Weinverkostung inklusive, langer Tag bei Bonhams Weinauktion London mit vielen Besuchern

Weinverkostung inklusive, langer Tag bei Bonhams Weinauktion London mit vielen Besuchern

Weinfonds und die großen Weinsammler an den Telefonen, Gäste und Bieter bei der Weinverkostung. Die Spannung der Teilnehmer war spürbar, als sie in den Auktionssaal geführt wurden. Ein Gesamtpreisvolumen von über 164.952,54 €, ohne gemischte Lose, wurde bei Bonhams Weinauktion London erzielt. Mehr als 154 Lose wurden verkauft und das Handelsvolumen betrug 3.258, mit einem durchschnittlichen Weinpreis von 50,63 €.

An diesem Weinhandelstag stammte der größte Anteil des Weinangebots mit 77,16 % aus der edlen Weinregion Südafrikas. 2.514 Flaschen kamen aus Südafrika zur Versteigerung. Das Weingut Kanonkop aus Südafrika war am beliebtesten. Mit insgesamt 13,63 % oder 444 Weinflaschen hat es den ersten Platz belegt. Der beliebteste Einzelwein war der 2019er Bouchard Finlayson - Pinot Noir in einer 750 ml Weinflasche. Mit mehr als 9,94 % des Handelsvolumens von rund 324 Flaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der meistgesuchte Jahrgang bei dieser Weinauktion war der Jahrgang 2018 mit 1.380 Weinflaschen oder 42,36 %, womit der Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750 ml Größe erreichte 99,45 % oder 3.240 Weinflaschen bei dieser Weinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit 36 Stück. Der teuerste Wein in dieser Weinauktion kam aus Südafrika. Sechs Weinflaschen Rust en Vrede - Estate Jahrgang 2017 in einer 1.500 ml Flasche kamen für 155,17 € pro Einzelflasche unter den Hammer. Die günstigsten Weinpreise erzielten zwölf Weinflaschen Simonsig - Chenin Blanc Jahrgang 2019 in der 750 ml Flasche. Der Versteigerer erhielt ein Angebot von 18,33 € pro Flasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 9,21 % der Angebote kamen aus US-Kalifornien. 300 Weinflaschen US-Kalifornien wurden bei der Feinweinauktion versteigert. In der Rangliste der begehrtesten Weingüter belegten die Weine vom Weingut Rust en Vrede mit 354 versteigerten Weinflaschen den zweiten Platz in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern. Den zweitbesten Einzelwein erzielte der 2019er Newton - Chardonnay Unfiltered in einer 750 ml Weinflasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 9,21 % der Handelsmenge oder umgerechnet 300 Flaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weingütern, mit 324 Weinflaschen, belegte Bouchard Finlayson, den dritten Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von 300 Flaschen, der 2017 Boekenhoutskloof - Syrah. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Bordeaux mit 240 oder 7,37 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung erreichte der 2017er den dritten Platz mit einer Menge von 654 versteigerten Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Versteigerungspreis war ein Rust en Vrede - Estate, Jahrgang 2017, mit einem Preis von 139,00 € für eine einzelne 1.500 ml Weinflasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2019er Simonsig - Chenin Blanc mit einem Versteigerungspreis von 20,42 € pro 750 ml Flasche.

Bei dieser Weinauktion war vor allem der 2018er Jahrgang gefragt. Mit insgesamt 1.380 Flaschen oder 42,36 % belegte er den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wechselten 99,45 % oder 3.240 Flaschen den Besitzer. 36. Einheiten, wurden am meisten gehandelt.

Der teuerste Wein in dieser Auktion kam aus Südafrika. Sechs Weinflaschen Rust en Vrede - Estate Jahrgang 2017 in einer 1.500 ml Weinflasche wurden für 155,17 € pro Flasche versteigert. Für den niedrigsten Wert wurden zwölf Flaschen Simonsig - Chenin Blanc Jahrgang 2019 in einer 750-ml-Flasche versteigert. Der neue Besitzer musste dafür nur 18,33 € bezahlen. Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus Südafrika. Sechs Flaschen Rust en Vrede - Estate Vintage 2017 in einer 1.500 ml Flasche fielen für 147,00 € pro Flasche unter den Hammer. Zwölf Flaschen Simonsig - Chenin Blanc Jahrgang 2019 wurden für 19,58 € pro 750 ml Flasche verkauft. Den dritten Platz bei den Weinauktionspreisen erreichte ein Rust en Vrede - Estate aus dem Jahrgang 2017 mit einem Weinwert von 139,00 € für eine 1.500 ml Flasche. Einer der Weine, die sehr günstig verkauft wurden, ist ein 2019er Simonsig - Chenin Blanc mit einem Auktionswert von 20,42 € für eine 750 ml Flasche Wein.

Anfangsdatum
Erster Preis
Preis
Leistung/Jahr
k.A
Gesamtleistung
k.A
Weinauktionspreise - Rust en Vrede - Weingut 2017
Datum des Beginns
Erster Preis
Preis
Leistung/Jahr
k.A
Gesamtleistung
k.A
Weinauktionspreise - Rust en Vrede - Weingut 2017
Datum des Beginns
Erster Preis
Preis
Leistung/Jahr
k.A
Gesamtleistung
k.A
Weinauktionspreise - Rust en Vrede - Weingut 2017