,09 € oder +25,91 %.

Alles war bereit für den Ansturm der vielen Bieter, bei dieser edlen Weinauktion bei Spectrum Wine Auction in Irvine. Die Auktion wurde gestartet und das Ergebnis war sehr erfolgreich.

Bei dieser Weinauktion kam der größte Anteil des Weinangebots mit 50,58 % aus der edlen Weinregion US-Kalifornien. 780 Weinflaschen kamen aus US-Kalifornien in die Weinauktion. Die Weine vom Weingut Ferrari Carano aus US-Kalifornien fanden die größte Nachfrage bei den Weinsammlern. Mit insgesamt 16,47 % oder 254 Weinflaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der 2010 Antichi Vigneti di Cantalupp - Ghemme Collis Carellae in der 750 ml Flasche. Mit mehr als 2,33 % der Gesamtmenge von rund 36 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der beste Jahrgang bei dieser Weinversteigerung war der Jahrgang 2015 mit 203 Weinflaschen oder 13,16 %, womit dieser Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Flaschengröße erreichte 99,29 % oder 1.531 Weinflaschen bei dieser Weinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit der Nummer 1. Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Bordeaux. Eine Flasche Petrus Jahrgang 2005 in einer 750 ml Weinflasche wechselte für 3.566,33 € pro Einzelflasche den Besitzer. Die günstigsten Weinwerte waren 36 Weinflaschen Cohn BR - Cabernet Sauvignon Silver Label Jahrgang 2013 in der 750 ml Flasche versteigert. Der Auktionator verlangte einen Verkaufspreis von 6,30 € pro Flasche.

Den zweiten Platz in der Bewertung der Handelsmenge erreichte die Appellation Bordeaux. 242 Flaschen oder anders gerechnet 15,69 % der Weine stammten aus dieser Bezeichnung. Mit einem Anteil von 3,57 % belegt das Weingut Bedrock Wine Co den zweiten Platz. von diesem Weingut wurden 55 Weinflaschen versteigert. Der 2015 Clos St Andre belegte den zweiten Platz bei den Einzelweinen. 36 Flaschen wurden gehandelt. Der Jahrgang 2014 generierte die zweithöchsten Handelspunkte, 188 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen von zwölf erfolgte am zweithäufigsten in den verschiedenen Losen, von der Flaschengröße 1.500 ml konnten acht Weinflaschen veräußert werden. Der Einzelwein mit dem zweithöchsten Preis war der 2012 Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon, eine Flasche wurde gehandelt und erzielte einen Wert von 3.074,05 € pro 750 ml Flasche. Der Wein mit dem zweitniedrigsten Weinauktionspreis kam aus US-Kalifornien, zwölf Weinflaschen Ferrari Carano - Fume Blanc Jahrgang 2019 wechselten für 6,30 € pro 750 ml Flasche den Besitzer.

Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Burgund mit 117 oder 7,59 % des gesamten Handelsvolumens. Der dritte Platz bei den Weingütern ging mit 45 Flaschen an Cos d'Estournel, der dritte Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von 36 Flaschen an den 2016er Cohn BR - Cabernet Sauvignon Silver Label. In der Jahrgangswertung erreichte der 2016er den dritten Platz mit einer Menge von 127 verkauften Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Auktionspreis war ein Domaine de la Romanee Conti - Richebourg, Jahrgang 2009, mit einem Preis von 2.259,67 € für eine einzelne 750 ml Flasche. Einer der preiswertesten Weine belegte den dritten Platz in der Preiskategorie der erschwinglicheren Weine". Er ging an einen 2010 Ferrari Carano - Red Siena mit einem Weinpreis von 6,87 € pro 750 ml Flasche.

Bei dieser Weinauktion wurde der 2015er Jahrgang mit insgesamt 203 Flaschen oder 13,16 % auf den ersten Platz gesetzt. In der 750-ml-Bootle-Größe wechselten 99,29 % oder 1.531 Flaschen den Besitzer. 1. Einheiten, wurden am meisten gehandelt.

Der Jahrgang 2014 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 188 Flaschen dieses Jahrgangs wechselten den Besitzer. Das zweithäufigste Handelsvolumen verzeichnete der Jahrgang zwölf. Die Flaschengröße 1.500 ml wurde achtmal in Flaschen verkauft. Der Jahrgang 2016 erreichte die drittmeisten Handelspunkte. 127 Flaschen dieses Jahrgangs wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen zwei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Drei Flaschen der Flaschengröße 3.000 ml wurden gehandelt.

Eine Flasche Petrus Jahrgang 2005 in der 750 ml Flasche wechselte für 3.566,33 € pro Flasche den Weininvestor. Damit erzielte dieser Wein, der aus der Weinregion Bordeaux stammt, den höchsten Preis der Auktion. Die günstigsten Weine waren 36 Weinflaschen Cohn BR - Cabernet Sauvignon Silver Label Jahrgang 2013. Für 6,30 € pro 750 ml Flasche wurde der Wert vom Auktionator festgelegt. Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus US-Kalifornien. Eine Weinflasche Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon Vintage 2012 in der 750 ml Flasche bekam für 3.074,05 € einen neuen Weinliebhaber. Zwölf Flaschen Ferrari Carano - Fume Blanc Jahrgang 2019 wurden versteigert, für 6,30 € pro 750 ml Flasche. Den dritten Platz im Weinpreiswert belegte ein Domaine de la Romanee Conti - Richebourg aus dem Jahrgang 2009 mit einem Weinwert von 2.259,67 € für eine 750 ml Flasche. Einer der am meisten verkauften Weine ist ein 2010er Ferrari Carano - Red Siena mit einem Auktionswert von 6,87 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2015-03-10
Erster Preis
2048.80
Preis 2021-04-22
3074.05
Wertentwicklung/Jahr
+6,86 %
Gesamtperformance
+50,04 %
Weinauktionspreise - Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon 2012
Anfangsdatum
2006-05-01
Erster Preis
2500.00
Preis 2021-04-22
3566.33
Wertentwicklung/Jahr
+2,40 %
Gesamtperformance
+42,65 %
Preise der Weinauktion - Petrus 2005
Startdatum
2015-03-10
Erster Preis
2048.80
Preis 2021-04-22
3074.05
Wertentwicklung/Jahr
+6,86 %
Gesamtperformance
+50,04 %
Weinauktionspreise - Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon 2012
Startdatum
2012-06-08
Erster Preis
1300.00
Preis 2021-04-22
2259.67
Wertentwicklung/Jahr
+6,43 %
Gesamt-Performance
+73,82 %
Weinauktionspreise - Domaine de la Romanee Conti - Richebourg 2009