Geschlossene Weinauktion bei WineBid Wine Auctions Online. Nahezu alle Lose verkauft

Geschlossene Weinauktion bei WineBid Wine Auctions Online. Nahezu alle Lose verkauft

Den größten Teil des Handelsvolumens am Weinhandelstag machten Weinflaschen aus dem Weinanbaugebiet US-Kalifornien aus. US-Kalifornien lieferte 100 Flaschen oder umgerechnet 46,30 % von allen Trades an diesem Weinhandelstag. Das Weingut Xavier Vignon aus Rhone wurde am meisten verkauft. 8,33 % oder 18 Flaschen des Handelsvolumens wurden von diesem Weingut angeboten und damit von den Weinliebhabern auf den ersten Platz des Handelsvolumens gesetzt. Der beliebteste Einzelwein war der Xavier Vignon. Mit insgesamt 8,33 % oder 18 Flaschen belegte er den ersten Platz. Der meistgehandelte Jahrgang an diesem Handelstag war der Jahrgang 2016 mit 28 Weinflaschen. Mit mehr als 12,96 % der Gesamtmenge belegte der Jahrgang den ersten Platz. Die 750-ml-Flaschengröße erreichte mit 95,83 % oder 207 Flaschen in dieser Auktion den ersten Platz bei den Größen. Einheiten von 1, wurden am meisten gehandelt. Der teuerste Wein in dieser Auktion kam aus US-Kalifornien. Zwei Flaschen Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon Jahrgang 2018 in einer 750 ml Flasche kamen für 1.982,29 € pro Einzelflasche unter den Hammer. Der günstigste Weinpreis war eine Flasche Lis Neris - Fiore di Campo Jahrgang 2012 in der 750 ml-Flasche, die versteigert wurde. Der Auktionator verlangte einen Verkaufspreis von 8,28 € pro Flasche.

Der zweite Platz oder umgerechnet 10,19 % der Angebote kamen aus Bordeaux. 22 Weinflaschen aus Bordeaux wurden bei der Auktion der edlen Tropfen versteigert. In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegte das Weingut Kosta Brown mit 16 gehandelten Flaschen den zweiten Platz. Den zweitbesten Einzelwein erzielte der 2009 Willakenzie Estate - Pinot Noir in einer 750 ml Flasche. Das Ergebnis wurde mit mehr als 3,70 % der Gesamtmenge oder umgerechnet acht Weinflaschen festgelegt.

Den dritten Platz bei den Weingütern, mit zehn Weinflaschen, belegte Willakenzie Estate, den dritten Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von sechs Weinflaschen, der 2015 Phelps - Insignia. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Rhone mit 19 oder 8,80 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung belegte der 2015er den dritten Platz mit einer Menge von 18 abgegebenen Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinwert war ein Shafer Vineyards - Cabernet Sauvignon Stag's Leap District Hillside Select, Jahrgang 2002, mit einem Preis von 310,38 € für eine einzelne 750 ml Flasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Preiskategorie der erschwinglicheren Weine". Er ging an einen 2008 Wind Gap - Syrah mit einem Versteigerungspreis von 12,42 € pro 750 ml Weinflasche.

Bei dieser Weinauktion war der 2016er Jahrgang am gefragtesten. Mit insgesamt 28 Flaschen oder 12,96 % belegte er den ersten Platz. In der 750-ml-Bootle-Größe wechselten 95,83 % oder 207 Flaschen den Besitzer. 1. Einheiten, wurden am meisten gehandelt.

Der Jahrgang 2012 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 19 Flaschen aus diesem Jahrgang wurden versteigert. Das Handelsvolumen zwei setzte das zweitmeiste Handelsvolumen. Die Flaschengröße 375 ml wurde sechsmal in Weinflaschen gehandelt. Der Jahrgang 2015 erzielte die drittmeisten Handelspunkte. 18 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen sechs erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. Drei Weinflaschen der Flaschengröße 1.500 ml wurden verkauft.

Der höchste Preis in diesem Handel kam aus US-Kalifornien. Zwei Flaschen Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon Jahrgang 2018 in einer 750 ml Weinflasche wechselten für 1.982,29 € pro Flasche den Besitzer. Am günstigsten versteigert wurde eine Flasche Lis Neris - Fiore di Campo Jahrgang 2012. Hier wurde ein Weinwert von 8,28 € pro 750 ml Flasche festgelegt. Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus US-Kalifornien. Eine Weinflasche Dominus Vintage 2007 in einer 1.500 ml Flasche fiel der Hammer für 339,35 € pro Flasche. Zwei Weinflaschen Lis Neris - Isonzo Pinot Grigio Jahrgang 2014 wurden für 12,42 € pro 750 ml Flasche gehandelt. Dritter Rang zum Thema Weinpreise ist der Shafer Vineyards - Cabernet Sauvignon Stag's Leap District Hillside Select aus dem Jahrgang 2002. Dieser Wein erreichte einen Wert von 310,38 € für die 750 ml Flasche. Am günstigsten war ein 2008er Wind Gap - Syrah mit einem Weinpreis von 12,42 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
2021-03-08
Erster Preis
1966.40
Preis 2021-04-30
2276.11
Wertentwicklung/Jahr
+174,00 %
Gesamtleistung
+15,75 %
Weinauktionspreise - Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon 2018
Startdatum
2013-09-21
Erster Preis
184.83
Preis 2021-04-30
620.76
Wertentwicklung/Jahr
+17,27 %
Gesamtleistung
+235,85 %
Preise der Weinauktion - Dominus 2007
Anfangsdatum
2006-07-17
Erster Preis
238.42
Preis 2021-04-30
310.38
Wertentwicklung/Jahr
+1,80 %
Gesamtleistung
+30,18 %
Weinauktionspreise - Shafer Vineyards - Cabernet Sauvignon Stag's Leap District Hillside Select 2002