Höchstpreis für Salon Le Mesnil Blanc des Blancs 2002

Höchstpreis für Salon Le Mesnil Blanc des Blancs 2002

Auktionswoche von WineBid Weinauktionen am Montag 2022-05-23.

Drei Flaschen 2002 Clos du Mesnil Blanc des Blancs in einer Gebindegröße von 750 ml wechselten für 1.158,65 € pro Flasche den Weinkenner. Der Wert schaukelte sich bis auf 1.158,65 € pro 750 ml Weinflasche hoch und realisierte diesen fantastischen Weltrekord für feine Weinpreise.

Seit dem letzten Weinpreis am 2021-12-29 bei Zachys Wine Auction New York, bei dem ein Weinpreis von 840,49 € erzielt wurde, liegt die aktuelle Preisentwicklung bei +37,85 % oder 318,16 €.

Auch in der Weinauktionswoche von WineBid wurden viele Spitzenpreise übertroffen und neue Rekordpreise erzielt

Drei Weinflaschen Pichon Longueville Baron 2009 - 750 ml fanden für 220,47 € einen neuen Weinliebhaber und erzielten den zweiten Höchstpreis in dieser Weinauktion. Seit dem letzten Weinpreis am 2022-05-06 bei der Hart Davis Hart Weinauktion, in der ein Weinpreis von 205,00 € erzielte wurde, beträgt der aktuelle Wertzuwachs 15,47 € oder +7,55 %.

Ein 2016er Ca del Bosco Brunello di Montalcino in der 750 ml Weinflasche, behauptete sich mit einem Weinpreis von 51,60 € und konnte den dritten neuen Rekordpreis aufstellen. Dies entspricht einer Gesamtperformance von 1,62 € bzw. +3,24 %.

Eine Flasche Jordan Cabernet Sauvignon Alexander Valley 2015 - 750 ml Flasche hielt sich mit einem Wert von 60,98 € hervorragend und stellte den vierten neuen Rekordpreis auf. Dies entspricht einem Gesamtpreisanstieg von 17,80 € oder +41,22 %.

  • In der Weinpreisdatenbank von The Wine.Network konnten 1.332 verschiedene Lose gespeichert, gespeichert und ausgewertet werden.
  • Es wurde ein Auktionsvolumen von 2.599 Flaschen, ohne Mischlose, gezählt.
  • Das verkaufte Weinpreisvolumen belief sich auf 250.336,74 €.
  • Der Durchschnittswert einer Weinflasche einer versteigerten Weinflasche lag bei 96,32 €.

Mit 1.182 Flaschen oder 45,48 % stammte der größte Teil der Weine an diesem langen Handelstag aus der edlen Weinregion US-Kalifornien. Das Weingut Quilceda Creek aus US-Washington wurde am häufigsten gehandelt. Der meistgesuchte Einzelwein war der 2017 Silver Oak Cellars Cabernet Sauvignon Alexander Valley.

Einige der Weine, die neue Weinpreisinformationen erhielten, waren

Fritsch Weinberghof Pinot Noir P Jahrgang 2011, Stag's Leap Wine Cellars, 2014 Ancillary Cellars Pinot Noir Sangiacomo Vineyard, 2017 Quilceda Creek Cabernet Sauvignon, Krug Clos du Mesnil, 2002, 2016 Traube Blaufränkisch, Huber Markus Riesling Terrassen 2017.

Der höchste Wert in diesem Handel kam aus dem Burgund

Zwei Flaschen Domaine de la Romanee Conti La Tache Jahrgang 1996 in einer 750 ml Weinflasche wechselten für 4.254,62 € den Besitzer.

Drei Flaschen eines 2002er Harlan Estate Napa Red wurden versteigert und erreichten einen Weinauktionspreis von 1.458,86 € pro 750 ml Flasche.

Ein Krug Clos du Mesnil Jahrgang 2002 erreichte einen Wert von 1.402,57 € für die 750 ml Flasche.

Startdatum
2014-04-28
Erster Preis
349.90
Preis 2022-05-23
1158.65
Wertentwicklung/Jahr
+16,00 %
Gesamtperformance
+231,14 %
Preise der Weinauktion - Salon - Le Mesnil Blanc des Blancs 2002
Anfangsdatum
1999-04-01
Erster Preis
352.77
Preis 2022-05-23
4254.62
Wertentwicklung/Jahr
+11,36 %
Gesamt-Performance
+1.106,06 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 1996
Datum des Beginns
2004-09-08
Erster Preis
235.07
Preis 2022-05-23
1458.86
Wertentwicklung/Jahr
+10,86 %
Gesamt-Performance
+520,61 %
Weinauktionspreise - Harlan Estate - Napa Rot 2002
Startdatum
2017-05-13
Erster Preis
911.00
Preis 2022-05-23
1402.57
Wertentwicklung/Jahr
+8,96 %
Gesamt-Performance
+53,96 %
Weinauktionspreise - Krug - Clos du Mesnil 2002