Neuer Weinpreisrekord aufgestellt, Rousseau A – Chambertin Jahrgang 1996 mit neuem Allzeithoch

Neuer Weinpreisrekord aufgestellt, Rousseau A – Chambertin Jahrgang 1996 mit neuem Allzeithoch

Am Donnerstag, den 29.04.20, wurde bei Spectrum Wine Auction eine Flasche Rousseau A - Chambertin Jahrgang 1996 in einer Einheit von 750 ml für 3.092,59 € versteigert. Mit viel Aussicht kletterte der Wert bis auf 3.092,59 € pro 750 ml Flasche und realisierte diesen fantastischen Weltrekord für feine Weinpreise. Seit dem letzten Weinpreis am 2021-04-08 bei KL-Wines Weinauktionen, der einen Weinwert von 1.938,01 € erreichte, beträgt die momentane Preissteigerung 1.154,58 € oder +59,58 %. Die Organisatoren der Weinauktion Spectrum Wine Auction freuen sich über die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Weinen aus der ganzen Welt, da die Veranstaltung in diesem Monat Rekordpreise erzielte.

Am Donnerstag, den 29.04.20, wechselte bei Spectrum Wine Auction eine Flasche Domaine de la Romanee Conti - Romanee St Vivant Jahrgang 2002 in der Einheit 750 ml für 2.244,21 € den Besitzer. In einem spannenden Bietgefecht stieg der Wert bis auf 2.244,21 € pro 750 ml Flasche und stellte den zweiten Weltrekord für feine Weinpreise in dieser unglaublichen Weinauktion auf. Das Ergebnis war der zweite Weltrekord für diesen Wein in Folge bei Langtons Weinauktion, die einen Weinwert von 2.048,31 € erzielte, die momentane Wertsteigerung beträgt 195,90 € oder +9,56 %.

der 2004er Alion in der 750 ml Flasche hielt sich mit einem Preis von 114,60 € und konnte einen Weinpreisrekord aufstellen. Dies entspricht einer Gesamtleistung von 50,75 € oder +79,48 %.

Alles war bereit für den Ansturm der vielen Bieter bei dieser Weinauktion. Der lange Tag der Spectrum Weinauktion am 2021-04-29 lädt interessierte Weinsammler aus aller Welt ein. In der Weindatenbank von Wine-Stocks waren 811 verschiedene Lose gespeichert. Es wurde ein Weinhandelsvolumen von 1.474 Flaschen, ohne Mischlose, ermittelt. Das erzielte Weinpreisvolumen belief sich auf 233.834,23 €. Der Durchschnittspreis für eine versteigerte Weinflasche betrug 158,64 €.

An diesem Handelstag stammte der größte Teil des Weinangebots mit 43,28 % aus der Weinregion US-Kalifornien. 638 Weinflaschen kamen aus US-Kalifornien zur Versteigerung. Am beliebtesten waren die Weine des Weinguts Cohn BR aus US-Kalifornien. Mit insgesamt 12,21 % oder 180 Flaschen hat es den ersten Platz belegt. Der meistgesuchte Einzelwein war der 2013 Cohn BR - Cabernet Sauvignon Silver Label in der 750 ml Weinflasche. Mit mehr als 12,21 % des gesamten Sortiments von rund 180 Weinflaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der beliebteste Jahrgang an diesem langen Handelstag war der Jahrgang 2013 mit 282 Flaschen oder 19,13 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750 ml Größe erreichte 98,10 % oder 1.446 Weinflaschen in dieser Auktion. Am meisten wurden Einheiten von 1 gehandelt. Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Burgund. Eine Flasche Dujac - Clos de la Roche Jahrgang 1990 in einer 750 ml Weinflasche konnte für 3.741,45 € pro Flasche verkauft werden. Die günstigsten Weinwerte waren sechs Weinflaschen Cambria - Pinot Noir Julia's Vineyard Jahrgang 1996 in der 750 ml Flasche. Der neue Besitzer musste pro Weinflasche 6,19 € bezahlen.

