Langtons Weinauktion in Sydney bricht Rekorde und nimmt Hürden – neuer Weinpreisrekord für Penfolds – Grange 1983

Langtons Weinauktion in Sydney bricht Rekorde und nimmt Hürden – neuer Weinpreisrekord für Penfolds – Grange 1983

Am Dienstag, den 06.04.2021, wechselte bei Langtons Weinauktion eine Flasche Penfolds - Grange Jahrgang 1983 in der Einheit 750 ml für 649,34 € den Weinliebhaber. In einem dramatischen Bietgefecht schaukelte sich der Weinpreis auf 649,34 € pro 750 ml Flasche hoch und erreichte damit einen Weltrekord für Weinpreise. Seit dem letzten Weinpreis am 2021-03-07 bei Bruun Rasmussen Wineauctions, der einen Weinwert von 363,00 € erreichte, beträgt die momentane Performance 286,34 € oder +78,88 %. Die Organisatoren der Weinauktion Langtons Wine Auction freuen sich über die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Weinen aus der ganzen Welt, die in diesem Monat Rekordpreise erzielte.

Langtons Wine Auction konnte noch weitere Preisrekorde für edle Weine vermelden. Eine Flasche 1997 Penfolds - Grange wurde verkauft und erzielte einen Weinpreisrekord von 634,95 € pro 750 ml Weinflasche. Damit erzielte der Penfolds - Grange eine Performance von +55,38 % oder 226,30 €.

2013 Penfolds - Grange in der 750 ml Weinflasche, hielt sich mit einem Weinpreis von 603,62 € und konnte einen Weinpreisrekord aufstellen. Dies entspricht einem Gesamtpreisanstieg von 150,83 € oder +33,31 %.

1995 Penfolds - Grange in der 750 ml Flasche, hielt sich mit einem Weinpreis von 518,12 € und stellte einen Weinpreisrekord auf. Dies entspricht einer Gesamtwertsteigerung von 210,12 € oder +68,22 %.

Die Weinprobe endete und die gut gelaunten Gäste aus aller Welt füllten langsam den Auktionssaal. 2.304 Weinpartien wurden bei der Langtons Wine Auction Sydney Weinauktion am Dienstag, den 2021-04-06 verkauft. Das bei Wine-Stocks gelistete Handelsvolumen, ohne gemischte Lose, betrug 3.972, das Volumen im Preis 401.777,78 €. Der Durchschnittspreis der Weine lag bei 101,15 €.

Den größten Anteil an der Gesamtmenge am Handelstag hatten Weine aus dem Weinanbaugebiet Australien-SA. Australien-SA lieferte 2.395 Weinflaschen oder umgerechnet 60,30 % aller Flaschen in dieser Weinauktion. Das Weingut Penfolds aus Australien-SA wurde am häufigsten gehandelt. 27,87 % bzw. 1.107 Flaschen der Handelsmenge wurden von diesem Weingut angeboten und damit an erster Stelle in der Beliebtheit bei Weinliebhabern gesetzt. Der meistgesuchte Einzelwein war der Penfolds. Mit insgesamt 27,87 % oder 1.107 Flaschen lag er in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern an erster Stelle. Der am meisten gehandelte Jahrgang an diesem Handelstag war der Jahrgang 2016 mit 538 Weinflaschen. Mit mehr als 13,54 % der Gesamtmenge belegte der Jahrgang den ersten Platz. Die 750-ml-Flaschengröße erreichte mit 96,83 % oder 3.846 Weinflaschen in dieser Auktion den ersten Platz bei den Größen. Am meisten gehandelt wurden die Lose mit der Nummer 1. Der teuerste Wein in dieser Auktion kam aus Australien-SA. Eine Flasche Penfolds - Grange Jahrgang 1956 in einer 750 ml Weinflasche fand für 27.306,13 € einen neuen Besitzer. Die günstigsten Weinwerte waren 31 Weinflaschen Familia Zuccardi - Malbec Jahrgang 2016 in der 750 ml Flasche. Der Versteigerer erhielt ein Angebot von 5,08 € pro Flasche.

Den zweiten Platz im Handelsvolumen erreichte die Appellation Australia-VIC. 563 Weinflaschen oder anders erwartet 14,17 % des Gesamtvolumens stammten aus dieser Bezeichnung. Mit einem Anteil von 5,06 % belegt das Weingut Clarendon Hills den zweiten Platz. von diesem Weingut kamen 201 Weinflaschen unter den Hammer. Der 1996 Penfolds - Grange belegte den zweiten Platz bei den Einzelweinen. 57 Weinflaschen wurden verkauft. Der Jahrgang 2017 erzielte die zweitmeisten Handelspunkte, 471 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wechselten die Weinkenner. Am zweitmeisten wurde in den verschiedenen Losen gehandelt, von der Flaschengröße 1.500 ml konnten 97 Flaschen versteigert werden. Der Einzelwein, mit dem zweithöchsten Weinpreis war der 1958 Penfolds - Bin 46, eine Flasche wurde gehandelt und erzielte einen Preis von 22.224,86 € pro 750 ml Weinflasche. Der Wein mit dem zweitniedrigsten Weinhandelspreis kam aus Australien-SA, acht Weinflaschen Fox Creek - Chardonnay Jahrgang 2012 wechselten für 5,08 € pro 750 ml Flasche den Besitzer.

