2015 Domaine de la Grange des Peres breaks All Time High

2015 Domaine de la Grange des Peres breaks All Time High

Mittwoch 2021-07-21 Weinhandelstag bei I-deal Encheres Vins

In der Datenbank von The Wine Network wurden 630 verschiedene Partien gespeichert.

Ein Auktionsvolumen von mehr als 1.026 Flaschen, ohne gemischte Lose, wurde gezählt.

Das verkaufte Weinpreisvolumen landete bei 95.938,11 €.

Der durchschnittliche Weinwert einer verkauften Flasche lag bei 93,51 €.

Eine Weinflasche von Domaine de la Grange des Peres - Grange des Peres Jahrgang 2015 in der Flaschengröße 750 ml, wurde für 290,00 €

versteigert und erreichte damit ein neues "All Time High"

Die aktuelle Preisentwicklung beträgt 174,14 € oder +150,30 %

.

I-deal Encheres Vins erzielte bei dieser Auktion einige weitere Rekordpreise.

Eine weitere Flasche Domaine de la Grange des Peres Grange des Peres aber Jahrgang 2013 wurde verkauft und erreichte einen Weinpreisrekord von 250,00 € pro 750 ml Weinflasche.

Damit erzielte der Domaine de la Grange des Peres - Grange des Peres einen Preisanstieg von +31,58 % oder 60,00 €.

Mit 68,81 % oder 706 Flaschen stammte der größte Teil des Handelsvolumens bei dieser Auktion von Weinen aus der Weinregion Burgund

.
Der gefragteste Einzelwein war der 1999 Latour Louis - Clos de Vougeot in der 750 ml Weinflasche.

Der am meisten gehandelte Jahrgang dieser Auktion war der Jahrgang 2015 mit 121 Flaschen oder 11,79 %.

Der zweite Platz oder umgerechnet 6,82 % der Angebote kamen aus dem Languedoc

.
70 Flaschen Languedoc wurden bei der Feinweinauktion verkauft.

In der Rangliste der meistgesuchten Weingüter belegten die Weine des Weinguts Domaine Labet mit 42 verkauften Weinflaschen den zweiten Platz in der Beliebtheit bei den Weinliebhabern.

Den zweitbesten Einzelwein erzielte der 1999 Latour Louis - Chambertin Cuvee Heritiers Latour in einer 750 ml Weinflasche.

Das Ergebnis wurde mit mehr als 1,56 % der Gesamtmenge oder umgerechnet 16 Weinflaschen festgelegt

.

Der dritte Platz bei den Weinregionen wurde dem Jura mit 63 oder 6,14 %

des gesamten Handelsvolumens zugesprochen.
Der dritte Platz bei den Weingütern ging mit 40 Flaschen an Rebourseau Henri,

Der dritte Platz bei den Einzelweinen, mit einer Gesamtmenge von 14 Weinflaschen, ging an den 2016er Rebourseau Henri - Chambertin.

Der teuerste Wein dieser Auktion kam aus dem Burgund

.
Eine Flasche Domaine de la Romanee Conti - La Tache Jahrgang 1969 in einer 750 ml Flasche wurde für 2.400,00 € pro Einzelflasche verkauft.

Eine Flasche Mugnier - Musigny Jahrgang 2005 in einer 750 ml Flasche wechselte für 2.300,00 € von einem Besitzer zum anderen.

Eine Flasche Truchot Martin Charmes Chambertin Vieilles Vignes aus dem Jahrgang 1998 wurde mit 1.750,00 € für eine 750 ml Flasche bewertet.

Anfangsdatum
2018-08-25
Erster Preis
115.00
Preis 2021-07-21
240.00
Wertentwicklung/Jahr
+28,82 %
Gesamtleistung
+108,70 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Grange des Peres - Grange des Peres 2015
Anfangsdatum
1996-01-01
Erster Preis
220.26
Preis 2021-07-21
2400.00
Wertentwicklung/Jahr
+9,80 %
Gesamtleistung
+989,62 %
Preise der Weinauktion - Domaine de la Romanee Conti - La Tache 1969
Anfangsdatum
2008-02-09
Erster Preis
991.26
Preis 2021-07-21
2300.00
Wertentwicklung/Jahr
+6,46 %
Gesamtperformance
+132,03 %
Preise der Weinauktion - Mugnier - Musigny 2005
Datum des Beginns
2014-03-14
Erster Preis
264.09
Preis 2021-07-21
1750.00
Performance/Jahr
+29,32 %
Gesamtleistung
+562,65 %
Weinauktionspreise - Truchot Martin - Charmes Chambertin Vieilles Vignes 1998