Der zweite Platz oder umgerechnet 15,06 % der Angebote kamen aus dem Burgund. 222 Weinflaschen Burgund wurden bei der Weinauktion versteigert. In der Rangliste der begehrtesten Weingüter belegten die Weine des Weinguts Coudert Alain mit 48 versteigerten Flaschen den zweiten Platz in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern. Den zweitbesten Einzelwein erreichte der 2015 Ciabot Berton - Nebbiolo three Utin in einer 750 ml Flasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 2,44 % des gesamten Sortiments oder umgerechnet 36 Flaschen festgelegt.

Dritter Platz bei den Weingütern, mit 39 Weinflaschen war Bedrock Wine Co, dritter Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von 36 Weinflaschen war der 2014 Joliet Pere et Fils - Fixin Clos la Perriere. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Bordeaux mit 157 oder 10,65 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung erreichte der 2014er den dritten Platz mit einer Menge von 101 versteigerten Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Auktionspreis war ein Domaine de la Romanee Conti - La Tache, Jahrgang 1993, mit einem Wert von 3.491,63 € für eine einzelne 750 ml Weinflasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Preiskategorie der erschwinglicheren Weine". Er ging an einen 2010 Norton - Malbec Reserva mit einem Weinwert von 6,60 € pro 750 ml Weinflasche.

Der meistgesuchte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2013er mit insgesamt 282 Flaschen oder 19,13 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750 ml Beutegröße wurden 98,10 % oder 1.446 Einheiten gehandelt. Pakete 1, wurden am meisten gehandelt

Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus dem Burgund. Eine Weinflasche Dujac - Clos de la Roche Jahrgang 1990 in einer 750 ml Weinflasche wurde für 3.741,45 € pro Einzelflasche verkauft. Für den niedrigsten Wert wurden sechs Flaschen Cambria - Pinot Noir Julia's Vineyard Jahrgang 1996 in einer 750 ml Flasche versteigert. Hier wurde ein Wert von 6,19 € ermittelt. Der zweite Platz im Weinpreisranking kam aus dem Burgund. Drei Weinflaschen Rousseau A - Chambertin Jahrgang 1990 in einer 750 ml Flasche wechselten für 3.741,45 € von einem Besitzer zum anderen. 180 Flaschen des edlen Weins Cohn BR - Cabernet Sauvignon Silver Label Jahrgang 2013 wurden versteigert, sehr konkurrenzfähig. Der Auktionator legte einen Wert von 6,25 € für eine 750 ml Flasche fest. Der dritte Platz in der Rangliste der Weinwerte ist der Domaine de la Romanee Conti - La Tache aus dem Jahrgang 1993. Dieser Wein erreichte einen Wert von 3.491,63 € für die 750 ml Flasche. Preislich am günstigsten war ein 2010er Norton - Malbec Reserva mit einem Weinpreis von 6,60 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2000-04-19
Erster Preis
162.79
Preis 2021-04-29
3092.59
Wertentwicklung/Jahr
+15,03 %
Gesamt-Performance
+1.799,74 %
Preise der Weinauktion - Rousseau A - Chambertin 1996
Datum des Beginns
1996-04-01
Erster Preis
66.64
Preis 2021-04-29
3741.45
Wertentwicklung/Jahr
+17,42 %
Gesamt-Performance
+5.514,42 %
Preise der Weinauktion - Dujac - Clos de la Roche 1990
Anfangsdatum
1996-01-01
Erster Preis
62.41
Preis 2021-04-29
3741.45
Wertentwicklung/Jahr
+17,54 %
Gesamtperformance
+5.894,95 %
Preise der Weinauktion - Rousseau A - Chambertin 1990
Datum des Beginns
1996-01-01
Erster Preis
418.49
Preis 2021-04-29
3491.63
Wertentwicklung/Jahr
+8,74 %
Gesamt-Performance
+734,34 %
Weinauktionspreise - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 1993