I-deal Vin -Auktionen – Auktionsergebnisse 31.08.2022 Jacques Selosse Blanc de Blancs 2005 Höchster Weinwert aller Zeiten

I-deal Vin -Auktionen – Auktionsergebnisse 31.08.2022 Jacques Selosse Blanc de Blancs 2005 Höchster Weinwert aller Zeiten

Mittwoch 31.08.2022 Ende der Weinauktionswoche bei I-deal Encheres Vins

  • Eine Weinflasche Champagner - Jacques Selosse Blanc de Blancs Jahrgang 2005 Größe 750 ml, wechselte für 1.010,00 € den Weinliebhaber und erreichte damit einen neuen Weinhöchstpreis.

Das Ergebnis war der zweite Weltrekord in Folge für diesen Champagner. Mit den Wert von I-deal Encheres Vins, die einen Auktionspreis von 966,67 € erzielten, beträgt die aktuelle Performance 43,33 € oder +4,48 %.

Die Organisatoren der Weinauktion I-deal Encheres Vins freuen sich über die wachsende Nachfrage nach Spitzenweinen aus aller Welt, die in diesem Monat Rekordpreise erzielt hat.

I-deal Encheres Vins könnte noch weitere Weinpreisrekorde verzeichnen.

  • Eine Weinflasche 2012 Raveneau Chablis Valmur wurde verkauft und erreichte einen neuen Höchstpreis von 700,00 € pro 750 ml Flasche. Damit erzielte der Raveneau Chablis Valmur eine Wertsteigerung von +27,27 % oder 150,00 €.

  • 2014 Dauvissat Vincent Chablis les Clos in der 750 ml Weinflasche, hielt sich mit einem Weinpreis von 360,00 € und konnte einen Weinpreisrekord aufstellen. Dies entspricht einer Gesamtperformance von 10,00 € oder +2,86 %.

  • 2015 Allemand Thierry Cornas les Chaillots in der 750-ml-Flasche hielt sich mit einem Wert von 325,00 € und stellte einen Weinpreisrekord auf. Dies entspricht einer Wertsteigerung von insgesamt 105,00 € oder +47,73 %.

The wine.network

Das Wine.Network kann täglich Tausende von Weinauktionen speichern, analysieren und verarbeiten und wir erhalten Tausende von neuen Auktionsergebnissen und Bewertungen von allen Weinauktionen weltweit.

Wie bei einem Portfolio für Aktien und Anleihen - nur bei uns für Weine - inklusive einer Weinkellerverwaltung - werden alle Preise sofort analysiert und verarbeitet, die Weinkeller unserer Nutzer werden gleichzeitig aktualisiert und deren Wert neu berechnet.

Wir scannen über 12.000 Weingüter mit weit über 100.000 verschiedenen Weinen. Wir verarbeiten und analysieren alle Jahrgänge ab 1700 und alle gängigen Flaschengrößen.

Aus diesen täglichen Informationen bauen wir unsere Weinindizes auf, die tagesaktuell einen sehr genauen Überblick über die Performance der wichtigsten Weinregionen der Welt geben. In Kombination mit dem Winery Ranking eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Investition in Wein.

Die Weinauktionen und deren Ergebnisse am Mittwoch, den 31.08.2022 bei I-deal Encheres Vins erreichte Weinliebhaber, Weinkellerbesitzer und Weinclubs aus der ganzen Welt.

  • Es wurden 1.971 Weinpartien angeboten, die Menge der im wine.network gelisteten Flaschen, ohne gemischte Lotsn, betrug 3.680 Weinflaschen.
  • Das notierte Preisvolumen betrug 572.480,36 €, ebenfalls ohne Mischpartien,
  • Der durchschnittliche Weinflaschenpreis betrug 155,57 €.

Wir können hier nicht jeden Wein mit einer neuen Bewertung zeigen - das tun wir in unseren Weinpreisdatenbanken. Aber als Beispiel zeigen wir einige der wichtigsten Weingüter und Weine, deren Preise heute aktualisiert wurden.

