Letzte Weinauktion bei WineBid Weinauktionen, Online mit feinen Weinen aus der ganzen Welt

Letzte Weinauktion bei WineBid Weinauktionen, Online mit feinen Weinen aus der ganzen Welt

Ein Gesamtpreisvolumen von über 16.962,34 €, ohne gemischte Lose, wurde bei WineBid Weinauktionen Online erzielt. Es wurden 148 Lose verkauft und das Handelsvolumen betrug 308, mit einem durchschnittlichen Weinpreis von 55,07 €.

Bei dieser Weinauktion kam der größte Teil des Handelsvolumens von 24,68 % aus dem Weinbaugebiet Burgund. 76 Weinflaschen kamen in der Auktion aus Burgund. Das Weingut Heymann Löwenstein aus Deutschland war am beliebtesten. Mit insgesamt 14,94 % oder 46 Weinflaschen wurde es auf den ersten Platz in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der 2016 Heymann Löwenstein - Riesling Vom Blauen Schiefer in der 750 ml Flasche. Mit über 7,79 % der Handelsmenge von rund 24 Flaschen war dieser Wein eindeutig der beliebteste Wein. Der am meisten gehandelte Jahrgang bei dieser Weinauktion war der 2016er Jahrgang mit 64 Flaschen oder 20,78 %, womit dieser Jahrgang den ersten Platz belegte. Die 750-ml-Größe erreichte 94,81 % oder 292 Flaschen bei dieser Weinauktion. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit 2 Flaschen. Der teuerste Wein in dieser Auktion kam aus US-Kalifornien. Zwei Weinflaschen Colgin - Cabernet Sauvignon Tychson Hill Vineyard Jahrgang 2001 in einer 750 ml Flasche kamen für 291,95 € pro Einzelflasche unter den Hammer. Die günstigsten Weinwerte waren 16 Flaschen Heymann Löwenstein - Riesling Vom Blauen Schiefer Jahrgang 2015 in der 750 ml-Flasche. Der neue Besitzer musste 8,46 € pro Flasche bezahlen.

Der zweite Platz oder umgerechnet 20,13 % der Angebote kamen aus US-Kalifornien. 62 Weinflaschen US-Kalifornien wurden bei der Weinauktion verkauft. In der Rangliste der gefragtesten Weingüter belegten die Weine des Weinguts Caymus mit zwölf angebotenen Weinflaschen den zweiten Platz in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern. Den zweitbesten Einzelwein erzielte der 2015 Heymann Löwenstein - Riesling vom Blauen Schiefer in der 750 ml Weinflasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 7,14 % der Handelsmenge oder umgerechnet 22 Flaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weingütern, mit zwölf Weinflaschen, belegte die Domaine Laleure Piot, den dritten Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von zwölf Flaschen, der 2018er Caymus - Cabernet Sauvignon. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Deutschland mit 46 oder 14,94 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung erreichte der 2018er den dritten Platz mit einer Menge von 34 angebotenen Flaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinpreis, war ein Poggio di Sotto - Brunello di Montalcino Riserva, Jahrgang 2012, mit einem Wert von 207,33 € für eine einzelne 750 ml Flasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "Erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2017 Bisci - Verdicchio di Matelica mit einem Auktionspreis von 8,46 € pro 750 ml Weinflasche.

Der meistgesuchte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2016er mit insgesamt 64 Flaschen oder 20,78 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wurden 94,81 % oder 292 Einheiten gehandelt. 2. Packungen, die am meisten gehandelt wurden

Der Jahrgang 2015 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 46 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen eins setzte das zweitmeiste Handelsvolumen. Die Flaschengröße 1.000 ml wurde zwölfmal in Flaschen verkauft. Der Jahrgang 2018 erreichte die drittmeisten Handelspunkte. 34 Flaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen drei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Es wurden zwei Weinflaschen der Flaschengröße 375 ml gehandelt.

Der höchste Weinpreis in dieser Auktion kam aus US-Kalifornien. Zwei Weinflaschen Colgin - Cabernet Sauvignon Tychson Hill Vineyard Jahrgang 2001 in einer 750 ml Flasche wechselten für 291,95 € den Besitzer. Am günstigsten gehandelt wurden 16 Flaschen Heymann Löwenstein - Riesling Vom Blauen Schiefer Jahrgang 2015. Hier wurde ein Wert von 8,46 € pro 750 ml Flasche ermittelt. Der Wein mit dem zweitbesten Weinauktionspreis war der 2016er Opus one. Zwei Flaschen wurden verkauft und erzielten einen Weinpreis von 266,57 € pro 750 ml Flasche. Der Wein mit dem nächstbesten Wert war ein Wein aus der Weinregion Deutschland. 18 Flaschen Heymann Löwenstein - Riesling Vom Blauen Schiefer Jahrgang 2016 wechselten für 8,46 € pro 750 ml Flasche den Besitzer. Den dritten Platz bei den Weinauktionspreisen belegte ein Poggio di Sotto - Brunello di Montalcino Riserva aus dem Jahrgang 2012 mit einem Wert von 207,33 € für eine 750 ml Flasche. Einer der Weine, die zu einem sehr vernünftigen Preis verkauft wurden, ist ein 2017er Bisci - Verdicchio di Matelica mit einem Preis von 8,46 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2004-12-11
Erster Preis
242.59
Preis 2021-09-01
291.95
Wertentwicklung/Jahr
+1,11 %
Gesamtperformance
+20,35 %
Preise der Weinauktion - Colgin - Cabernet Sauvignon Tychson Hill Vineyard 2001
Anfangsdatum
2019-10-21
Erster Preis
255.08
Preis 2021-09-01
266.57
Wertentwicklung/Jahr
+2,39 %
Gesamt-Performance
+4,50 %
Weinauktionspreise - Opus one 2016
Datum des Beginns
Erster Preis
Preis
Leistung/Jahr
k.A
Gesamtleistung
k.A
Weinauktionspreise - Poggio di Sotto - Brunello di Montalcino Riserva 2012