Jahreshoch für den weltweiten Weinindex WIN 500 – Noch nie war in der letzten Saison die Nachfrage nach edlen Weinen aus aller Welt höher

Jahreshoch für den weltweiten Weinindex WIN 500 – Noch nie war in der letzten Saison die Nachfrage nach edlen Weinen aus aller Welt höher

Der Weinindex aus aller Welt, spiegelt die Veränderung der wichtigsten 500 Weine weltweit wider.

Täglich erweitert um tausende von edlen Weinen aus aller Welt, wird er mit großem Aufwand von Wine-Stocks aktuell gehalten und bietet einzigartige und wichtige Informationen für Weinliebhaber und Weininvestoren.

Am 2021-02-01 stieg der Weinindex aus aller Welt zum Ende der Feinweinauktion um ca. +0,02 %.

Der durchschnittliche Schlusskurs wurde mit 49,307 Punkten festgestellt und lag mit elf Punkten im Plus.

Die Monats-Wertsteigerung war erfolgreich.

Mit einem Aufschlag von +1,89 % gab es viel positive Stimmung unter den Weinliebhabern.

Der kurzfristige Trend liegt nun bei +3,71 % und erzielte damit ein Plus .

Mit +4,77 % über die letzten 24 Wochen hat sich der Weinindex Win 500 positiv entwickelt .

Der Wert der Weine in den letzten 365 Tagen lag bei +4,59 % und wurde von den Investoren begrüßt.

Der weitreichende Trend entwickelte sich mit einem Aufschlag von +85,39 %.

Am Montag, den 2021-02-01, wurde eine Weinflasche 2005 Tenuta San Guido – Sassicaia bei WineBid Wine Auctions für 190,33 € pro Flasche verkauft.

Der Wein erzielte einen Gewinn von +21,36 % oder 33,50 €.

Der letze Preis für diesen Wein von 156,83 € wurde am 29.11.2020 bei Steinfels Weine Zürich erzielt.

Am Montag, 01.02.2021, kam bei WineBid Weinauktionen eine Flasche 2005 Sassicaia für 190,33 € unter den Hammer. Der Wein erzielte eine Prämie von +21,36 % oder 33,50 €.

Auch andere Weine hatten einen starken Einfluss auf die Wertveränderung den Weinindex Win 500, dem führenden Index für Weine aus aller Welt.

Zwei Flaschen Haut Brion aus dem Jahrgang 2003 wurden für einen Weinwert von 376,53 € pro 750 ml Weinflasche verkauft.

Der letze Preis von 475,00 € wurde am 2021-01-28 bei Hart Davis Hart Wine Auction Chicago erzielt.

Der Wein erzielte einen Abschlag von -20,73 % oder -98,47 €.

Am Montag, den 2021-02-01, wurde eine Flasche 2008er Duhart Milon Rothschild bei WineBid Wine Auctions für 67,03 € versteigert.

Ein letzer Weinpreis von 72,70 € wurde am 16.11.2020 bei WineBid Weinauktionen Online gehandelt.

Der Wein erreichte damit ein Minus von -7,80 % oder -5,67 €.

Bild : Unsplash – Max Tutak