I-deal Encheres Vins – 2022-03-02 – Georges Roumier Chambolle Musigny 2010 mit “Höchster Weinpreis aller Zeiten”

I-deal Encheres Vins – 2022-03-02 – Georges Roumier Chambolle Musigny 2010 mit “Höchster Weinpreis aller Zeiten”

Mittwoch 2022-03-02 Ergebnisse der Handelswoche bei I-deal Encheres Vins

Zwei Flaschen Georges Roumier Chambolle Musigny Jahrgang 2010 in der Größe 750 ml, wechselten für 445,00 € den Besitzer und erzielten diesen fantastischen Weltrekord für feine Weine. Das Ergebnis war der zweite Weltrekord für Weinpreise und aufgrund des Weinwertes auf der I-deal Encheres Vins, die einen Weinpreis von 440,00 € erzielte, beträgt die sofortige Wertsteigerung 5,00 € oder +1,14 %.

I-deal Encheres Vins konnte noch weitere Weinpreisrekorde verzeichnen.

Eine Flasche 2014 Giuseppe Rinaldi Barolo Brunata Riserva wurde verkauft und erzielte mit 260,00 € pro 750 ml-Einheitsgröße den zweiten Allzeithochpreis. Damit erhielt der Rinaldi Giuseppe Barolo Brunata Riserva eine Wertsteigerung von +18,18 % oder 40,00 €.

die 1988 Pavie (750ml) Weinflasche kam auf einen Weinwert von 160,00 € und konnte damit den dritten Höchstpreis aller Zeiten erzielen. Dies entspricht einer Gesamtperformance von 6,67 € oder +4,35 %.

Eine 750ml Flasche 2010 Clos Fourtet erreichte einen Weinpreis von 146,67 € und stellte den vierten neuen Rekordpreis auf. Dies entspricht einer Wertsteigerung von insgesamt 21,67 € oder +17,34 %.

Bordeaux lieferte 2.931 Weinflaschen oder umgerechnet 65,23 % aller an diesem Handelstag gehandelten Weine.

Weine wie - Sociando Mallet, Leoville Las Cases, Chateau Coufran, 2000 Pichon Longueville Baron aus Bordeaux, aber auch Weine aus dem Burgund und der Rhone wie Bizot Echezeaux, Chateau Rayas, Guigal, Domaine d'Auvenay Auxey Duresses les Boutonniers - bereicherten diese große Weinauktion.

Die teuersten Weine in dieser Handelswoche kamen aus dem Burgund

.
Eine Weinflasche Bizot Echezeaux Jahrgang 2009 in einer 750 ml Flasche wurde für 5.500,00 € pro Flasche versteigert.

Ein 2004 Domaine d'Auvenay Auxey Duresses les Clous wurde versteigert und erzielte einen Weinpreis von 4.600,00 € pro 750 ml Flasche.

Eine Flasche Domaine d'Auvenay Auxey Duresses les Boutonniers aus dem Jahrgang 2004 erzielte einen Weinwert von 4.400,00 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2013-01-10
Erster Preis
90.00
Preis 2022-03-02
445.00
Wertentwicklung/Jahr
+19,11 %
Gesamtperformance
+394,44 %
Preise der Weinauktion - Roumier Georges - Chambolle Musigny 2010
Datum des Beginns
2014-09-17
Erster Preis
216.12
Preis 2022-03-02
5500.00
Wertentwicklung/Jahr
+54,37 %
Gesamtperformance
+2.444,88 %
Preise der Weinauktion - Bizot - Echezeaux 2009
Anfangsdatum
2008-09-08
Erster Preis
68.41
Preis 2022-03-02
4600.00
Wertentwicklung/Jahr
+36,65 %
Gesamtleistung
+6.624,16 %
Preise der Weinauktion - Domaine d'Auvenay - Auxey Duresses les Clous 2004
Datum des Beginns
2009-06-20
Erster Preis
102.09
Preis 2022-03-02
4400.00
Wertentwicklung/Jahr
+34,50 %
Gesamtleistung
+4.209,92 %
Preise der Weinauktion - Domaine d'Auvenay - Auxey Duresses les Boutonniers 2004