2015 Allemand Thierry Cornas les Chaillots, 2014 Dauvissat Vincent Chablis les Clos, 2012 Raveneau Chablis Valmur, Jacques Selosse Blanc de Blancs Jahrgang 2005, 2018 Connetable de Talbot, Magnum Petrus 2004, Domaine de l'Anglore, 2002 Pavillon Rouge, Das Weingut Jamet J P, 2010 Petrus, Chave Jean Louis, 2009 Clos du Pelerin, Petrus 2016, 2020 La Source,

An diesem Weinhandelstag stammte der größte Teil des Weinangebots 2.038 Weinflaschen oder 55,38 % aus der Spitzenweinregion Bordeaux

.
Das Weingut Jamet J P von der Rhone wurde am häufigsten gehandelt. Mit insgesamt 3,02 % oder 111 Flaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt.

Der beliebteste Einzelwein war der 2018er Connetable de Talbot in der 750 ml Weinflasche. Mit mehr als 0,68 % des Handelsvolumens bzw. rund 25 Flaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein.

Der meistgesuchte Jahrgang an diesem langen Handelstag war der 2010er Jahrgang mit 231 Flaschen oder 6,28 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte.

Die 750 ml Größe erreichte 96,01 % oder 3.533 Flaschen in dieser Auktion.

Den zweiten Platz bei der Handelsmenge erreichte die Appellation Rhone

.
1.014 Weinflaschen oder anders gerechnet 27,55 % der Gesamtmenge stammten aus dieser Bezeichnung. Mit einem Anteil von 2,53 % belegt das Weingut Domaine de l'Anglore den zweiten Platz. von diesem Weingut wurden 93 Flaschen versteigert.

Der 2002 Pavillon Rouge belegte den zweiten Platz bei den Einzelweinen. 24 Flaschen wurden gehandelt.

Die zweitmeisten Handelspunkte erzielte der Jahrgang 2012, 220 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Weinliebhaber. Das Handelsvolumen von drei trat am zweithäufigsten in den verschiedenen Partien auf, von der Flaschengröße 1.500 ml konnten 104 Flaschen gehandelt werden.

Der Einzelwein, mit dem zweithöchsten Weinwert war der 2010 Petrus, zwei Weinflaschen wurden versteigert und erreichten einen Preis von 4.000,00 € pro 750 ml Flasche.

Der teuerste Wein dieser Weinauktion kam aus Bordeaux

.

  • Eine Magnum Petrus Jahrgang 2004 (1.500ml) wechselte für 4.940,00 € pro Stück den Besitzer.
  • Zwei Flaschen Petrus Vintage 2010 in der 750 ml Flasche bekamen für je 4.000,00 € einen neuen Weinliebhaber.
  • Ein Chateau Petrus Jahrgang 2016 glänzte mit einem Weinpreis von 3.400,00 € für eine 750 ml Flasche.
Starttermin
2016-12-14
Erster Preis
320.00
Preis 2022-08-31
1010.00
Wertentwicklung/Jahr
+22,29 %
Gesamtleistung
+215,63 %
Preise der Weinauktion - Jacques Selosse - Blanc de Blancs 2005
Datum des Beginns
2007-11-29
Erster Preis
1368.50
Preis 2022-08-31
4940.00
Wertentwicklung/Jahr
+9,09 %
Gesamtperformance
+260,98 %
Preise der Weinauktion - Petrus 2004
Datum des Beginns
2011-05-01
Erster Preis
2000.00
Preis 2022-08-31
4000.00
Wertentwicklung/Jahr
+6,31 %
Gesamtleistung
+100,00 %
Preise der Weinauktion - Petrus 2010
Startdatum
2019-06-19
Erster Preis
2700.00
Preis 2022-08-31
3400.00
Wertentwicklung/Jahr
+7,47 %
Gesamtleistung
+25,93 %
Preise der Weinauktion - Petrus 2016