Den dritten Platz bei den Weingütern belegte mit 89 Weinflaschen Rosemount, den dritten Platz bei den Einzelweinen mit einer Gesamtmenge von 57 Weinflaschen der 2018er Penfolds - Bin 407. Der dritte Platz bei den Weinregionen ging an Bordeaux mit 279 oder 7,02 % des gesamten Handelsvolumens. In der Jahrgangswertung erreichte der 2018er den dritten Platz mit einer Menge von 265 verkauften Weinflaschen. Der Einzelwein mit dem dritthöchsten Weinpreis war ein Penfolds - Bin 60A, Jahrgang 1962, mit einem Preis von 14.603,79 € für eine einzelne 750 ml Weinflasche. Einer der günstigsten Weine belegte den dritten Platz in der Kategorie "Erschwinglicher Weinpreis". Er ging an einen 2019er Geoff Hardy - Shiraz mit einem Weinpreis von 5,08 € pro 750 ml Weinflasche.

Der meistgesuchte Jahrgang in dieser Weinauktion war der 2016er mit insgesamt 538 Flaschen oder 13,54 % und belegte damit den ersten Platz. In der 750 ml Beutegröße wurden 96,83 % oder 3.846 Einheiten gehandelt. Pakete 1, wurden am meisten gehandelt

Der Jahrgang 2017 setzte die zweitmeisten Handelspunkte. 471 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wechselten den Besitzer. Das Handelsvolumen sechs setzte das zweitmeiste Handelsvolumen. Die Flaschengröße 1.500 ml wurde 97 Mal in Weinflaschen versteigert. Der Jahrgang 2018 erzielte die drittmeisten Handelspunkte. 265 Weinflaschen aus diesem Jahrgang wurden von einigen Weinliebhabern versteigert. Das Handelsvolumen zwei erreichte den dritten Rang in dieser Auktion. 18 Flaschen der Flaschengröße 375 ml wurden gehandelt.

Der teuerste Wein in diesem Handel kam aus Australien-SA. Eine Flasche Penfolds - Grange Jahrgang 1956 in einer 750 ml Weinflasche wechselte für 27.306,13 € pro Stück den Besitzer. Für den niedrigsten Wert wurden 31 Flaschen Familia Zuccardi - Malbec Jahrgang 2016 in einer 750 ml Flasche versteigert. Der neue Besitzer musste nur 5,08 € für die Einheit bezahlen. Der zweite Platz beim Thema Weinhöchstpreise, kommt aus Australien-SA. Eine Weinflasche Penfolds - Bin 46 Vintage 1958 in einer 750 ml Weinflasche fand einen neuen Besitzer für 22.224,86 € pro Flasche. Acht Flaschen Fox Creek - Chardonnay Jahrgang 2012 wurden verkauft, für 5,08 € pro 750 ml Flasche. Den dritten Platz im Weinwert-Ranking belegt der Penfolds - Bin 60A aus dem Jahrgang 1962. Dieser Wein erreichte einen Wert von 14.603,79 € für die 750 ml Flasche. Am günstigsten war ein 2019er Geoff Hardy - Shiraz mit einem Wert von 5,08 € für eine 750 ml Flasche.

Anfangsdatum
1996-01-01
Erster Preis
76.36
Preis 2021-04-06
565.53
Wertentwicklung/Jahr
+8,25 %
Gesamtleistung
+640,61 %
Weinauktionspreise - Penfolds - Grange 1983
Anfangsdatum
1996-01-01
Erster Preis
692.34
Preis 2021-04-06
27306.13
Wertentwicklung/Jahr
+15,66 %
Gesamt-Performance
+3.844,03 %
Weinauktionspreise - Penfolds - Grange 1956
Anfangsdatum
2007-08-13
Erster Preis
6080.87
Preis 2021-04-06
22224.86
Wertentwicklung/Jahr
+9,96 %
Gesamtperformance
+265,49 %
Weinauktionspreise - Penfolds - Bin 46 1958
Anfangsdatum
2006-07-31
Erster Preis
1034.07
Preis 2021-04-06
9930.58
Wertentwicklung/Jahr
+16,66 %
Gesamtperformance
+860,34 %
Weinauktionspreise - Penfolds - Bin 60A 1962